CDR X4 - Macke in der PDF-Ausgabe?
#1
Hi

Wenn ich aus Corel ein pdf in cmyk erzeuge, werden auf Seiten MIT Bildinhalt Vektorfarbflächen gleicher Farbe UNTERSCHIEDLICH ausgegeben. Minimal zwar, aber doch sichtbar.... die 2te Macke von X4 die ich finde? Auf der Seite mit dem Bild ist das Grün gelblicher als auf Seiten ohne Bildinhalt.

Beispiel im Anhang:
durch die Grössenlimitierung hundige Qualität

Die Erste ist das X4 Seitenformate ziemlich freizügig verändert und mich mit solchen "Korrekturen" schon ziemlich verarscht hat.


Angehängte Dateien
.pdf   test.pdf (Größe: 72,18 KB / Downloads: 22)
Zitieren
#2
Hi, ich kann keinen Unterschied in den Farbtönen feststellen - und wenn ich das Ganze wieder in Corel importiere, dann sind die Farben und Farbwerte identisch. Gruß Gerrie
Zitieren
#3
Hi

den unterschied seh ich mit blossem Auge, er tritt nur auf Seiten auf die AUCH Bilder enthalten leider 80 insgesamt, das fällt auf - JA, es ist nur eine Nuance.

Aber: da die Ausgabe fürs Web/Bildschirm ist nervts...

Wenn ich konservativ ausgebe (PS-Standarddrucker adobe) und das prn distille ist alles in Ordnung.

Helge
Zitieren
#4
Hallo,
Acrobat Pro wirft identische Farbwerte aus.
Normalgrün: 19/0/56/0 auf beiden Seiten
Softgrün: 4/1/11/0 auf beiden Seiten
Wobei:
optisch (bei normalgrün) besteht bei mir auch ein Unterschied.
Versuch:
Was passiert wenn das Bild in einem Powerclip sitzt, sodass transparente Bildbereiche die Vektorflächen nicht tangieren.
Zitieren
#5
Hi

sag ich ja Smile

in Corel sind das identische Elemente, bei der Ausgabe des kompletten Kapitels sehen die Elemente auf ALLEN Seiten in denen auch Bilder enthalten sind anders aus.

alle Bilder in nen Powerclip bringen? naja, ist mir ehrlich gesagt für ne reine webversion jetzt n bisserl viel arbeit, eigentlich ist das projekt ja nun durch.

Wenn ich den konservativen Ausgabeweg gehe ist ja alles in Ordnung, tritt ja nur bei der corel-pdf-ausgabe auf. Da die Zieldatei aber für Bildschirmansicht ist nervt mich die Problematik halt.... es würde vermutlich gar niemand merken, aber....
Zitieren
#6
Hi Dynacophil,
mit Reader7 ist kein Unterschied im Grün zu sehen, trotz extra für Dich geputzter Brille.

Stolpert Corel vielleicht über rgb-(Bildchen) und cymk-(Füllung) auf der gleichen Seite? Zu viel Farbmodelle auf einmal? Und der Unterschied ist nur auf dem Bildschirm, nicht im Druck zu sehen?

Hast Du Dir mal das Trainingdsvideo zu X4 zur Druckausgabe angesehen? Da empfehlen sie nur noch rgb.

(bin immer noch ohne meinen Compi! Für das bisschen Text brauche ich jetzt mindestens doppelt solange. :stinkig: Bitte bedauert mich mal .... )

Herzliche Grüße vom Kraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#7
Gerrie25 schrieb:Hi, ich kann keinen Unterschied in den Farbtönen feststellen

könnte auch sein dass preiswerte tft mit eingeschränktem farbumfang diese nuancen einfach unterschlagen...
Zitieren
#8
moin Chris

für den Druck geb ich IMMER konservativ (PS-Drucker > prn > distill zu pdf nach Template der Druckerei) aus, da verlass ich mich sowieso nicht auf Corel. Aber fürs web dachte ich Corel's Fähigkeiten würden reichen.
Mir fiel's deutlich auf weil Acrobat es ohne Coverseite andersrum sortierte und die Farben innen nebeneinander lagen....

immer noch putt der Rechenknecht?

:icon_troest:

Unkraut schrieb:Hi Dynacophil,
mit Reader7 ist kein Unterschied im Grün zu sehen, trotz extra für Dich geputzter Brille.

Stolpert Corel vielleicht über rgb-(Bildchen) und cymk-(Füllung) auf der gleichen Seite? Zu viel Farbmodelle auf einmal? Und der Unterschied ist nur auf dem Bildschirm, nicht im Druck zu sehen?

Hast Du Dir mal das Trainingdsvideo zu X4 zur Druckausgabe angesehen? Da empfehlen sie nur noch rgb.

(bin immer noch ohne meinen Compi! Für das bisschen Text brauche ich jetzt mindestens doppelt solange. :stinkig: Bitte bedauert mich mal .... )

Herzliche Grüße vom Kraut
Zitieren
#9
Hallo Helge,
hab das pdf mal bei mir im Photoshop 7 geöffnet und dabei festgestellt das die grünen "Reiter" einen horizontalen Farbverlauf haben. Bei cyan um etwa 2% und in yellow etwa 5 %. Hat das seine Richtigkeit?
Zitieren
#10
Hi

ja, Hartmut, der Verlauf ist beabsichtigt.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ausgabe in DXF oldmann 4 107 01.10.2020, 14:22
Letzter Beitrag: norre
  Seltsamer Effekt in der PDF-Ausgabe mwkempire 3 390 25.07.2018, 10:13
Letzter Beitrag: mwkempire
  Sonderfarben Corel X8 bei PDF-Ausgabe MadHadder 2 1.510 07.06.2016, 08:40
Letzter Beitrag: MadHadder
  CD X5 Farbverwaltung pdf.-Ausgabe Zeroline 13 2.194 25.02.2012, 01:58
Letzter Beitrag: mvm
  Corel X5 Ausgabe-Problem wbecker53 4 2.838 19.07.2010, 08:45
Letzter Beitrag: wbecker53
  Probleme mit Ausgabe von Farben thehack 1 592 03.12.2009, 16:15
Letzter Beitrag: skifan