Objekt drehen
#1
Hallo,
ich habe mit PhotoImpact leider noch nicht so viel Erfahrung.
Nun möchte ich ein Objekt (= eine Kugel) aus einem Foto auswählen und nur dieses Objekt um 180° drehen. Kann mir bitte jemand helfen, wie ich das am besten mache?
Wie schaffe ich es außerdem, die Kugel exakt (also rund) auszuwählen?
Danke!!

Etwas ratlose Grüße
Husky
Zitieren
#2
Hi,

Beim Auswahlwerkzeug den Kreis auswählen.

evtl. Objekttyp in Bild umwandeln.

Dann:

> Bearbeiten > Drehen und spiegeln > Verformwerkzeug.

Damit kannst Du die Gradzahl wählen, falls Dir 90° nicht gefällt.
Zitieren
#3
Vielen Dank, Pedro.
Werde ich gleich ausprobieren.

LG
Husky
Zitieren
#4
Hallo Pedro,
sorry, aber ich finde beim Auswahlwerkzeug den Kreis nicht. :oops:

Ich kenne nur das Standard-Werkzeug. Ein anderes kann ich nicht finden. Wo finde ich denn die Auswahl mit dem Kreis?

Ich habe PI X3.

Vielen Dank.

Husky
Zitieren
#5
Hi,

Auswahlwz. anklicken. Darüber, oben links im Menü. Rechts von [SIZE="3]+ - [/SIZE]
Zitieren
#6
Danke. Gefunden :lol:
Jetzt erscheint ein kleiner Kreis in meinem Objekt. Muss ich den jetzt vergrößern/aufziehen oder wie soll ich den Umriss erfassen?
:?
Zitieren
#7
Hallo vielleicht hilft Dir das:
   

   

   
Zitieren
#8
Danke Annette, dass Du mir das so toll dargestellt hast.xmasdanke
Aber ich komme irgendwie gerade nicht weiter.
Ich habe nun also das Auswahlwerkzeug auf den Kreis ausgewählt. Und hier fehlt mir eine Info wie es nun weiter geht.
Erst dann geht es mit Deiner Erklärung weiter.
Wie kann ich nun meine Kugel größengenau eingrenzen?
Sorry, für die Fragen. Aber ich habe mit PI leider noch nicht viel Erfahrung....
Zitieren
#9
Husky schrieb:Sorry, für die Fragen. Aber ich habe mit PI leider noch nicht viel Erfahrung....

Ging mir am Anfang auch so, aber ich habe es auch Schritt für Schritt gelernt.
Wenn Du die Kreisauswahl erstellt hast, gehst Du auf das Verformwerkzeug und dann auf Auswahl (Siehe 2. Bild). Dann kannst Du sie verschieben und vergrößern wie Du es möchtest.
Wenn Du die Auswahl getroffen hast, rechts klick "in Objekt umwandeln".
Nun kannst Du es drehen, kopieren und einfügen, wenn Du es aus dem Bild ziehst, erscheint es auf einem neuen Bild. Ruhig mal rumprobieren, dann lernst Du mit der Zeit die einzelnen Funktionen immer besser kennen.
Wenns nicht funzt, ruhig nachhaken.
Zitieren
#10
Ich kapier das schon noch...:oops:
Momentan liegt aber hier der Hund begraben: Ich muss in das Bild rein und das Objekt eingrenzen.

Das habe ich gemacht:
- Kreisauswahl erstellt
- dann auf Verformwerkzeug
- frei drehen, Grad eingeben

Wenn ich dann die Auswahl anklicken möchte, ist sie deaktiviert. Deshalb komme ich wohl nicht weiter.

Ich drehe mich wohl selbst gerade im Kreis... :erschreck:
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  aufgetrenntes Objekt takinu 2 156 06.04.2020, 15:07
Letzter Beitrag: takinu
  Photoimpact X3: Objekt im Hintergrund anordnen cutrofiano 11 771 03.09.2018, 23:31
Letzter Beitrag: norre
  Photoimpact X3 - Objekt Malen-Radierer Wolkenmaler 3 667 03.06.2018, 17:31
Letzter Beitrag: Wolkenmaler
  "Objekt umwandeln"; nur wie? hänsje 2 921 11.04.2015, 19:27
Letzter Beitrag: grafikworks
  Objekt freistellen blacky1 5 1.536 02.09.2014, 08:36
Letzter Beitrag: blacky1
  Loch in Objekt schneiden gazda 1 1.330 29.01.2014, 20:11
Letzter Beitrag: Gabi
  Objekt-Markierungsrand ist verschwunden Gipsy 2 537 29.03.2013, 16:15
Letzter Beitrag: Gipsy
  Würfel drehen katrinchen49 3 927 25.03.2013, 19:54
Letzter Beitrag: Georg62
  Scheinwerfer als PI-Objekt? Kirsten 7 959 09.06.2012, 13:42
Letzter Beitrag: Gabi
  Objekt ausrichten funktioniert nicht unterwilli 6 671 20.10.2011, 22:22
Letzter Beitrag: unterwilli