Bild in zwei (oder mehr) gleiche Teile zerschneiden
#1
Hallo

Ich habe hier ein Bild das ist in der Größe A3. Ich möcht/kann es aber nur in A4 ausdrucken. Also will ich es in zwei Teile "zerschneiden" und auf zwei Seperaten Seiten ausdrucken. Anschließend möchte ich das Bild an der Schnittlinie ausschneiden, wieder zusammenfügen, ohne das "etwas fehlt".

Ich weiß zwar das ich z.B. mit iview und dergleichen einen Rahmen ziehen kann und dann diesen Ausschneiden. Problem bei der Sache ist dann aber, das "die andere Hälfte" verschwindet und ich dann natürlich keine Grundlage mehr habe, in wie weit das zweite Stück ausgerahmt werden müsste.

Daher meine Frage, ob es da keine "elegantere Lösung" gibt, mit der man ein Bild quasi nehmen kann, in der Mitte mit einem "Schneidwerkzeug" zertrennt und dann zwei zwei Bild(dateien) erhält?
Natürlich möglichst ohne Verlust an der Schnittkante Wink

Das ganze in A4 ausdrucken, dann zu zerschneiden und wieder einzuscannen möchte ich wegen des Qualitätsverlusts nicht machen!

Folgende Programme hätte ich u.a. zur Auswahl:
Corel Draw X4
Corel PhotoPaint X4
Adobe Photoshop Elements 9
Adobe Photoshop 6
Iview

Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge

Gruß
Andreas
Zitieren
#2
Du kannst es ja mal mit einer Hilfslinie in der Mitte versuchen.
Zitieren
#3
Hallo Andreas,
mit ein wenig Rechnen hat Corel Photo-Paint ein paar gute Möglichkeiten: die Hilfslinien lassen sich pixelgenau platzieren--> Maske an Hilfslinien ausrichten oder mit Masken fester Größe arbeiten. Dann jeweils in einen neue Datei speichern.

Hilfsmittel --> Teilbilder erzeugen würde ich außer Acht lassen, da es wiederum nur in jpg (png)-Format speichern kann, keine *.cpt.

Allerdings würde ich für Poster ohne Schnitt- und Klebestellen jederzeit ein paar Euronen investieren und meinen eigenen Drucker vergessen.

Freundliche Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#4
Das mit den Hilfslinien hat soweit geklappt.

Manchmal kommt man auf die einfachsten Dinge einfach nicht Big Grin

Das mit dem "Posterdruck" ist schon OK. Geht hier ja nicht um ein Bild, das ich an die Wand hängen möchte, sondern lediglich um eine Skalierung von A0 auf zwei A4 Blätter Wink
Mußte eben nur ziemlich genau sein...

Danke für die Hilfe
Zitieren
#5
Hallo Anorak,

warum benutzt Du nicht die automatische Kachel-Funktion der Corel-Druckengine? Einfach im Druckmenü unter dem Reiter "Layout" auf "Gekachelte Seiten drucken" klicken. Wenn Du es genauer einstellen möchtest, klickst Du unten auf "Druckvorschau".

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zwei Lightroom mit gemeinsamer Datei nutzen? anorak 9 106 05.04.2021, 08:46
Letzter Beitrag: anorak
  Kennt sich jemand mit Poser oder DAZ 3D aus? anorak 0 96 25.01.2021, 18:58
Letzter Beitrag: anorak
  Photofiltre 7 : Gut oder schlecht ? Sandrine 0 693 19.08.2017, 10:12
Letzter Beitrag: Sandrine
  Corel PaintShop Pro X5 öffnet keine JPG Dateien mehr Jessy64 2 1.451 27.12.2016, 00:20
Letzter Beitrag: Jessy64
  In ein Bild schreiben weschka 11 1.621 21.10.2014, 16:00
Letzter Beitrag: mvm
  Rubiks Cube - Bild im Zauberwürfel Luisa 56 20.196 19.11.2013, 00:15
Letzter Beitrag: skifan
  Bild verbessern Taddybär 7 1.463 14.07.2012, 15:27
Letzter Beitrag: Mane
  abr.Viewer NET 1.0 will nicht mehr Rena1958HH 3 572 04.10.2010, 21:49
Letzter Beitrag: Rena1958HH
  Schrift im Bild spiegeln Schnuppi 5 3.095 18.01.2010, 11:32
Letzter Beitrag: Schnuppi
  S/W Bild mit Farbe dom30780 1 893 13.04.2009, 00:15
Letzter Beitrag: Unkraut