Wie erreicht man Corel?
#31
Moin,

ich habe den kostenlosen Kaspersky als Antiviren etc. Programm drauf und surfe seit einigen Jahren virenfrei damit.

Weder der alte PC, noch das alte Notebook werden ausgebremst, der relativ neue PC sowieso nicht.
Als ich letzte Woche meinte, mich hätte doch ein Script-Virus erwischt, war es das nicht, wie ich dann nachvollziehen konnte. Unkonzentriert hatte ich ich bei einem Bereinigungstool geclickt und etliches war aus der Registrierungsdatenbank gelöscht, glücklicherweise nichts, was ich nicht hätte fix wieder neu installieren konnte- wie u.a. PI.
Mit G-Data und dem Geschäftsgebaren bei Kündigung eines Vertrages habe ich derart schlechte Erfahrungen gemacht, dass mir die Software nicht mehr auf die Platte kommt- weder kostenfrei noch bezahlt.
Zitieren
#32
Danke, Lia
Wahrscheinlich findet man bei jedem Programm einen, der schlechte Erfahrungen gemacht hat, wie ich jetzt bei Corel.

Aber das Avira ist ausgestiegen und ich werde keinen Schritt tun ohne Virenscanner, sonst ist der Mist dann endgültig geführt, wie man bei uns sagt. Und weil Georg den GData empfohlen hat, und weil ich dringend einen brauchte und nicht dafür auch noch ein Vermögen bezahlen möchte, habe ich ihn eben heruntergeladen.

Die Updates habe ich gemacht. Jetzt aber meldet Windows, dass der PC nicht genügend geschützt sei. Wenn ich nochmals updaten möchte, klappt es nicht. Meldung kommt: Sie haben GData bereits aktualisiert, oder so ähnlich.

Ich vermute, dass vom Avira noch die schwarze Seele im PC ist, (dies ist natürlich nicht aktuell, weil ich es gelöscht habe,) und die Meldungen verursacht. Dabei habe ich es mit dem CCleaner entfernt.

Sieht lausig aus, auf meinem PC, und meine Nerven sind am Zerfasern. Ich hätte noch den Revo Uninstaller, der ist so gründlich, dass ich mich kaum getraue, ihn zu verwenden. Nicht dass dann noch mehr kaputt geht.

Jedenfalls lässt sich das Impact auch mit dem neuen Virenscanner nicht installieren. Das hatte ich eigentlich heimlich gehofft.
Zitieren
#33
Lia schrieb:Moin,

Mit G-Data und dem Geschäftsgebaren bei Kündigung eines Vertrages habe ich derart schlechte Erfahrungen gemacht, dass mir die Software nicht mehr auf die Platte kommt- weder kostenfrei noch bezahlt.

Seit wann muss man denn bei dieser Firma einen Vertrag kündigen? Man verlängert einfach das Update nach Ablauf nicht und fertig. Dann läuft die Software weiter, allerdings ohne neuere Virenlisten-Updates. Bitte nicht die Leser verunsichern.
Zitieren
#34
Hi Regi,

gehe mal in Deine Systemsteuerung, Sicherheitscenter. Da steht was von Schutz vor schädlicher Software. Da Du Avira deinstalliert und GData instaliert hast, musst Du da eventuell eintragen das jetzt GData Dein Virenscaner ist.

Manche Antivirenprogramme findet Windows allein manche halt nicht.

MfG

Matthias
Zitieren
#35
Mit flinken Fingern hast du mir einen guten Rat gegeben. Vielen Dank, Matthias.

Ueber Nacht ist Windows in sich gegangen und hat den neuen Scanner bemerkt und eingetragen. Heute Morgen keine Fehlermeldung mehr, Gott sei Dank.

Unglaublich, was man alles wissen muss am PC, und noch unglaublicher, dass ihr das alles wisst. Ich lerne und lerne, einmal werde ich es auch können.

Danke für die Hilfe.
Zitieren
#36
Aber liebe Claire,
am besten ist wenn man an den Kisten die Nerven behält. Ich weiß, ganz schön geklugscheißert von mir. Ich dreh ja auch bei jeder Kleinigkeit durch. Nur nach dem Avira Update, mit dem geschlossenen Schirmchen war denen irgend etwas beim Programmieren der Iconen daneben gegangen. Ich bekam rechtbald ne Mitteilung das dies ohne Bewandtnis sei und hab mir das mal genauer in der Steuerung von Avira angeschaut und der Guard war aktiviert.
Aber mit der blöden Taskleiste von Ask, die Nummer hab ich auch nicht mit gemacht.
Übrigens meinen letzten Virus habe ich durch Verarschung eingefangen, weil ich glaubte Avira wäre schlecht. War ein "falscher Fehler" von mir. Mal wieder in Panik, mich mit nem Hoax aufs Kreuz legen lassen. Dann kam das Virus und ich mußte neu aufsetzen. Seit dem warte ich etwas ab und versuche mich zu Informieren.
Übrigens bin ich beim BSI gemeldet und wenn wirklich was Schlimmes, Neues unterwegs ist, kommt von denen eine Meldung und einmal im Monat auch Hinweise auf Updates von häufig gebrauchten Programmen oder anderen Sicherheitsrelevanten Themen.

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE..._node.html

Vielleicht hilft es etwas.
Zitieren
#37
Lieber Hartmut
Das mit dem Schirmchen habe ich auch gelesen. Aber ich habe richtige Meldungen bekommen, dass Avira nicht mehr sicher sei. Online nicht mehr abgesichert.

Die haben ein Update publiziert, das ich auch herunterlud. Dann hiess es, man müsse die Toolbar auf jeden Fall mit installieren, was ich nicht machte, weil ich gern selber auswähle, was ich auf dem PC habe.

Dann kamen die Meldungen. Ich habe im Internet gestöbert, schliesslich kann ich nicht wegen jeder Kleinigkeit hier rumjammern. Dort hiess es dann: Ohne Toolbar keine Online-Sicherheit mehr! Na danke schön, das lass ich mir nicht bieten!

Den weiteren Verlauf wisst ihr. Und überhaupt, so alle drei Tage kam vorher eine Meldung, dass der Virenscanner nicht mehr aktuell sei. Ich startete dann das Update manuell, hatte aber immer ein ungutes Gefühl, weil es manchmal zwei oder drei Tage her war, seit dem letzten automatischen Update. Da zahle ich schliessllich lieber für ein Programm, das dann hoffentlich sicher ist.

Georgs Wissen schien mir überzeugend, da habe ich eben nach seinem Strohhalm gegriffen. Ich habe im Moment keine Zeit, mich durch alle Programmenpfehlungen durchzulesen.

Das GDate scheint gut zu arbeiten. Nur hat es jetzt haufenweise Shops im Visier mit Spamverdacht. Wie kann ich das Programm belehren, wer Spam bringt und wer nicht? Beim Avira war das schon schön eingespielt.

Vielleicht kann mir nochmals jemand helfen, oder einen Link setzen zu einem Handbuch oder so?

Danke, Hartmut, ich glaube, ich habe es doch richtig gemacht. Deinen Link vom bsi werde ich mal ansehen, danke auch dafür.
Zitieren
#38
Auch ich nutze das kostenlose AntiVir von Avira schon seit vielen Jahren und habe mich sehr über diese Aktion geärgert. Einen auf diese Weise Malware auf den Rechner zu schaufeln und in meinen Augen ist der Ask-Toolbar nichts anderes (Meinungsäußerung), ist gerade für ein Virenschutzprogramm eine Frechheit. Kostenlos oder nicht, so etwas gehört sich nicht für eine Sicherheitssoftware.
Der Onlineschutz, also das Vorabtesten der angesurften Internetseiten auf Viren und anderes Ungemach war bisher nicht Teil der kostenlosen Version. Hätte man den Nutzer gefragt:
„Möchten Sie zusätzlich zu den bisherigen Funktionen von AntiVir Free den Onlineschutz? Um diesen kostenfrei nutzen zu können müßten Sie aber bereit sein den Ask-Toolbar zu installieren. <Ehrliche Informationen zum Toolbar>
Möchten Sie den Onlineschutz + Ask-Toolsbar jetzt aus dem Internet laden?

Ja / Nein / Beim nächsten Systemstart nochmal fragen“

So hätte dies keinen gestört.
Aber erstmal den Mist auf den Rechner laden, den zur Toolbar gehörenden apnstup.exe den Rechner auf schon vorhandene Ask-Toolbars scannen lassen auch wenn man den Onlineschutz gar nicht installieren möchte und das Ergebnis ins Netz zu posaunen (das hat mein Firewall verhindert), ist eine nicht akzeptable Vorgehensweise.

Viele Grüße von der Nachtviole!
Zitieren
#39
Genau, Nachtviole, auch meine Meinung. Mich haben die als Kundin verloren. Auch wenn es ihnen keinen Eindruck macht, ich habe gelesen, dass sehr viele meiner Aktion gleich getan haben und das Programm vom PC gelöscht haben. Gut so, nur auf diese Weise merken die Herren, dass man mit uns nicht so umspringen kann.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel Magazine aus 1998-1999 norre 3 378 29.05.2019, 16:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel Video Studio X10 Max 6 352 14.05.2018, 19:44
Letzter Beitrag: Max
  Corel Print House CPH Dateien Alfred Fred 9 1.008 14.07.2017, 14:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Biete COREL Photoimpact X3 Beagle 6 857 10.08.2015, 17:09
Letzter Beitrag: Beagle
  Copyright und Corel...irre! Gi_Ha 6 725 02.02.2011, 09:10
Letzter Beitrag: Gi_Ha
  corel x5 windows7 64 bit - installerror- doberhund 1 1.648 25.11.2010, 14:14
Letzter Beitrag: derik
  Corel Graphic Suite X4: IE Skriptfehler Karl 1 1.621 22.08.2010, 23:36
Letzter Beitrag: Unkraut
  Kreativitätswettbewerb von Corel Unkraut 33 3.438 15.07.2010, 19:24
Letzter Beitrag: swizzly
  COREL Pi X3 für 14,90.- € Beagle 5 689 20.04.2010, 00:30
Letzter Beitrag: Nachtviole
  UPDATE Corel Draw 7 p.grabner 4 1.712 20.06.2009, 19:45
Letzter Beitrag: Hartmut