2 Fotos teilweise überlagern und Ränder zum HIntergrund auslaufen lassen
#1
Hallo,
habe Corel Photo Paint X5 und möchte eine Geburtstagkarte erstellen. So eine Art Collage, wo sich mehrere Fotos am Rand teilweise überlagern. Wenn sich 2 Fotos teilweise überschneiden, soll das obere etwas transparent sein damit mann das untere auch noch sieht.
Weiter möchte ich die Fotos zuschneiden, oval, Rechteck oder eine andere Form und diese an den Rändern transparent machen, damit ein fliesender Übergang zum Hintergrund entsteht.
Bin mir nicht im klaren, ob ich die Fotos in Farbe oder Graustufe bearbeiten soll.
Habe das mit den transparenten Ränder bis jetzt folgendermasen gelöst > Effekte > Kreativ > Vignette. Ist dies so richtig? Wenn ja, bleibt noch die Sache mit dem Überlagern der Fotos.

Grüße
Zitieren
#2
Hallo Corelli!

So wie Du es beschreibst, gehe ich davon aus, daß Du die Fotos schon als zwei Objekte in einen Bild eingebaut hast.
Öffne, falls nicht schon geschehen, über „Fenster / Andockfenster / Objekte“ das Objektandockfenster.
Hier werden die einzelnen Objekte als Miniaturen dargestellt und durch nach oben oder unten Schieben in der Liste kann man deren Reihenfolge verändern.
Um nun einfach ein Objekt teiltransparent zu machen mußt Du es nur im Andockfenster anklicken oben wird nun falls sie nicht schon verändert wurde bei der Deckkraft der Wert 100 angezeigt. Durch verringern dieses Wertes kann man das Bild teiltransparent machen. Für Deinen Zweck sieht dies aber nicht wirklich gut aus. Da gibt es bessere Möglichkeiten, z.B. eine stufenlose Überlagerung der beiden Bilder.

[Bild: teiltr478ox.png]

[Bild: teiltransparenttb84n.jpg]

Stell dafür den Wert nun so ein, daß Du gerade noch siehst wie sich die Bilder überlagern also zwischen 85 und 95 %. Dies ist zwar nicht unbedingt nötig, erleichtert aber die Arbeit.
Nun klicke beim Hilfsmittel „Interaktiver hinterlegter Schatten“ (Quadrat mit stilisierten Schlagschatten“ auf das kleine Dreieck woraufhin eine Mini-Hilfsmittelleiste herausspringt, wähle dort das Hilfsmittel „Interaktive Objekttransparenz“ (Weinglas ohne Beigaben). Alternativ einfach die Taste „1“ betätigen, dann ist dieses Hilfsmittel auch aktiviert.

[Bild: verlaufbw8e1.jpg]

Jetzt mit dem Objekttransparenzhilfsmittel eine Linie auf das Objekt ziehen. Am Anfang der Line bleibt die Deckkraft voll erhalten am Ende der Linie ist das Objekt komplett durchsichtig. (Beim Bildschirmfoto habe ich mal ein Vorher/Nachher dargestellt, dies siehst Du dann natürlich nicht.) Das wird nicht gleich gut klappen, mit der Escape-Taste kann man den Vorgang abbrechen und noch mal ansetzen. Sinnvoll wird es eventuell auch sein, währen des Ziehens der Line die Strg-Taste gedrückt zu halten, dadurch wird der Winkel den die Linie haben kann auf 45°-Schritte beschränkt was meist sehr hilfreich ist. Durch verschieben des kleinen Balkens in der Mitte der Line könntest Du den Mittelpunkt des Transparenzverlaufs verschieben, meist ist dies aber nicht notwendig.
Stelle abschließend die Deckkraft im Objektandockfenster wieder auf 100 % und fertig ist der stufenlose Übergang der beiden Bilder. Ich habe noch PP X3, in X5 wird die Vorgehensweise aber sehr ähnlich sein.

Viele Grüße von der Nachtviole!

[Bild: transparenzverlauf1884z.jpg]
Zitieren
#3
Hallo Nachtviole,

Danke für die schnelle Antwort. Das mit der intreraktiven Objekttransparentz habe ich hinbekommen und sieht sehr gut aus.
Fehlt jetzt nur noch der transparente Rand der Fotos zum Hintergrund an den Bereichen wo sich die Fotos nicht überlagern

Vile Grüße
Zitieren
#4
Hallo Corili

Wie Du schon selbst gesagt hast, da bietet sich doch > Effekte > Kreativ > Vignette bestens an :lol:

Viel Spass beim Kreieren der Collage Smile
Zitieren
#5
Corili schrieb:Fehlt jetzt nur noch der transparente Rand der Fotos zum Hintergrund an den Bereichen wo sich die Fotos nicht überlagern

Auch für diesen Zweck bietet sich die interaktive Transparenz an. Einfach nacheinander jeder Seite zuweisen.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fotos in grobe Skizzen umwandeln OsCor 7 800 21.04.2017, 13:25
Letzter Beitrag: mvm
  Fotos anpassen TomSoko 5 4.476 21.10.2016, 10:00
Letzter Beitrag: morphsuite
  Arbeitsfläche ist vor Hintergrund nicht zu sehen emare 12 1.672 30.06.2016, 14:26
Letzter Beitrag: emare
  X5: Namen vor unruhigem Hintergrund hevorheben Anselm 6 1.025 29.06.2016, 14:00
Letzter Beitrag: Anselm
  Kreis ohne Hintergrund susa 7 1.067 20.10.2015, 19:32
Letzter Beitrag: norre
  Gesichter auf Fotos verzerren - womit? GerdS 2 1.767 12.11.2014, 18:14
Letzter Beitrag: GerdS
  PHOTO-PAINT X5: Hintergrund transparent machen Anselm 14 10.366 06.06.2014, 16:48
Letzter Beitrag: Anselm
  Farben von Fotos aneinander angleichen TommiS 3 2.410 07.04.2014, 16:59
Letzter Beitrag: norre
  Animation mit neuem Hintergrund canis 7 798 25.01.2014, 22:01
Letzter Beitrag: koter
  Bild wird nur teilweise Exportiert anorak 6 877 07.08.2013, 11:20
Letzter Beitrag: anorak