Was sind denn das für komische Dateien im Cache?
#1
Hallo,

beim Suchen im Explorer bin ich im Cache von RAW-Therapee
auf vier Ordner mit haufenweise Dateien gestossen,
mit denen ich nichts anfangen kann.
  • in "aehistograms" unbekannte Dateien mit Namen wie B4733501A8966437... à 32kb
  • in "data" Textdokumente à 32kb
  • in "images" CUST à 1kb
  • in "profiles" PP2 à 1,6kb
Insgesamt dann doch schon ca. 25.000 Dateien mit rund 5GB :erschreck:

Kann ich
a) die betreffenden Ordner löschen?
b) die Datein löschen, aber die Ordner belassen?
c) gar nichts machen, weil mir sonst die ganze Kiste um die Ohren fliegt?

Was geht hier eigentlich, was machen die Dinger da confused

Schlaue Infos mit dem Betreff "hsk blickt's nicht"
bitte hier in diesem Theater posten - danke! MrGreen

Gruß,
Hans
Zitieren
#2
...
das sind die von RT angelegten Cache Dateien für deine verarbeiteten Bilder. Das löschen des Caches fragen auch andere an http://code.google.com/p/rawtherapee/iss...ail?id=386 Da gibt es auch einen Patch, ob der nun aber für Deine Version passt weiss ich nicht.

Ansonsten den ganzen Ordner mit den Cache Daten seperat sichern und in RT löschen. Wenn dann alles geht - OK, wenn nicht Backup wieder reinkopieren. Cache heisst ja erstmal nur Zwischenpeicher um den Zugriff zu beschleunigen. Ist keiner da wird für das Bild der Datensatz ja auch erst angelegt.

MrGreen Vielleicht ist der Cache ja von den vielen verfälschten Labyrinthbildern so vollgelaufen MrGreen

Cu Helmut
Zitieren
#3
Dankeschön.

Wenn ich Dich recht verstehe, können die Dinger also problemlos raus,
sobald ich die dazugehörigen Rohlinge im RT nicht mehr brauche.
Würde für mich logisch klingen, sofern sie nur fürs Zugriffstempo taugen.

Zum Putzen wäre momentan nämlich der ideale Zeitpunkt,
weil ich gerade alle alten RAWs abgearbeitet habe
und es folglich nichts mehr gibt, was ich durcheinandermasseln könnte MrGreen


Helmut schrieb:das sind die von RT angelegten Cache Dateien für deine verarbeiteten Bilder.
Heißt: im RT verarbeitet, oder?
Haben also nix mehr mit den daraus konvertierten TIFs zu schaffen?


Helmut schrieb:Da gibt es auch einen Patch, ob der nun aber für Deine Version passt weiss ich nicht.
Geh' mal davon aus, dass zu meinen NEF gar nichts passt.
Alles andere wäre völlig neu bei Nikon Rolleyes

Und mit Patches und allem, wovon ich keine Ahnung habe, fange ich erst gar nicht an -
bin froh, dass ich den Rechner nach einem 'Besuch' vom BKA wieder im Griff habe... :?


Helmut schrieb:MrGreen Vielleicht ist der Cache ja von den vielen verfälschten Labyrinthbildern so vollgelaufen MrGreen
:haue:

Die Rätselbilder habe ich nicht auf dem PC gemacht,
sondern mit Hacke und Schaufel vor Ort!

:tease:

Gruß,
Hans
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel Print House CPH Dateien Alfred Fred 9 1.000 14.07.2017, 14:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Sind hier Anime Studio Nutzer? anorak 3 489 25.10.2015, 20:43
Letzter Beitrag: Jürgen
  Viele Neuanmeldungen sind Spammer Administrator 38 2.898 28.01.2015, 14:58
Letzter Beitrag: Tschipiar
  Berthold OWI-Dateien konvertieren koter 3 540 31.08.2013, 22:29
Letzter Beitrag: koter
  Öffnen von zip Dateien mit IE Hartmut 3 1.703 21.09.2010, 16:38
Letzter Beitrag: Blacky
  Pulitzer Preise 2009 sind vergeben Trance 0 730 21.04.2009, 21:58
Letzter Beitrag: Trance
  Das sind die besten Fotos des Jahres - (?) Unkraut 10 1.057 10.02.2008, 11:02
Letzter Beitrag: lebus
  Wo sind die Smileys??? hsk 11 818 19.10.2007, 15:43
Letzter Beitrag: hsk
  Fehler bei Abspeichern von Corel Draw 9 Dateien Patriot 0 1.040 08.03.2007, 10:15
Letzter Beitrag: Patriot
  mpeg-Dateien komprimieren?? Doris 7 5.035 01.12.2006, 13:32
Letzter Beitrag: Doris