Gimp 2.8
#11
Entweder im Ebenenmanager die Ebene Auswählen oder in die Textebene klicken, wenn Du nen leeren Bereich klickst kommt klar nen neues Textfenster oder was meinst DU ?
Zitieren
#12
Der Knackpunkt war...bei natürlich gewählter Textebene.....den Text mit dem, dann erscheinenden Cursor zu markieren - ganz oder auch teilweise...., das war vorher nicht so, aber ich hab's ja jetzt raus ;-)
Zitieren
#13
Ist mir nun nicht aufgefallen..... Also wo ich überhaupt noch nicht durchsteig ist dieses ganze GEGL Zeugs.....
Zitieren
#14
Hallo,

bin noch bei de ersten Schritten mit Gimp und da ist mir etwas aufgefallen. Wenn ich z.B. mit den Pfaden geübt habe und möchte dann etwas anderes machen, habe ich das Symbol für die Pfade immer noch am Curser. Bei PI konnte ich oben auf den Pfeil klicken, um das zu löschen. Wie das bei Gimp geht, habe ich noch nicht gefunden. Für einen Hinweis würde ich mich freuen
Zitieren
#15
Hallo olongi!
Auch auf die Gefahr hin, dass du es schon selbst herausgefunden hast ;-)

Einfach ein anderes Werkzeug auswählen!
[Bild: picture.php?albumid=98&pictureid=762]
Gruß
Gurkenbier
Zitieren
#16
Hallo!
[SIZE="4]Gimp 2.8.8[/SIZE] für Windows, ist endlich da!

Weitere Infos unter gimp.org (Downloads)

Bis denne
Gurkenbier
Zitieren
#17
Hallo Gurkenbier,

habe ich, aber warum kann man nicht mehr sofort speichern unter jpg, man muss ja exportieren.
Die ältere Version scheint mir bequemer für User zu sein zu gewesen zu tun. gehabt zu haben.

MrGreen

Ich arbeite mich aber erst jetzt darin ein. Habe also keinen schimmer. Noch nicht.

Liebe Grüße
Jürgen
Zitieren
#18
Hallo Jürgen!

Also, ich hatte mich ab Version 2.8, ganz schnell daran gewöhnt, die Export-Funktion zum Abspeichern der Bilder in z.B. png oder jpg zu benutzen.

Solltest du den unerschütterlichen Drang verspüren, die alte Vorgehensweise benutzen zu wollen Rolleyes,
gibt es dafür ein Plugin.

Eine Beschreibung und den Download-Link, findest du z.B. hier

Gruß
Andreas
Zitieren
#19
Hi, wem unter Linux GIMP zu komplex ist und etwas für einfache Sachen benötigt, sollte sich mal Pinta anschauen. Es kommt Paint.net unter Windows nahe.8-)
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frequenztrennung mit GIMP Heinzi 0 365 26.06.2018, 20:51
Letzter Beitrag: Heinzi
  Gimp 2.10 is raus Suc 0 218 30.04.2018, 20:05
Letzter Beitrag: Suc
  RAW Erweiterung für Gimp möglich morphsuite 3 2.407 18.07.2017, 12:11
Letzter Beitrag: John.M
  Buchtip:Malen mit Gimp Digital Painting Pedro 3 2.852 27.06.2017, 19:30
Letzter Beitrag: KalikaSchwarz
  In Gimp einarbeiten Jürgen 3 1.559 11.10.2013, 23:53
Letzter Beitrag: Gurkenbier
  Tonwertkorrektur in Gimp Ettenna 2 2.050 17.08.2013, 10:50
Letzter Beitrag: hsk
  CMYK mit Gimp Dannatwa 4 10.796 06.11.2012, 17:59
Letzter Beitrag: norre
  Border Glow-Filter in Gimp Sonntagskind 3 3.202 07.05.2012, 23:58
Letzter Beitrag: Schnuppi
  Für alle Gimp-freunde derik 2 2.437 19.02.2012, 14:09
Letzter Beitrag: Bolle
  GIMP 2.7.3 für Windows (unstable) Pedro 2 2.128 23.12.2011, 23:09
Letzter Beitrag: Pedro