Umzug überstanden
#1
Dass ein Umzug meist nicht ohne Komplikationen abgeht, wurde hier schon oft berichtet. Den größten Ärger machte mal wieder die Telekom. Mein alter Anschluss wurde pünktlich abgeschaltet, aber bis ich wieder ins Netz konnte, vergingen Wochen. So nette Dinge, wie: "wegen Streik können wir Sie leider nicht frei schalten" u.s.w. waren die täglichen, ermüdenden Antworten, bis dann endlich nach dem Kabeldreher im Schaltkasten der Telekom gesucht und gefunden wurde. (Diese Kabeldreher scheinen eine Spezialität der Gegend hier zu sein. Ende letzten Jahres hatte mir die Telekom schon mal die Leitung durch Vertauschten von Drähten gekappt. Erst das Telefon, dann das Internet..... schön eins nach dem anderen. )

Die Telekom bringt es auch fertig, aus einem kompletten Umzugs-Auftrag, 10 verschiedene Auftragsbestätigungen zu ziehen. Und jede dieser Auftragsbestätigungen wird dann einzeln und nach einander abgearbeitet. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus, was Bürokratie und Verwaltung einem so alles bescheren kann, während die Technik es ratzfatz innerhalb von Minuten erledigen könnte, wenn man sie ließe. (Aussage eines Technikers)

Ein andere Überraschung gab es bei der Post. Nachsendeauftrag wegen Umzug gestellt. Prima, klappte auch.
Nun fand ich in meiner Mailbox ein Schreiben von der Autoversicherung: "die Deutsche Post Adress GmbH hat uns mit Ihrem Einverständnis (??) (z.B. im Rahmen eines Nachsendeauftrages) Ihre neue Anschrift mitgeteilt. Wir haben Ihre Adressdaten in unseren Unterlagen aktualisiert."
Im Moment möchte ich noch nicht wissen, wohin die neue Adresse noch verteilt und verkauft :haue: wurde.

Nach einem Kurzurlaub in Sachsen müssen jetzt weiterhin die Ärmel hochgekrempelt werden, bis es wieder richtig gemütlich wird.

Liebe Grüße vom Kraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#2
Ja so ein Umzug ist nicht einfach. Mit der Telekom hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht natürlich negative.

Wünsch viel Spaß beim eingewöhnen und beim Kisten auspacken.
:daumen:
Zitieren
#3
Also liebes Unkraut,
ich versteh garnicht wie man (Frau) sich so über ein so tolles Bonner Unternehmen ärgern kann.
Bei mir war nach dem letzten Umzug alles bestens, nach dem ich glücklicherweise einen Mitarbeiter kannte, dem täglich mehrfach die Türklinke einiger Vorstände in die Hände kam. Wie bei euch, Abstellen geht sofort aber wehe wenns dann wieder ans Anschließen geht. Es ist einfach unglaublich. Die lassen einen total im Regen stehen. Verstehen kann ich das nicht.
Hatte mir aber schon gedacht das es so etwas ist, da Du lange nicht im Forum warst. In der Zwischenzeit hab ich deine Verwandtschaft im Garten schon mehrfach gestutzt.
Zitieren
#4
Hartmut schrieb:In der Zwischenzeit hab ich deine Verwandtschaft im Garten schon mehrfach gestutzt.

Hab ich auch letztes WE - sogar grausam ausgerupft aus meinem Gemüsebeet.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#5
:bounce: Der von Ihnen eingegebene Text ist zu kurz.
Zitieren
#6
Na Herzlichen Glückwunsch das du alles überstanden hast!!!!!
Bei mir kommt das alles zum Ende des Jahres auf mich zu....:icon_vampirschreck:
Mal sehn wie lange ich kein Internet habe oder vielleicht klappt alles auf die Minute.

lg Marianne
Zitieren
#7
Liebe Chris

Herzlichen Glückwunsch!
Ich glaube, das allerschlimmste hast Du überstanden.
Trotzdem wünsch ich Dir für die nächste Zeit:
-Bärenkräfte
-Nerven wie Drahtseile
-ein sonniges Gemüt und natürlich jede Menge Glück und Hilfe von lieben Heinzelmännchen und Frauchen ...;-) :daumen:

Lieben Gruss,
Lilly
Zitieren
#8
Hartmut schrieb:In der Zwischenzeit hab ich deine Verwandtschaft im Garten schon mehrfach gestutzt.

mvm schrieb:Hab ich auch letztes WE - sogar grausam ausgerupft aus meinem Gemüsebeet.

Ihr bösen, bösen Buben! *einenTränenseeimGedenkenanmeinearmenVerwandeten* MrGreen



Sonst danke ich Euch allen herzlich für das Mitgefühl.

Liebe Grüße vom Kraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#9
[Bild: 306207_3826933482805_1561856456_33117505...0951_n.jpg]
Zitieren
#10
Danke, Dynacophil. Was für ein schöner Anblick!

(*seufz*- bei mir hat kein Kraut diesen Winter überstanden und die leeren Kästen schlafen noch im Keller.)

Liebe Grüße

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umzug des Forums Unkraut 32 1.998 13.01.2019, 21:36
Letzter Beitrag: norre
  Umzug des Forums II Suc 12 660 08.12.2018, 15:25
Letzter Beitrag: Unkraut