Einzelbild bearbeiten in GIF-Animation
#1
Hallo,

wie kann ich in einer animierten Gif-Datei ein einzelnes Bild
bearbeiten bzw. in ein Bild etwas hineinkopieren ohne das
dabei alle Bilder mit verändert werden?

Gruß canis
Zitieren
#2
Hallo,
schon lange nicht mehr gemacht, aber wenn du den "Film" geöffnet hast, findest du unten am Fenster die Möglichkeit mittels Pfeiltasten zu jedem Bild zu wechseln.
Außerdem gibt es für den Film auch ein Andockfenster (STRG+F11) hier wählst du einfach mit einem Doppelklick das benötigte Bild aus (hat dann einen roten Rahmen), machst deine Änderung und kombinierst, wenn du Objekte hast, diese dann mit dem Hintergrund!

Ps. schreib doch bitte im Kontrollzentrum unter Signatur bearbeiten, deine verwendete Corelversion rein. Die Versionen unterscheiden sich doch manchmal sehr und so wüsste man gleich Bescheid
Zitieren
#3
Hallo Norre,

Deine Erklärung ab "kombinieren" habe ich nicht umsetzen können.
Beispiel: Ich möchte aus Corel Draw ein Objekt kopieren und
es in ein einzelnes Bild einfügen.
Also es soll sich nicht der Hintergrund aller Bilder ändern.

Gruß Canis
Zitieren
#4
Hallöchen...;-)

Norre hat es schon richtig erklärt, und es funktioniert auch so.
Das Kombinieren mit dem Hintergrund bezieht sich nur auf das eine Bild nicht auf alle.
Als Beispiel ein Gif wo ich bei 3 Einzelbilder das Auge eingefügt habe.
Das Auge wurde in Draw erstellt.
Hier das Original: http://www.juergens-workshops.de/board/s...ostcount=7

[Bild: puchzx17iidh0.gif]
Zitieren
#5
canis schrieb:Deine Erklärung ab "kombinieren" habe ich nicht umsetzen können.
Beispiel: Ich möchte aus Corel Draw ein Objekt kopieren und
es in ein einzelnes Bild einfügen.
Also es soll sich nicht der Hintergrund aller Bilder ändern.
Hallo,
also ich wähle im Andockfenster "Film" das Bild welches ich ändern will mit Doppelklick aus (es bekommt einen roten Rahmen) dann füge ich das Objekt ein.

Jetzt Andockfenster "Objekte" ich sehe nun den Hintergrund und das eingefügte Objekt. (Das gilt immer nur für das eine Bild, wie Blacky schon bemerkte).
Nun markierst du das eingefügte Objekt und kombinierst es mit dem Hintergrund (STRG+ Pfeil nach unten).
Nun kannst du zur Kontrolle den Film mal starten und dann als Gif speichern.

Voraussetzung ist natürlich, dass du ein freigestelltes Objekt hast, das nicht den ganzen Hintergrund bedeckt.

So muß jetzt noch in die Sonne und nen Prosecco schlürfen.
Wenns noch nicht klar ist, kann ich dir dann später noch nen Screenshot machen.
Zitieren
#6
Hallo,

es hat geklappt. Wie immer im nach hinein, war doch simple...
Danke Euch!
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ausschnitt-Editor mit Tabletstift bearbeiten Karthagos 9 614 22.08.2022, 21:21
Letzter Beitrag: Piet
  Bild/Foto im Ausschnitt-Editor von PhotoPaint bearbeiten Karthagos 4 2.205 01.10.2019, 10:24
Letzter Beitrag: Karthagos
Photo viele Fotos per VBA bearbeiten oder (Stapelverarbeitung) Mvirnig 7 1.746 26.08.2019, 09:17
Letzter Beitrag: Mvirnig
  GIF-Animation mit Transparenz canis 2 1.239 28.08.2015, 18:06
Letzter Beitrag: canis
  Animation mit neuem Hintergrund canis 7 1.579 25.01.2014, 22:01
Letzter Beitrag: koter
  Verzeichnisse per Script bearbeiten? kuestenturm 2 1.110 02.10.2010, 15:06
Letzter Beitrag: Markus2010
  Bereich auserhalb einer Kreismaske bearbeiten franziskus 6 1.417 27.04.2010, 15:07
Letzter Beitrag: franziskus
  Mehrere Bilder bearbeiten Jules Verne 1 1.961 23.11.2009, 17:03
Letzter Beitrag: dynacophil
  Animation einfügen Onkel 2 1.152 17.03.2009, 00:05
Letzter Beitrag: Unkraut
  Animation Mäusel 9 2.386 04.02.2009, 13:05
Letzter Beitrag: Unkraut