Hilfslinien drucken
#1
Hallo,
meine zahlreichen und wichtigen Hilfslinien werden bei X5 nur teilweise ausgedruckt, auch als PDF. Das Format ist A1 und/oder A3. Was mache ich falsch? Besten Dank.
Gruß Heinzi
Zitieren
#2
Hallo,
ein paar mehr Angaben solltest du schon machen.
wo liegen im Objektmanager die Hilfslinien,
sind diese auch Druckbar geschaltet.
Was meinst du mit teilweise - fehlen ganze Hilfslinien oder werden die nur stückchenweise gedruckt.
Stelle auch mal die Hilfslinien auf der Masterseite auf Druckbar.

Hilfslinien sind eigentlich nicht zum Ausdrucken gedacht das siehst auch daran, wenn du in reinzoomst behalte diese die Feinheit bei. Deshalb wirst du diese in der PDF nur richtig sehen wenn der Zoomfaktor mit der Bildschirmauflösung zusammenpasst, sobald du reinzoomst verschwinden diese fast.
Auch für deinen Drucker werden die Hilfslinien zu fein sein.
Zitieren
#3
Hallo Norre,

danke für deine Antwort. Weil ich nicht durchblickte, habe ich erstmal auf eine neue Ebene normale Linien gelegt.

Da ich mir aber diese Arbeit eventuell sparen kann, will ich am Ball bleiben.
Manche Hilfslinien landeten auf der Masterebene, andere auf Seite 1. Welcher Unterschied besteht, wenn ich ohnehin nur eine einzige Seite habe? Auf Drucken standen beide Hilfslinien-Ebenen, aber der Druck war wirklich unvollständig, d.h. alle Linien waren da, aber gingen nicht bis zum Blattrand.

Gruß Heinzi
Zitieren
#4
Heinzi schrieb:Manche Hilfslinien landeten auf der Masterebene, andere auf Seite 1. Welcher Unterschied besteht, wenn ich ohnehin nur eine einzige Seite habe?
Hallo, je nach dem welche Hilfslinienebene aktiviert ist, wenn du nur eine Seite hast ist es egal, bei mehreren Seiten kannst du für jede Seite eigene Linien anlegen z.B linke - rechte Seite

Heinzi schrieb:Auf Drucken standen beide Hilfslinien-Ebenen, aber der Druck war wirklich unvollständig, d.h. alle Linien waren da, aber gingen nicht bis zum Blattrand.

Dein Drucker kann Randlos drucken????
Ansonsten musst du die Druckränder deines Druckers beachten, schau mal da in Handbuch.

Bzw. auf der Arbeitsfläche die rechte Maustaste drücken-->Ansicht-->Druckränder anzeigen
Corel holt so die Druckränder aus deinen eingerichteten Druckertreiber und zeigt diese als Strichellinie an
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfslinien bequem setzen Karthagos 13 750 11.04.2021, 09:53
Letzter Beitrag: norre
  Hilfe, ich brauche Ariel…Corel Draw und Drucken OsCor 14 2.241 26.12.2019, 15:20
Letzter Beitrag: mvm
  Hilfslinien automatisch verschieben bei Formatwechsel OsCor 6 986 12.12.2018, 23:49
Letzter Beitrag: norre
  Voreingestellte Hilfslinien weschka 3 638 08.12.2018, 21:39
Letzter Beitrag: koter
  Ohne Hintergrund drucken. Corel Photo Paint und Corel Draw argh777 3 633 22.10.2018, 13:17
Letzter Beitrag: norre
  PhotoPaint Objekt verzerren Hilfslinien stören Karthagos 6 774 23.02.2018, 23:30
Letzter Beitrag: Karthagos
  Coreldraw X8 Layoutfehler beim Drucken WernerHo 6 1.080 03.09.2017, 20:09
Letzter Beitrag: WernerHo
  Drucken aktuellle Seite als Standard Karthagos 7 908 24.07.2017, 17:27
Letzter Beitrag: koter
  Sortierfunktion beim Drucken OsCor 3 501 07.07.2017, 00:23
Letzter Beitrag: miss_marple
  Drucken aber wie checkbox 2 685 12.01.2017, 17:10
Letzter Beitrag: checkbox