Kalligraphie Umriss
#1
Hallo zusammen,
ich habe mich in der Vergangenheit viel mit Kalligraphie und der Welt der Buchstaben beschäftigt und versuche mich nun mit Corel Draw x7 an der digitalen Umsetzung.
Mittlerweile gelingt mir dies mit meinem Grafiktablet auch ganz gut nur hab ich das Problem das ich daraus eine Druckvorlage machen will und daher nicht die Linie benötige sondern den Rand dieser.
Kann mir da jemand weiter helfen.
Vielen Dank schonmal Smile

P.S.: Ich werde demnächst mal paar Sachen zeigen Wink

Gruß Florian
Zitieren
#2
Hallo Florian,
und willkommen im Forum
ffk schrieb:P.S.: Ich werde demnächst mal paar Sachen zeigen Wink
Das wäre ganz gut um zu sehen was du so machst.

Denn so ganz geht aus deiner Beschreibung nicht hervor wie du das momentan machst. Ziehst du die "Buchstaben" z.B mit dem Freihandwerkzeug oder einem ähnlichem Werkzeug aus dieser Werkzeugpalette als Umriss und nützt die Kalligraphieeinstellungen im Umrissmenü oder benützt du die Kalligraphiemöglichkeiten der "künstlerischen Medien"
Beschreibe doch mal genau die benützten Werkzeuge und deine Arbeitsweise. Dann kann man dir auch genau die benötigten Tipps geben.

Im Normalfall brauchst du deinen Objekten nur keine Füllung geben also bei ausgewähltem Objekt mit der linken Maustaste in der Farbpalette auf das Kreuz klicken, um dem Umriss eine Farbe zu geben mit der rechten Maustaste auf das schwarze Farbfeld klicken.
Dazu ist es auch gut wen man das Andockfenster Objekteigenschaften geöffnet hat.

Eine Möglichkeit wäre z.B deine Umrisse in Objekte umzuwandeln um diesen wiederum einen Umriss zu geben, die Objekte erhalte dann keine Füllung.



Wenn du nur den Umriss brauchst willst du dass dann auf einem Schneidplotter ausgeben/lassen?
Zitieren
#3
Hallo ffk,
ich denke das du Das Kalligraphiewerkzeug benutz.
Klicke auf die schwarze Fläche um den Strich, gehe auf Anordnen und trenne die beiden Elemente durch klicken auf: Kombination aufheben: Künstlerische Medien Gruppe.
Danach ist die schwarze Form ein selbständiges Vektorobjekt.
Zitieren
#4
Ich habe die Linien über künstlerische Medien und dem Kalligraphiewerkzeug gezogen. Habe es jetzt über anklicken und "Kombination aufheben: Gruppe künstlerische Medien". Zuvor wie beschrieben die Füllungen rausgenommen und nur den Umriss schwarz erscheinen lassen.

Danke euch für eure Hilfe. Smile

Ich möchte für meinen Tischtennisverein wieder Grafiken für einen T-Shirt Druck gestalten und daher brauche ich den Umriss. Den ersten Entwurf hab ich mal angehängt.

In der Vergangenheit habe ich durch einen Textildrucker erfahren, dass es besser ist so wenige Knoten wie möglich zu generieren.

Kann ich mir diesen Arbeitsschritt erleichtern oder muss ich den kompletten Umriss abklappern und selbstständig überflüßige Knoten rausnehmen?

Vielen Dank schonmal.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#5
Mist schon beim nächsten Problem angelangt.
Beim Kalligraphie Schreiben ist es leider an der Tagesordnung das sich Striche überlappen.
Habe als Beispiel mal den Buchstaben "a" angehängt bei dem man das Problem schön sieht.

Kann ich die 3 Striche dahingehend "verschmelzen" das die Knoten im inneren eines anderen Striches verschwinden?

xmasdanke


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#6
Hallo Florian,
ffk schrieb:In der Vergangenheit habe ich durch einen Textildrucker erfahren, dass es besser ist so wenige Knoten wie möglich zu generieren.
Die Betonung liegt auf "wie möglich" was man braucht braucht man eben, geht meist nicht so genau
Die motzen meist erst wenn du "tausend" Knoten auf einer Kurve hast ;-)
ffk schrieb:Kann ich mir diesen Arbeitsschritt erleichtern oder muss ich den kompletten Umriss abklappern und selbstständig überflüßige Knoten rausnehmen?
du nimmst bei einem ausgewähltem Objekt das Formwerkzeug und wählst alle Knoten aus, nun hast du oben in der Eigenschaftsleiste einmal den Taster "Knoten reduzieren" damit werden automatisch nicht benötigte Knoten entfernt.

Wenn du noch mehr reduzieren willst hast du rechts daneben einen Schieberegler. Wenn du den Schieberegler nach rechts bewegst siehst du dass Knoten verschwinden allerdings wird auch die Kurve geglättet.
Du bewegst den Regler nach rechts und zwar so lange dass sich die Form des Objekts nicht verändert sollte sie das tun gehst du mit dem Regler wieder ein Stück zurück.
Allerdings dürfte dies bei Künstlerischen Medien nicht soviel bringen, da die Knotenanzahl je nach eingestellter Glättung eh nicht hoch ist.

Du kannst auch nur die Knoten Abschnittsweise auswählen.

ffk schrieb:Kann ich die 3 Striche dahingehend "verschmelzen" das die Knoten im inneren eines anderen Striches verschwinden?
Objekte auswählen, entweder durch einen Auswahlrahmen oder ein Objekt auswählen und mit gedrückter Umschalttaste die Anderen dazuwählen*.
Dann-->Anordnen-->Formen-->Verschmelzen oder oben in der Eigenschaftsleiste das Icon "Verschmelzen" anklicken
....schaust du

[Bild: y4i6yfiv3sby.gif]

*findest du auch im Andockfenster "Änderungen" mit mehr Optionen , hier nur ein Objekt anwählen
dann im Andockfenster "Schweißen zu" anwählen und mit dem verändeten Curser auf das zweite Objekt klicken. Hast du mehr Objekte musst du das halt öfter machen
Das Ergebnis ist das Gleiche wie oben.
Zitieren
#7
Vielen Dank für deine umfassende Antwort.
Schön hilfsbereite Atmosphäre hier.
Top! ;-)
Zitieren
#8
Hallo Florian,

so soll es doch auch sein.
Ein netter Mensch der fragt, nette Menschen die Antworten.

So ist das in unserem Forum.

Liebe Grüße
Jürgen
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Strecke von Umriss ermitteln Olaf 7 179 30.05.2023, 12:08
Letzter Beitrag: Olaf
  Text mit innerem Umriss mtemp 2 191 16.03.2023, 07:35
Letzter Beitrag: Piet
  Bilddatei Vektorisieren (nur Umriss) anorak 6 328 10.02.2023, 09:25
Letzter Beitrag: Piet
  Farbe und Umriss auf Grafiktext ändern als Standard maine-coon 2 1.983 15.09.2019, 20:30
Letzter Beitrag: maine-coon
  Problem: Umriss in Objekt bei Elypsen Uckerschwan 18 3.297 09.09.2017, 21:07
Letzter Beitrag: koter
  CorelDraw - Umriss-Einstellung weschka 6 1.302 28.09.2016, 16:54
Letzter Beitrag: Hartmut
  Vektorisieren, aber nicht nach Mittellinie oder Umriss JTho 5 1.574 31.07.2016, 17:30
Letzter Beitrag: JTho
  Ansicht 'einfacher Umriss' Schrift ist rot Albert Schallenberg 1 919 27.04.2015, 16:34
Letzter Beitrag: norre
  Umriss in Form umwandeln Mike008 6 2.082 14.11.2014, 13:42
Letzter Beitrag: Mike008
  Linien mit Umriss? mtemp 2 762 27.02.2013, 01:58
Letzter Beitrag: mtemp