Speicherkarten Fehler
#1
Hallo,

brauche Hilfe!
Ich habe vor zwei Tagen Bilder auf den Computer übertragen. Als ich die Speicherkarte in die Kamera wieder reingesteckt habe, erschien die Fehlermeldung "Speicherkarten Fehler".
Woran kann es liegen, wenn die Speicherkarte vorher ganz normal funktioniert hat?
Im Computer wird die Speicherkarte ohne Probleme abgelesen.

Danke für die Hilfe.

LG
Zitieren
#2
kokonut schrieb:Woran kann es liegen, wenn die Speicherkarte vorher ganz normal funktioniert hat?
Im Computer wird die Speicherkarte ohne Probleme abgelesen.

Hallo Kokosnuß,

vielleicht hast Du die Karte im Computer formatiert? Manchmal gehen die Dinger auch kaputt. Aber erstmal versuche die Karte in der Kamera zu formatieren - das sollte man grundsätzlich nur dort machen und auch nach jedem Übertragen auf den Computer, damit die neuen Bilder nicht auf der gleichen Stelle wie zuvor gespeichert werden, das erhöht somit die Lebensdauer.
Immerhin hast Du ja keinen Verlust von Fotos zu beklagen, das schlimmste, was Dir passieren kann, ist die Ausgabe für eine neue Speicherkarte. SanDisk gewährt übrigens eine 30 Jahre Garantie und ein Tausch scheint problemlos zu funktionieren. Es lohnt sich durchaus, hier ein wenig Geld zu investieren und nicht billig zu kaufen.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#3
Hallo,

das kann zum Beispiel daran liegen das du vielleciht die Karte aus dem Rechner genommen hast obwohl dieser noch Zugriff darauf hatte. Das lässt sich verhindern indem man die genutze Karte im Rechner ordentlcih abmeldet vor dem entnehmen.

Natürlich besteht die Möglichkeit wie von MvM bereits geschrieben das ein Defekt der Karte vorliegt. Bei Lexar und SanDisk Modellen ist ein problemloser Umtausch möglich - vor allem dann wenn man diese in einem Fotogeschäft am Ort gekauft hat.

Ich würde die Karte nochmals aus der Kamera heraus nehmen, am Rechner testen lassen und evt. Fehler beheben lassen (geht normalerweise automatisch bei deiner Fehler Beschreibung) und anschließend die Karte in der Kamera neu formatieren.

Sollte darauf der Fehler bestehen bleiben - bei einer erwähnten Markenkarte wie oben genannt, austauschen oder ansonsten eine neue anschaffen. Ich persönlich nehme nur schnelle Karten von SanDisk.

Vgg Roman
Zitieren
#4
Erstmal, vielen lieben Dank für die schnellen Antworten.

Aber - die Fotos lassen sich jetzt auf dem Computer nur kopieren, aber nicht löschen.
In der Kamera kann ich die Karte nicht formatieren, weil diese Funktion, wenn die Karte drin ist, gesperrt ist.
Was nun?

Danke.

PS: bevor es Probleme gab, habe ich ein paar Fotos von der Karte auf den PC verschoben. Kann es sein, dass da was dabei kaputt gegangen ist?

PS2: wenn es an der Karte liegen soll, dann hole ich mir eine neue. Hauptsache, es ist nicht die Kamera Smile
Zitieren
#5
kokonut schrieb:Aber - die Fotos lassen sich jetzt auf dem Computer nur kopieren, aber nicht löschen.
In der Kamera kann ich die Karte nicht formatieren, weil diese Funktion, wenn die Karte drin ist, gesperrt ist.
Was nun?

Vielleicht hast Du nur den Schiebeschalter auf der Seite der Karte auf "Lock" verschoben. Dann läßt sich nichts mehr auf der Karte verändern, weder löschen noch neu beschreiben.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#6
morphsuite schrieb:Hallo,

das kann zum Beispiel daran liegen das du vielleciht die Karte aus dem Rechner genommen hast obwohl dieser noch Zugriff darauf hatte. Das lässt sich verhindern indem man die genutze Karte im Rechner ordentlcih abmeldet vor dem entnehmen.

Vgg Roman

nein, das nicht, weil ich alle Speicherkarten und USBs nur mit dem entsprechenden Assistenten, also mit abmelden, herausnehme.

Zitat: Ich würde die Karte nochmals aus der Kamera heraus nehmen, am Rechner testen lassen und evt. Fehler beheben lassen (geht normalerweise automatisch bei deiner Fehler Beschreibung) und anschließend die Karte in der Kamera neu formatieren.

wie geht, die Karte am PC zu testen? Im Computer habe ich keine Fehlermeldungen, nur in der Kamera, und da, wie oben geschrieben, kann ich sie nicht mehr formatieren.

Umtauschen kann ich sie nicht, weil ich keine Quittung habe Smile
Zitieren
#7
mvm schrieb:Vielleicht hast Du nur den Schiebeschalter auf der Seite der Karte auf "Lock" verschoben. Dann läßt sich nichts mehr auf der Karte verändern, weder löschen noch neu beschreiben.

ja, dem war es so :haue:

jetzt funktioniert alles :bounce:

vielen, vielen Dank :sei_gepriesen:
Zitieren
#8
Hallo Kokonut,


auch wenn du es nun nicht mehr benötigst: zum Umtausch/Austausch von Lexar und oder SanDisk Karten benötigt man keinen Kassenbon. Da sind die Fotohändler eigentlich sehr Kulanz.

Vg Roman
Zitieren
#9
Hallo Roman,

vielen Dank für die Info. Werde es mir für die Zukunft merken.

Danke allen, die mir geantwortet haben und so schnell geholfen haben. Ich finde dieses Forum toll :daumen::daumen::daumen:

LG,
Koko
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hochladen der Speicherkarten-Bilder ranunkel 7 2.358 18.05.2012, 17:54
Letzter Beitrag: Ettenna
  Welche Fehler gemacht ? Arlena 20 3.411 27.08.2011, 13:41
Letzter Beitrag: hsk
  Speicherkarten Unterschied ? kleene 2 865 31.03.2008, 17:55
Letzter Beitrag: kleene