Corel Photopaint - Script ausführen aber Effekte nicht ausgeführt
#1
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bei der Erstellung von Produktbildern:
Um einfach Zeit zu sparen und jeden Schritt nicht "manuell" x Mal zu wiederholen habe ich angefangen die Möglichkeit des Aufzeichnens von einem CorelScript zu nutzen.
Hierbei wird speziell zuerst eine Maske aus einer Ebene erzeugt, dann 2 Ebenen durch diese Maske zugeschnitten und im nächsten Schritt jede dieser Ebene mit einem Effekt versehen (z.B. Relief oder "Seite aufrollen").
Und hier liegt das Problem.
Trotz Aufzeichnung führt Corel diese Effekte nicht aus.

Kennt jemand das Problem bzw. die Lösung?

Vielen Dank schon einmal im Voraus!
Zitieren
#2
Hallo kede93,

Ohne die Datei und das Skript zu kennen, kann man dazu nicht viel sagen.

Beschneiden und „Seite aufrollen“ funktioniert jedenfalls per Skript:

[Bild: aufrollen_20hir93.gif]

(getestet mit X4)

Vielleicht kannst Du ja genauere Angaben machen, oder uns die Dateien zukommen lassen. Nenne bitte auch Deine Corel-Version (am besten in der Signatur).

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich nutze auch die Version X4.

Anhängend das Script, die Datei enthält lediglich eine Ebene die zugeschnitten wird und eine darüberliegende Ebene, die als Maske verwendet wird.
Vielleicht ist es ja nur ein kleiner Fehler meinerseits..

Vielen Dank schon einmal!


Angehängte Dateien
.txt   Testscript.txt (Größe: 850 Bytes / Downloads: 8)
Zitieren
#4
Hallo kede93,

Ich habe die Datei wie von Dir beschrieben aufgebaut, Dein Skript geladen und ausgeführt:

[Bild: aufrollen_21tfu8k.gif]

Bei mir hat das Skript funktioniert!
Ist Deine Datei tatsächlich auch so aufgebaut wie Du es beschrieben hast?

Gruß

Koter
Zitieren
#5
Hallo koter,

Das ist mir echt ein Rätsel.
Anhängend ein Bild von meiner Datei (leider etwas klein aufgrund der Uploadgröße).

Ich weiß nicht woran es liegen könnte...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#6
Hallo kede93,

kede93 schrieb:...Ich weiß nicht woran es liegen könnte...

das ist mir auch ein Rätzel. Vielleicht Kannst Du die Datei bei Filehorst hochladen, dann kann ich es damit versuchen. Im Moment fällt mir leider keine bessere Lösung ein.

Gruß

Koter
Zitieren
#7
Hallo koter,

Ich habe die Datei nun wie besprochen dort hochgeladen: Datei von filehorst.de laden

Vielen Dank nochmals für deine Mühe!
Zitieren
#8
Hallo Kede93,
sorry, Beitrag geändert - falsche Baustelle
Zitieren
#9
Hallo kede93,

mit dem Skript und der Datei ist alles in Ordnung.
Wir haben es mit einem Bug in X4 zu tun.
Das Skript läuft nur bei einer Zoomstufe von 100%.
Du kannst also die Zoomstufe manuell einstellen,
oder das Skript von einem Makro starten lassen,
das die Zoomstufe für Dich einstellt.

Beispiel:

[Bild: aufrollen_22isu56.gif]

Das Beispielmakro:
Code:
Sub ausführen()
    Dim Skriptdatei As CorelScriptFile
    zm = ActiveWindow.Zoom 'Zoom speichern
    ActiveWindow.Zoom = 100 'Zoom auf 100%
    Dateipfad = "C:\Corel\skript\" 'der Pfad zum Skript
    Dateiname = "kede93.csc" 'der Name des Skripts
    dn = Dateipfad & Dateiname
    Set Skriptdatei = OpenCorelScriptFile(dn) 'Skript öffnen
    Skriptdatei.Play ActiveDocument 'Skript starten
    ActiveWindow.Zoom = zm 'Zoom zurücksetzen
End Sub

Falls Du das Makro verwenden willst, musst Du den Pfad und den Dateinamen anpassen.
(Den letzten Backslash im Pfad nicht vergessen)

Der Effekt manuell angewendet funktioniert zwar,
aber auch „Effekt wiederholen“ (Strg+F) funktioniert nur bei einer Zoomstufe von 100%.

leider habe ich keine besseren Nachrichten für Dich.

Gruß

Koter

Nachtrag: Die Maske scheint von einer Vektorgrafik zu stammen, wäre es nicht besser das Ganze mit CorelDraw zu machen?
Zitieren
#10
Hallo koter,

Vielen Dank für deine Hilfe!
Da kommt ja kein Mensch drauf, dass es am Zoom liegt..

Ich werds mit dem Makro probieren und bin begeistert, dass es nun doch klappt! Hatte schon Angst es weiterhin manuell machen zu müssen.

Die Maske stammt tatsächlich aus CorelDraw, dort fülle ich eine Kontur mithilfe der intelligenten Füllung um die Ebene zuschneiden zu können.
Kann dir nicht einmal genau sagen, warum wir hier diesen möglicherweise umständlichen Weg gehen, aber werde mich erstmal damit zufrieden geben und mich ggf zu einem späteren Zeitpunkt damit auseinandersetzen.

Vielen Dank nochmal! Bin begeistert, dass man hier sofort so kompetente Hilfe bekommt!
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schrift Brush Script mt Rainer.b 3 123 14.05.2020, 02:18
Letzter Beitrag: skifan
  Corel UI Server Library (64 Bit) reagiert nicht wdreinheim 2 122 03.05.2020, 12:25
Letzter Beitrag: wdreinheim
Question Klonen geht nicht richtig hwd 2 134 23.03.2020, 11:43
Letzter Beitrag: hwd
  Radiergummi-Form (Photopaint H&S 2018) Alphazalpha 2 129 31.01.2020, 00:11
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  Programmfehler PhotoPaint 2019 Marcell 4 293 23.01.2020, 12:07
Letzter Beitrag: norre
  Corel Photopaint Cursor springt Momo61 6 451 15.01.2020, 12:42
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  Objektmarkierungsrahmen in x8 / win 10 nicht sichtbar de_jeans 6 1.321 08.11.2019, 09:26
Letzter Beitrag: de_jeans
  Bild/Foto im Ausschnitt-Editor von PhotoPaint bearbeiten Karthagos 4 965 01.10.2019, 10:24
Letzter Beitrag: Karthagos
  Makro in PhotoPaint Karthagos 14 608 24.09.2019, 17:12
Letzter Beitrag: Karthagos
  png in Corel 8 + Alternativen zu Corel 8 rainerb 7 412 18.09.2019, 18:56
Letzter Beitrag: norre