Corel painter-Buntes auf schwarzem Untergrund
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und hoffe ich mache nichts falsch beim Anfragen.

Ich arbeite mit Corel Painter Essential 4. Und arbeite an einem privaten Projekt bei dem ich Urlaubsfotos bunt abpause und dann auf schwarzem Untergrund darstellen möchte. Doch dabei ergibt sich das Problem, wenn ich es das Bunte auf ein schwarzes Canvas-Foto kopiere wird das Bunte dennoch dunkel dargestellt. Das Layersymbol wechselt auch sein Farbe con schwarz nach rot.
Weiß da jemand einen Rat, wie ich doch noch die bunten Linien auf schwarzem Untergrund darstellen kann? Oder ist es womöglich das falsche Programm dafür?

Vielen Dank schon mal!!!
Viele Grüße
Ann
Zitieren
#2
Hallo Ann,

Willkommen im Forum!

In diesem Unterforum geht es um Corel Photo Paint, nicht um den Corel Painter. Deine Frage wäre vielleicht unter „Software und Tools“ besser aufgehoben.
Der Corel Painter scheint aber unter den aktiven Nutzern dieses Forums nicht sehr verbreitet zu sein. Ich kenne das Programm leider nicht.

Du kannst es ja unter „Software und Tools“ nochmal versuchen.

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Hallo Koter,
ich hatte schon lange überlegt, ob ich die Frage von Ann verschieben soll und war mir nicht sicher.

Hallo Ann,
ohne den "Painter Essential 4" zu kennen, vermute ich, dass es sich um eine Layer-Einstellung handelt. Layer werden in "Photo-Paint" Objekte genannt. Schau mal, ob Du ein ähnliches Fenster wie bei dem Beispiele aus "Photo-Paint" im "Painter" hast. Dort muss der Layer-Modus auf "normal" stehen.

[Bild: 21698889vy.png]

Freundliche Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#4
Hallo Ann,
also ehrlich gesagt, so richtig schlau werde ich aus deiner Anfrage nicht. Ich hab jetzt mal (wieder) Painter 8 (2003) installiert, war damals im Bündel mit Corel 11,...und kann mich eigentlich nur Unkraut's Meinung anschließen.
Painter arbeitet ähnlich dem PS und hat genauso eine Ebenenverwaltung.

Was meinst du mit Hintergrund?
kleiner Screenshot [Bild: painter8.png] von mir dazu...rechts sind die Ebenen eingeblendet. Ich mag Painter nicht, es frisst unheimlich Resourcen

Gruß HaJö
Zitieren
#5
ich habe zur Zeit kein Painter und auch kein Painter Essential installiert ( Zugabe bei PI X3)
aber ich kann mich daran erinnern das eine rot gefärbte Ebene b.z.w das Symbol einen Fehler anzeigt und die Aktion nicht angenommen wird.
Es wäre schon hilfreich wenn der Weg besser beschrieben wird zum Beispiel ob das Bild per Scanner eingefügt wurde.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel Video Studio X10 Max 10 367 17.06.2018, 09:59
Letzter Beitrag: Max
  Realistische Schatten in Corel Draw erstellen Susisanne 1 814 19.10.2017, 19:11
Letzter Beitrag: mvm
  corel video studio pro X7 misty1607 1 647 15.03.2016, 20:04
Letzter Beitrag: Jürgen
  Corel Suite auch für MAC ? kawa 2 832 25.02.2015, 10:48
Letzter Beitrag: kawa
  Corel Painter 2015 Gerd42 12 3.210 17.12.2014, 00:24
Letzter Beitrag: grafikworks
  Painter Essentials v5 Georg62 0 835 09.12.2014, 13:39
Letzter Beitrag: Georg62
  Corel PaintShop pro x6 Ronny78x 5 1.338 29.10.2014, 17:32
Letzter Beitrag: Doris Rehhausen
  Corel Designer Tutorial norre 0 827 10.10.2014, 00:02
Letzter Beitrag: norre
  Corel R.A.V.E. grafikworks 9 963 05.10.2014, 15:39
Letzter Beitrag: Jürgen
  Corel X5 parallel mit RAVE 3 canis 6 782 01.08.2014, 11:11
Letzter Beitrag: canis