web to date 4.0 von Databecker
#1
Moin, meine website habe ich mit w2d 4.0 erstellt. Auch habe ich zusätzliche Designs und plugins gekauft. Einem upgrade habe ich mich bisher verweigert. Einmal wg schlechter Berichte über höhere Versionen und der Geschäftspolitik von Databecker.Das Thema hat sich ja erledigt, DB ist pleite und hat einige server abgeschaltet. Anscheinend haben einige D-Partner wie Frau Regine überlebt und betreiben ihre Geschäftemacherei und Schleichwerbung unter neuen Namen weiter und veranstalten einen Bohay, das man unbedingt umstellen soll auf ein anderes CMS, da 2016 der letzte server abgeschaltet wird. Schon jetzt liesen sich neuere Versionen nicht mehr starten oder mit Fehlermeldungen.Auch dies ist für mich ein Grund in Nachfolgeprodukte von DB keinen Cent zu investieren.
Mein w2d 4.0 startet problemlos und ohne Fehlermeldungen und ich hoffe, das dies so bleibt. Leider läuft es nicht unter Linux, weil die Original-cd unter wine nicht erkannt wird. Wenn ich wechseln muß, dann zu einemKonkurenzprodukt wie Weblica oder zu was ganz anderem wie wordpress. Einen account mit php und mysql habe ich . Kennt jemand ein Desktop CMS was unter Linux läuft? Weblica habe ich unter wine zum laufen gebracht. Zetaproducer läuft nicht.
Zitieren
#2
Weblica ist keine gute Wahl. Ich weiß wovon ich rede. Da werden monatelang die Leute hingehalten, schau Dir die Entwicklerpost an - die letzte war aus dem Mai 2015.

Vielleicht hilft Dir für Linux der folgende Link weiter:
http://linuxwiki.de/ContentManagementSystem
Zitieren
#3
Danke für den Link. Aber ich suche ein Desktop CMS, woran ich offline arbeiten kann und dann die fertigen Seiten auf den Server laden kann, wo mittels php die eigentlichen dynamischen Seiten erzeugt werden. Das war bei w2d schön, bei 4.0 gab es auch noch nicht so viel fiesen Kopierschutz, weshalb ich hoffte, mit dem XP-Rechner und Photoimpact xp gemeinsam alt werden zu können. Zetaproducer lässt sich nicht unter wine installieren und verlangt mindesten win Vista oder höher. Muß noch mal sehen, ob mich mit winetricks was schrauben kann. w2d 4.0 lässt sich installieren. Startet auch, aber fragt dann die Originalcd ab, die im cd-Laufwerk liegt, aber wohl nicht erkannt wird. Das w2d nicht auf wine läuft und auch bei VMs Probleme macht, gehörte zu den gGroßtaten von DB, die von Tante Regine und anderen DB-Partnern vehementabgejubelt wurden

PS. mit winetricks kann man vista, win7 oder win8 auswählen. Aber jetzt will eta den winExplorer 9. Das geht zu weit Schluß mit Zeta
Zitieren
#4
Die CD wird nicht erkannt.
Kannst du die CD auf Platte kopieren und dort abfragen lassen?
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Web To Date Praxistauglich gemacht max91111 0 1.699 27.02.2008, 16:51
Letzter Beitrag: max91111