Ecken abrunden bei einer eigens erstellten Grafik
#1
Hallo zusammen,

Ich bin am verzweifeln, da ich es nun schon seit Tagen nicht hinbekommen bei einer von mir erstellten Grafik die Ecken abzurunden (Corel Draw X7).

Kann mir jemand eine Lösung anbieten? Mit welchem Werkzeug kann ich das machen?

Vielen Dank im Voraus !!!



Hier der Link zu meiner Datei (*.cdr):
http://untererortesweg.ddns.net:8080/fbsharing/SUj3g9E7


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hab hier grad kein X7 und kann nicht sehen wie du s erstellt hast...
aber einfach wäre:
Umrisstift Eigenschaften die Linienenden auf rund ändern
dicke auf... 2-3 mm
jetzt Kreis zeichnen und mit dem Formwerkzeug
den Punkt des Kreises anfassen bei gedrückter Maustaste ausserhalb des Kreises nun die 4 Segmente zeichnen

Suc
Zitieren
#3
Guten Morgen,

Habe die aktuell vorhandene Grafik auf Grundlage eines Kreises erstellt (ohne Umrisslinie). Habe dann die Öffnungen mit Rechtecken erzeugt (darüber gelegt und über die Funktion "Hinteres ohne Vorderes) erzeugt.

Bezüglich der von Dir beschriebenen Vorgehensweise kann ich nicht ganz folgen. Bedeutet dass, das ich einen Umriss von X Millimetern erzeugen soll und diese Abrunde?
Zitieren
#4
wenn nich einer der Cracks da mit super Bildanleitung antwortet
versuch ichs ma mit erklären.. mehr sonst heut abend..

guck ma in der Hilfe nach Kreis Kreissegmenten....

zeichne einen Kreis
geh auf das Hilfsmittel Form (2tes von oben)
ein kleiner Punkt oben am soeben gezeichneten Kreis sollte
auftauchen.. den klickst du mit der Maus an.. Maustaste gedrückt halten..dann den Mauszeiger
etwas ausserhalb des Kreises bewegen und um den Kreis herum bewegen..
(einfach mal versuchen.. sollte sich dann von selbst erklären)
wenn du den umriss ziemlich dick einstellst und die Enden auf rund.. solltest du innerhalb kurzer Zeit ein Ergebnis bekommen..


freundlich grüsst

Suc
Zitieren
#5
Hallo,
du könntest du ach zuerst nur einen Kreisbogen zeichnen und diesen dann viermal kopieren.
Wenn du das Kreiswerkzeug ausgewählt hast, kannst du oben in der Eigenschaftsleiste anwählen nur einen Bogen zu zeichnen (Hier). Du gibst den Anfangswinkel und Endwinkel an musst also deine Öffnungen berücksichtigen. Anschließend kannst du mit dem Umrisswerkzeug (F12) deinem Bogen deine benötigte Stärke geben und dort auch auswählen dass die Enden abgerundet werden.

Im Prinzip die gleiche Vorgehensweise von Suc, hatte nicht gesehen dass er schon geantwortet hatte.
Zitieren
#6
Hallo DoktorD.

willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

Schau Dir bitte mal diesen Thread an:
http://www.juergens-workshops.de/board/s...hp?t=13734

Statt des Pfeilspitzen nimmst Du einfach abgerundete Ecken.
Solltest Du "Hinteres ohne Vorderes" bevorzugen, dann nimm zum Zuschneiden einen kleinen Bogen.

[Bild: 23845230lk.png]

@ Norre: und ich hatte Dich nicht gelesen

Die 3. Möglichkeit wäre über das Andockfenster "Abrunden/Auskehlen/Abfasen" die Verrundung.

Freundliche Grüße vom Unkraut

@ Norre: und ich hatte Dich nicht gelesen Smile

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#7
Einen hab ich noch,
wenn du die Lücke breiter machst, könntest du auch einfach einen Kreis in deiner Linienbreite ans Ende der Linien setzen und mit den Linie verschmelzen.
Zitieren
#8
HaMrGreen

da setz ich noch ein drauf:

nimm n Rechteck in der breite des Umrisses und runde die Ecken ab :-)))

draufsetzen und fertig... dann haste sogar den Effekt das die Ecken wirklich nur n bischen..(nach Einstellung) gerundet sind

ich füll gleich n Lottoschein aus :tease:

Suc

[SIZE="1]so jetz geh ich aber wieder ernsthaft arbeiten[/SIZE]
Zitieren
#9
Hallöchen...;-)

Wurde aber mit X6 jetzt gemacht.
Es wurde ja von Suc, Norre und Unkraut schon alles gesagt.
Abrunden nach deiner Vorgehensweise mit „Hinteres ohne Vorderes“.
Kreis erstellen mit Umriss und ohne Füllung. Strichstärke für Umriss einstellen.
Den Umriss in ein Objekt umwandeln.
Jetzt erstellst du dir dein Rechteck nach deinen Vorstellungen und schneidest deinen
Umriss der jetzt ein Objekt ist mit H. ohne V. zu.
Ist der Kreis fertig ausgeschnitten (Umriss) gehst du zum Andockfenster „Abrunden/Auskehlen/
Abfasen“ und stellst den Radius ein. Bei meinen Beispiel habe ich eine Umrissstärke von
5mm genommen. Will man die enden Halbrund haben nicht 2,5 eingeben sondern 2,49.
Wenn du die Ecken nur ein wenig abrunden möchtest, einfach weniger eintragen.

[Bild: 1jipyz.jpg]

[Bild: 261qiv.jpg]

[Bild: 8i7ryh.jpg]

Zweites Beispiel, mit Bogen arbeiten.
Deinen Kreis erstellen mit Umriss und ohne Füllung.
Auf Bogen Klicken, es fehlt jetzt ein Viertel des Umrisses. Jetzt auf „Richtung ändern“ klicken.
Nun ist ein Viertel des Umrisses zu sehen. Auf Umrissstift gehen und die Einstellungen für
Rundungen vornehmen. Bei Start und Endwinkel kannst das Segment einstellen.
Das Segment ein zweites Mal anklicken das der Drehpunkt erscheint.
Den Drehpunkt verschiebst du in die Mitte der zwei Hilfslinien.
Andockfenster „Änderungen“ öffne, Einstellungen vornehmen und Anwenden.
Vorteil, du hast 4 Ellipsen die du jederzeit ändern kannst, Strichstärke und Zwischenabstand
mit Start und Endwinkel.

[Bild: 38irta.jpg]

[Bild: 4m7r0v.jpg]

[Bild: 5pfoki.jpg]

[Bild: 6pdr2a.jpg]

[Bild: 76iqv3.jpg]
Zitieren
#10
Wow !!! Erstmal ein riesiges Kompliment an Euch!!!
Super Forum mit Super Mitgliedern.

Dass mir hier für mein Problem so professionell und schnell mit genauer Bild-Anleitung geholfen wird hätte ich mir nicht träumen lassen.

Jetzt habe ich sogar mehrere Vorgehensweisen kennengelernt.

Vielen vielen Danke !!! :bounce::bounce::bounce:
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VBA Ecken eines Objekts abrunden Olaf 5 241 18.12.2020, 17:46
Letzter Beitrag: Olaf
  Teile einer Farbpalette ändern ? Henni 6 425 27.01.2020, 08:59
Letzter Beitrag: Henni
  Erstellung einer Vectorgrafik dolphin002 4 771 08.02.2019, 11:19
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Mehrere Maßstäbe in einer Zeichnung wdreinheim 9 1.049 18.08.2018, 20:13
Letzter Beitrag: wdreinheim
  Darstellung von mit Corel erstellten PDFs auf Apple Macintosh Fieke 5 469 26.06.2018, 16:46
Letzter Beitrag: mattes94
  Warum macht Corel Trace_9 Linien um die Grafik?? diddytil 5 556 29.05.2018, 20:03
Letzter Beitrag: norre
  Linien mit Punkten an den Ecken Stefan178 3 622 23.03.2018, 17:25
Letzter Beitrag: norre
  1 von 3 Druckern "vergisst" Teile einer Grafik mc_oyzo 3 573 07.01.2018, 22:15
Letzter Beitrag: mc_oyzo
  PNG Export - Probleme mit Tranzparenz einer Farbe Vagabunt 16 1.801 20.11.2017, 11:15
Letzter Beitrag: Vagabunt
  JPG bringt Grafik Suite 2017 zum Absturz Baumal 2 468 24.07.2017, 14:58
Letzter Beitrag: Baumal