Grundsatzfrage: Layout in RGB?
#21
mvm schrieb:Eine günstige Version (25,- EUR) ist das von LaserLine:
https://www.laser-line.de/druckmuster/cm...zbuch.html
Naja, das ginge eh. Schau ich mir dann auch an.
Ich bin grad auf der Cleverprintig Seite unterwegs, die haben auch soviel tolle Sachen. Denke so einen Farbfächer um 20,- hol ich mir, dazu wieder das neue Buch. Oder die HKS Farbtafeln, das Monitor-Testbild usw. Alles recht günstig. Hauptsache ich hab Farbkasterln wo die Farbwerte draufstehen.

Einiges gäbs ja zum Download, aber di kann man ja auch nur am Tintenstrahler ausdrucken, auch nicht da wahre.


Zitat:Nein, durchgehender RGB-Workflow meint die RGB-Bilder. Eben, um die gesamten Farbinformationen auch für die Zukunft oder für verschiedene Druckziele zu erhalten.
Illustrationen in RGB anzulegen, macht keinen Sinn.
OK, ich versuche das wieder um zu bauen, mal sehen.

Zitat:Sicher ist das eine teurere Schiene. Fängt bei 500,- an und kann auch weitaus mehr sein.
naja, wenn ich DEN Auftrag nicht verbocke, gehen sich etliche solcher Schirme aus. Schaun wir mal ... derweilen in die billigen Schirme...

Danke!
Zitieren
#22
Hallo
pezi schrieb:Einiges gäbs ja zum Download, aber di kann man ja auch nur am Tintenstrahler ausdrucken, auch nicht da wahre.

wenn du deine Grafik nur auf deinem Drucker daheim ausgeben willst und so die Farbe nach deinem Ausdruck dafür aussuchen willst.

OT.
Das kannst du für deinen Homedrucker aber auch mit jeder Corel Farbpalette machen,
Dazu gibt es in Corel ein Macro:
Die gewünschte Palette in Corel öffnen, (Fenster-->Farbpalette-->) dann
Extras-->Macro-->Macro ausführen-->(Global Macros)-->CreateColorSwatch-->Ausführen, oben wählst du deine Palette aus und sagt ok. Corel erstellt nun Farbfelder die du mit deinen Druckeinstellungen ausdruckst

Wie schon geschrieben das Ergebnis ist nur für deinen Drucker daheim brauchbar.
Zitieren
#23
norre schrieb:Corel Farbpalette machen, dafür gibt es bei Corel ein Macro
Danke, aber ich finde das nicht.

http://www.juergens-workshops.de/board/s...ostcount=8 schrieb:http://www.juergens-workshops.de/board/s...ount=8]C:/ > Programme > Corel > CorelDRAW Graphics Suite X4 > Color > Palettes hier wählst du dann die defrgb.xml
geht bei mir nur bis Color, "Palettes" gibts nirgends und eine defrgb.xml am ganzen Rechner nicht. Ev. beim Bürorechner, aber hier, ebenfalls X4, nicht.

Was ich im Makro, ohne durchsuchen, auswählen kann ist eine "pezi.cpl" und die "Standard CMYK Palette"
Zitieren
#24
Hallo,
alle in Corel gerade geöffneten Paletten sollten im CreateColorSwatch Macro angezeigt werden und somit auch ausgedruckt werden.
Zuerst die Palette öffnen, dann das Macro starten.

Upps, der Pfad war bei X6, sorry. Habs geändert
Zitieren
#25
norre schrieb:Hallo,
alle in Corel gerade geöffneten Paletten sollten im CreateColorSwatch Macro angezeigt werden und somit auch ausgedruckt werden.
Zuerst die Palette öffnen, dann das Macro starten.

Upps, der Pfad war bei X6, sorry. Habs geändert
Tut leid, ich finde da nix.

Sehe am rechten Rand 2 Paletten, eine ist die mit einer benutzerdef. Farbe, die andere ist die Standard-CMYK. Wenn ich wollte könnte ich noch eine "Scmuckfarben Palette" dazu stellen.
Will ich per "Palette Öffnen" weitere öffnen ginge das nur aus dem C:\Users\...\AppData\Roaming\Corel\CorelDRAW Graphics Suite X4\User Custom Data\Palettes. Da sind die 3 drinnen.

Aber wie, woher krieg ich diese RGB Palette in den Editor oder was weiß ich ich kenne mich nicht mehr aus
Zitieren
#26
Hallo,
Farbpaletten öffnest du über-->Fenster-->Farbpaletten hier sollte die Standard RGB Palette zu finden sein.

Ich habe mal Farbkästchen mit einem Script von Oberon erstellt, kannst du gerne benützen
http://www.juergens-workshops.de/board/s...ght=oberon

Aber

Nur zur Sicherheit:
Diese eigenen Ausdrucke haben nur Ausssagkraft für den Homedrucker auf den sie ausgedruckt wurden und sind für andere Drucker nicht zu verwenden!!!!!!!!!!!!!!!!!
also für den professionellen Druck nicht zu gebrauchen!!!!!!!
Ich hatte es nur erwähnt weil du oben das geschrieben hattest.
pezi schrieb:Einiges gäbs ja zum Download, aber di kann man ja auch nur am Tintenstrahler ausdrucken, auch nicht da wahre.
Aber ich denke wir schweifen damit ein bisserl von deinem eigentlichen Thema/Problem ab Smile
Zitieren
#27
Zitat:Farbpaletten öffnest du über-->Fenster-->Farbpaletten hier sollte die Standard RGB Palette zu finden sein
Nein, leider nicht. Obwohl ich bei dem Dialog auch wieder ganz woandrs landete als beim öffnen im Makro-Dialog. Auch nichts da.

Wenn ich wüsste wie die Datei heisst, wärs einfacher. Irgendeine *.cpl aber welche?

Zitat:nur Ausssagkraft für den Homedrucker
Daher schrieb ich ja "nicht das wahre" völlig klar, ist das nicht für eine Druckerei brauchbar.

Zitat:Script von Oberon
Danke an alle - das schaut toll aus! Brauch ich eigentlich meine RGB Palette nicht mehr suchen, sö schön wäre das Standard MAkro wahrscheinlich eh nicht...
Zitieren
#28
Hallo pezi,
konzentriere dich lieber auf die Dateien die du zur Druckerei senden magst.
Einen Farbatlas gibt es auch im Torso-Verlag. Ich habe mir das Farbwertebuch geholt.
Im Nachhinein hätte ich doch besser den Farbatlas coated bestellt, weil er die ganzen Schwarzüberdrucke beinhaltet.
Oder vielleicht hole ich mir doch noch mal den Farbatlas für Profis,
ich vermute, der ist recht Wertbeständig.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  X4: Voreinstellung Layout "Buch" ändern? Addie 2 617 05.10.2011, 13:49
Letzter Beitrag: Addie
  Bildgröße Layout Pedroxxl 2 727 04.09.2011, 16:29
Letzter Beitrag: Pedroxxl
  Briefumschlag in Corel Draw 12 - Layout geht nicht yellocello 2 1.839 09.11.2008, 16:49
Letzter Beitrag: yellocello