Foto / Bild im Mengentext an bestimmter Stelle fixieren
#1
Hallo Zusammen,
zu meiner Frage habe ich im Forum bislang nur einen Beitrag aus 2011 gefunden, der mein Problem leider aber nicht abdeckt:
Ich habe einen mehrseitigen Mengentext (2-spaltig, wobei das eiegntlich das Problem nicht berührt), in dem ich diverse Illustrationen (Fotos, Bilder etc.) eingebunden und diese auch mit entsprechenden Rahmen um die der Text fließt versehen habe.
Wenn ich aber nun an einer bestimmten Stelle im Text nachträglich noch weiteren Text ergänze, stimmen die ursprünglichen Positionen der Bilder nicht mehr :-(.
Gibt es dazu eine Möglichkeit, die Bilder entsprechend zu "verankern" bzw. an einer bestimmten Textstelle zu fixieren?
Da es sich bei meiner Arbeit um ein recht umfangreiches Projekt handelt wäre eine Lösung ungemein hilfreich!!
Vielen Dank vorab für Eure Antwort(en).
Beste Grüße, oldbernie
Zitieren
#2
Hallo Oldbernie,
willkommen im Forum.

Zuerst vorab, da sich die Corelversionen teilweise sehr unterscheiden solltest du unbedingt deine verwendete Version genau benennen!! Schau bitte HIER

Nur mal allgemein, Corel Draw hat zwar im Bereich Layout/Publishing viele Möglichkeiten und mit jeder Version wird es besser, ist aber eigentlich im Bereich Illustration angesiedelt.
Deshalb ist es momentan nicht möglich ein Bild/Objekt dass umflossen wird mit dieser bestimmten Textpassage zu verknüpfen wie es in den meisten Layoutprogrammen möglich ist.
Was mir einfallen würde wäre ein separater Textrahmen neben/um dem Bild den du mit dem Bild verschieben könntest.
Also wenn den Textrahmen über dem Bild erweiterst schiebst du den Textrahmen mit dem Bild manuell nach unten.

Ansonsten bleibt dir nur die Möglichkeit dein Bild manuell an die geforderte Position zu verschieben.
Zitieren
#3
Hallo Norre,

vielen Dank für Deine Antwort und Sorry, dass ich vergessen habe, meine Dateiversion zu erwähnen. Ich nutze CorelDraw seit über 20 Jahren in den verschiedensten Versionen und bin mittlerweile bei X8 angelangt (X7 läuft aber "vorsichtshalber" noch parallel mit...).
Trotz der langen Nutzungsdauer merke ich immer wieder, dass ich große Wissenslücken habe und zumeist nur vielleicht 5-10% der Möglichkeiten von CorelDraw nutze.
Nun zu Deinem Tipp: Leider löst das mein Problem nicht (falls ich Deinen Vorschlag richtig verstanden habe). Dennoch war Deine Antwort hilfreich, weil ich nun zumindest sicher bin, dass ich nicht mehr lange rumsuchen muss nach der Thematik "Verknüpfung von Objekten an bestimmten Textpassagen".
Vielen Dank und schöne Grüße,
oldbernie
Zitieren
#4
Leg doch einfach dein Bild in Ebene 1, mach sie nicht bearbeitbar und leg eine Textfeld als Kurve in Ebene 2 an. Die Kombination Text-Kurve löst du erst auf, wenn deine Textberabeitung fertig ist

[Bild: FixBild.png]

Gruß HaJö
Zitieren
#5
Hallo Skifan,
herzlichen Dank für Deine Antwort und die Mühe, die Du Dir meinetwegen gemacht hast.
Ich habe mal versucht, Deinen Tipp umzusetzen, was mir aber leider nicht gelang :-(
Das liegt aber ganz sicher nicht am Tipp sondern am "Umsetzer des Tipps"...
Wie schon gesagt, bin ich trotz jahrelanger Nutzung von Corel immer an der Oberfläche geplätschert (nutze es nicht beruflich sondern nur als engagierter Amateur).
In diesem Forum sind ja ganz offensichtlich überwiegend Profis oder zumindest Semi-Profis am Werk - ich bleibe einfach als stiller Leser dabei und bin sicher, dass ich noch VIELES lernen kann.
Nochmals Danke und schöne Grüße, oldbernie
Zitieren
#6
Hallo HaJö,
ich hatte das anderst verstanden.
Das Bild soll nicht an eine Position auf der Seite fixiert werden sondern an einer bestimmten Stelle im Satz, an einem Wort oder Buchstaben.

Also wenn ich ein Textfeld habe und das Bild ist mit der Oberkante z.B an der achten Zeile platziert, wenn oldbernie nun nach der dritten Zeile zwei Zeilen einfügt, rutscht der Text von der achten Zeile auf die zehnte Zeile aber das Bild wird nicht mitgenommen, bleibt also an der Position der achten Zeile. Also passt der Text dann nicht mehr zum Bild.
Wenn dann die Textfelder über viele Seiten verknüpft und die Bilder passend platziert sind und oldbernie fügt auf der ersten Seite Text ein, gibts über die ganzen Seiten ein mords kuddelmuddel.
Zitieren
#7
Hallo Norre,
ja, so kann man es auch sehen ;-)

Gruß HaJö
Zitieren
#8
Hallo Oldbernie,
eine Möglichkeit ein Text zu verankern gibt es doch, allerdings ob der Weg praktikabel und technisch sicher ist wage ich zu bezweifeln - bin mir eigentlich sicher das es schmarrn ist, aber du kannst es ja mal probieren.MrGreen

Du kopierst dein Bild in die Zwischenablage, dann aktivierst du dein Textwerkzeug und setzt den Curser in deinen Mengentext so als als wenn du schreiben willst. Anschließend fügst mit STRG+V dein Bild an der Curserposition ein. Nun verhält sich dein Bild wie ein Buchstabe willst du also die Größe ändern das Bild mit dem Textwerkzeug markieren und wie beim Text die Größe einstellen. Fügst du oben Text ein wandert dein Bild weiter.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eigenes Foto als Bitmapfüllung OsCor 10 312 10.11.2022, 12:47
Letzter Beitrag: OsCor
  Import extern verknüpftes Bild mhuenlein 1 467 21.01.2022, 12:56
Letzter Beitrag: norre
  Corel Draw: Mengentext "beschriften" anorak 3 768 02.09.2020, 15:41
Letzter Beitrag: anorak
  Schrift horizontal skalieren im Mengentext Gerrie25 7 1.804 12.12.2018, 18:20
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Transparenz in eps-Bild für QuarkXpress Sabine33 4 900 15.09.2018, 10:49
Letzter Beitrag: Sabine33
  pdf-Problem - Foto wird körnig adelmann-grafen 14 1.568 19.04.2018, 11:16
Letzter Beitrag: adelmann-grafen
  Power clip "schluckt" Bild Sabine33 2 934 06.02.2018, 13:31
Letzter Beitrag: Sabine33
  Buntes Bild! Reserl 5 1.169 17.11.2017, 18:01
Letzter Beitrag: norre
  CorelDraw 12: Kontur/ Rand um einen Text oder Bild...wie mach ich das? Tronny 6 6.485 03.06.2017, 13:01
Letzter Beitrag: norre
  Text mit Bild füllen? charlier69 5 2.776 07.05.2017, 20:40
Letzter Beitrag: Triorottis