X6 kopieren eines Rechteckes dauert 10 Sekunden!!!
#1
Hallo

seit heute klappt es mit Corel X6 nicht richtig. Das öffnen eines leeren Blattes dauert schon länger.

Doch als ich etwas kopiert habe und hat es 10 Sekunden gedauert bis der Rechner die nächste Aktion freigegeben hat sprich einfügen.

Unten rechts war ein leerer Fortschrittsbalken (leer) Text davor "Verarbeitung".

Standards habe ich schon versucht: Rechner neustarten,Virenprogramm abschalten , alle anderen Anwendungen schließen. Für das eine Rechteck braucht Corel dann 13% der CPU-Auslastung.
(Win 7 64Bit i7 2600 16GB Arbeitsspeicher)

Ist schon jemanden was ähnliches passiert?? Abhilfetips?
Zitieren
#2
Hallo Nick,
wenn sich Corel bei mir permanent komisch verhält setze ich es meist auf "Werkseinstellungen" zurück.
Also mit gehaltener F8-Taste starten und die darauf folgende Abfrage mit Ja beantworten. Manchmal hilft das.
Allerdings gehen so auch alle deine persönlich gemachten Einstellungen verloren.

Solltest du Corel zurücksetzen und dann deine Einstellungen wieder vornehmen, sichere danach deinen Arbeitsbereich. So brauchst du nach einem Crash oder nach nochmaligem Zurücksetzen nur den gesicherten Arbeitsbereich wieder laden.
Zitieren
#3
Hallo Nick,

nur zur Abklärung - der Rest Deines Systems verhält sich normal? Du hast noch ausreichend Festplattenplatz auf Deinem Rechner?

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#4
Danke Norre ; mvm

das System verhält sich normal und 7,4 GB sind noch frei. Bin schon am überlegen ob es ein Windowsupdate sein könnte.
Die F8 option kommt als letztes zum Zug. Gerade weil die persönlichen Einstellungen so reichhaltig verändert wurden.

Werde berichten was geholfen hat.

nick
Zitieren
#5
Problem gelöst.

Habe doch ersteinmal die F8 Variante ausprobiert gabe aber keine Veränderung.
Windows Systemwiederherstellung genutzt und einen ausreichenden Zeitpunkt vor dem Ereigniss ausgewählt.
Alles wieder OK.

Jetzt muss ich die Autoupdates deaktivieren und nach und nach kontrolliert das Patch herausfinden welches dafür verantwortlich ist, wenn ich es schaffe poste ich.

Danke für die Unterstützung im Forum.
(Übrigens Corelsupport hat mir ein Ticket geschickt, und gleich eine Entschuldigung das es lange dauert. Da wird wohl auch nichts passieren wenn man nicht gleich der Premiumkunde ist schätze ich.)
Zitieren
#6
Hallo Nick,
hatte in den letzten Tagen mit X7 Ausfall Erscheinungen. Fertige und gespeicherte Dateien ließen sich nur noch mit Fehlermeldungen NICHT starten. Teilweise konnte ich die Datei importieren dann jedoch klappte es mit einer anderen Datei auch das nicht mehr. Weder mit X7 noch mit X5.
Habe dann entdeckt das sich das letzte Windows update nicht vollständig installiert hatte. Habe also manuell das komplette letzte Sicherheitsupdate neu drauf gespielt und es klappt wieder alles..
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VBA Ecken eines Objekts abrunden Olaf 5 216 18.12.2020, 17:46
Letzter Beitrag: Olaf
  CorelDraw 2020: wie lange dauert der Start bei Euch? mtemp 7 342 28.11.2020, 18:30
Letzter Beitrag: psygonis
  Import von EPS Dateien dauert ewig! Paintinger 0 198 26.02.2020, 16:08
Letzter Beitrag: Paintinger
  Eigenschaften kopieren maine-coon 3 385 08.12.2019, 23:49
Letzter Beitrag: norre
  CorelCraw 2017 - Gedenksekunde beim kopieren T3P4 15 2.173 24.10.2019, 15:33
Letzter Beitrag: mtemp
  v2019 und älter: ab und an fehlen die Anfasser eines Objekts mtemp 4 563 25.05.2019, 13:03
Letzter Beitrag: mtemp
  CD2018: Ebenen gruppiert kopieren? Roelli 5 526 31.10.2018, 02:33
Letzter Beitrag: norre
  Fragen eines blutigen Anfänger Spiderschweinn 10 1.730 05.04.2016, 20:02
Letzter Beitrag: ensing
  Kopieren HMittermayr 3 1.280 29.02.2016, 16:11
Letzter Beitrag: norre
  Beim Kopieren und Einfügen verschwinden Buchstaben Farbstich69 16 3.461 18.09.2015, 18:14
Letzter Beitrag: Farbstich69