CD11: Bitmap als Hintergrund für Textfelder?
#1
Hallo zusammen,
ich sitze nach langer Zeit mal wieder an Corel Draw 11, um an einem Plakat was zu ändern, was ich vor Jahren damit fabriziert hatte. Da gibt es eine Menge (Text-) Boxen, die hatten keinen Hintergrund, aber einen Rahmen. In denen befinden sich weitere Textboxen. Nun soll ich eine Art Pergamentpapier als Hintergrund für die äußeren Textboxen nehmen (grauslich, ich weiß), aber ich wüsste nicht, wie das geht.

Ich habe mir solches Pergamentpapier als JPEG-Dateien gespeichert.

Wenn ich nun statt der äußeren Textboxen einfach so ein JPEG-Bitmap nehme, kann ich keinen Rahmen drumrum definieren. (Jedenfalls wüsste ich nicht, wie).

Und wenn ich die äußeren Textboxen lasse, wüsste ich nicht, wie ich die mit einem Hintergrund in Form meines JPEG-Bitmaps versehen kann.

Und wenn ich so ein JPEG-Bitmap UND eine äußere Textbox übereinander lege, dann geht das zwar, aber
a) weiß ich nicht, wie ich die EXAKT übereinander bekomme und
b) wenn ich sie gleich groß mache, wird der Rahmen überdeckt (offenbar geht der nach "innen") und ich habe Angst vor Blitzern.

Jede Hilfe ist willkommen!

Gruß Karsten
Zitieren
#2
Hallo Karsten,
zeig doch mal ein Bild (Ausschnitt), so kann man sich das besser vorstellen.

Ich weiß ich so recht was du mit Texboxen meinst, Mengentextrahmen?

Solltest du Rechtecke haben könntest du dein Bitmap mittels Powerclip passgenau reinlegen



Gruß
Norre
Zitieren
#3
Danke für die schnelle Antwort, Norre.

Es geht um die Textboxen unten. In denen befindet sich eine weitere Box mit Mengentext. Nun brauche ich statt der blassgelben Füllung ein Hintergundbild.

Übrigens: Die Fotos stecken tatsächlich in "PowerClip-Rechtecken". Ich hab nur keine Ahnung mehr, wie ich das gemacht hatte. Und die Hilfe funktioniert jetzt unter Windows 10 nicht mehr.

Gruß Karsten


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4
Hallo Karsten,

Du kannst eine Bitmap-Textur als Musterfüllung anwenden, das minimiert die Gefahr von Blitzern:

[Bild: musterfllung10kwr.gif]

Karsten Meyer schrieb:...Und die Hilfe funktioniert jetzt unter Windows 10 nicht mehr...

Du hast CD11 tatsächlich unter Windows 10 zum Laufen gebracht?
Das ist mir nicht einmal unter Windows 7 gelungen, Respekt!

Das Beispiel ist mit X4 erstellt worden.
Es sollte aber mit CD11 auch klappen.

Gruß

Koter
Zitieren
#5
Vielen Dank, koter.
Kann ich da auch mein eigenes, gescanntes Bitmap verwenden?

Ich hatte CD 11 auf Windows 7 und das Windows dann auf 10 "upgedated".

Gruß Karsten
Zitieren
#6
Hallo
Karsten Meyer schrieb:Übrigens: Die Fotos stecken tatsächlich in "PowerClip-Rechtecken". Ich hab nur keine Ahnung mehr, wie ich das gemacht hatte.
du wählst dein Bild, Bitmap oder Objekt an, dann -->Effekte-->Powerclip-->in Behälter platzieren, nun mit dem dicken Pfeil auf das Objekt klicken welches als Behälter dienen soll.
Über -->Extras-->Powerclip-->Ändern, kannst du danach z.B die Position, Größe usw. des Bildes im Powerclip ändern anschließend -->Extras-->Powerclip-->Bearbeitung beenden.
Du kannst auch den Inhalt wieder ganz herausnehmen.

Du kannst in einen Powerclip so ziemlich alles reinlegen sogar einen Powerclip in einen Powerclip.

Gruß
Norre
Zitieren
#7
Danke, lieber norre, das mit den PowerClips hat jetzt prima geklappt.

Jetzt würde mich nur noch interessieren, wie man am schnellsten Farbe überträgt. Z.B. haben jetzt noch die Rahmen der PowerClips um die Fotos eine andere Farbe als die meiner neuen PowerClips mit den Texten. Ja, die Pipette hab ich entdeckt, aber es muss doch was geben, wenn ich (fast) nur EINE Farbe verwende?

Danke Euch,
Karsten
Zitieren
#8
Hab's grad selber entdeckt - mit rechter Maustaste ein Objekt auf das andere ziehen - da kann man gewisse Eigenschaften kopieren.

ICH HAB'S GESCHAFFT!

Danke Euch
-Karsten
Zitieren
#9
Hallo Karsten,

Karsten Meyer schrieb:Kann ich da auch mein eigenes, gescanntes Bitmap verwenden?

Ja, Du muss dafür nur auf „Laden“ klicken.
Wenn das Bitmap aber kleiner ist, als die zu füllende Fläche wird gekachelt.
Das Bitmap muss dann so gebaut sein, dass man die Kachelgrenzen nicht sieht.

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Objekt vom Hintergrund trennen Olli111 21 484 06.03.2019, 19:00
Letzter Beitrag: Olli111
  Gelblicher Hintergrund bei "Erweiterter Ansicht" knister 9 302 28.11.2018, 17:07
Letzter Beitrag: Suc
  Ohne Hintergrund drucken. Corel Photo Paint und Corel Draw argh777 3 277 22.10.2018, 13:17
Letzter Beitrag: norre
  Hintergrund Farbe importieren Stevo 8 420 03.06.2018, 16:42
Letzter Beitrag: Stevo
  Transparenter Hintergrund wird in Word nicht übernommen view2lord 3 237 30.05.2018, 16:43
Letzter Beitrag: mvm
  Was macht da Corel X8 im Hintergrund? Diogenes 2 517 16.02.2018, 15:06
Letzter Beitrag: T3P4
  Transparenter Hintergrund mc_oyzo 9 581 05.01.2018, 15:26
Letzter Beitrag: mc_oyzo
  Hintergrund von Schriften mit Farbe versehen??? Max 12 1.049 22.12.2017, 15:02
Letzter Beitrag: Max
  PDF mit transparentem Hintergrund gedesby 4 2.684 10.12.2016, 16:56
Letzter Beitrag: mvm
  Bitmap stauchen canis 4 468 08.12.2016, 23:35
Letzter Beitrag: canis