Frequenztrennung mit Corel Photo-Paint
#1
Hallo zusammen,
meine Suche im Forum ergab keinen Treffer zum Thema Frequenztrennung. Daher frage ich, wer kann zu dem Thema etwas sagen?
Ich würde nämlich gern eine flexible Möglichkeit zur Photoretusche verwenden, wie die Frequenztrennung es zu sein scheint.
Besten Dank im Voraus.
Zitieren
#2
Wenn Du => sowas machen willst, dann komme ich in PhotoPaint nicht zu einem befriedigenden Ergebnis. Ich krieg alles hin bis zum Setzen des Ebenenmodus auf "Lineares Licht" (das entspricht dem Zusammenführen der Objekte in PhotoPaint), weil es in PhotoPaint nur "weiches Licht" und "hartes Licht" gibt. Und damit sieht das nicht toll aus. Die Schritte im verlinkten Video kannst in PhotoPaint nachmachen. Der Hochpassfilter heißt in PP Hochbandfilter und wohnt unter Effekte -> Schärfe. Der Ebenenmodus ist in PP im Andockfenster "Objekte" oben zu finden und heißt hier wie gesagt "Objekte zusammenführen".
Vielleicht ist ja jemand schlauer, ich denke, dazu braucht man PhotoShop.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#3
Hallo Martin,
probiere mal den Modus "Bild überlagern" das wird zumindest in einem Wourkshop für Schärfen mit dem Hochpassfilter empfohlen.
http://www.wilhelm-bs.de/pdf-web_corel/h...haerfe.pdf

Hier von HAJÖ der Vergleich PS->PP http://www.radundski.de/Corel/paint/tutors.html

Gruß
Norre
Zitieren
#4
norre schrieb:probiere mal den Modus "Bild überlagern" das wird zumindest in einem Wourkshop für Schärfen mit dem Hochpassfilter empfohlen.

Hab ich natürlich probiert. Aber das sah in diesem Zusammenhang nicht gut aus. Denn es geht ja nicht darum, zusätzliche Schärfe zu erlangen, sondern die Strukturen auf eine und die Farben auf eine andere Ebene zu verteilen. Daher läßt sich das so nicht übertragen. Keiner der "Zusammenführungs-Modi" in PP erreichte ein befriedigendes Ergebnis.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#5
Stimmt, passt alles nicht.

Im Netz habe ich einen Beitrag mit Elements gefunden. In Elements da gibt es den Modi "lineares Licht" anscheinend auch nicht. Er hat sich dann mit zwei Hochpassebenen mit verschiedenen Füllmodi beholfen. Leider hat er nichts weiter dazu geschrieben wie er es dann letztlich genau gemacht hat.

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel UI Server Library (64 Bit) reagiert nicht wdreinheim 2 103 03.05.2020, 12:25
Letzter Beitrag: wdreinheim
  Photo-Paint Home & Student 2019: Hintergrund entfernen Emeraude 6 253 20.01.2020, 00:03
Letzter Beitrag: skifan
  Corel Photopaint Cursor springt Momo61 6 431 15.01.2020, 12:42
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  png in Corel 8 + Alternativen zu Corel 8 rainerb 7 402 18.09.2019, 18:56
Letzter Beitrag: norre
  Corel Photo Point X5 Pixel verwischen? Max 1 333 06.12.2018, 17:25
Letzter Beitrag: Max
  JPG Dateien sind in Corel PHOTO-PAINT X7 nicht abzuspeichern osso1 19 2.884 08.07.2018, 14:42
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel PP 12 geht nicht mehr Tacho 1 456 20.05.2018, 10:43
Letzter Beitrag: Unkraut
  Pinsel in PHOTO-PAINT speichern & exportieren Immograph 3 574 13.04.2018, 07:20
Letzter Beitrag: Unkraut
  Photo Paint 2017 Mehrere Bilder gleichzeitig anzeigen Martinfrost2003 1 539 06.01.2018, 18:22
Letzter Beitrag: norre
  Film erstellen mit Photo Paint Heinzi 2 952 02.06.2017, 22:45
Letzter Beitrag: Heinzi