JPG Dateien sind in Corel PHOTO-PAINT X7 nicht abzuspeichern
#1
Ich muss nochmals auf meine früheren Fragen zurückkommen und bitte um Hilfe aus dem Forum.
Meine Ausstattung ist zurzeit CorelDRAW X7 it Windows 10.

Früher hatte ich ebenfalls CorelDRAW X7 auf Windows 7.
Egal ob ich die 32 Bit oder die 64 Bit-Version von Corel installiert habe konnte ich nach ca. 10 bis 15-maligen Speichern von JPG Dateien keine weitere JPG Datei mehr abspeichern.
CorelDRAW X7 war nicht mehr zu starten.

Jetzt habe ich CorelDRAW X7 auch Windows 10 installiert.
Auch hier, ganz gleich ob ich die 32 Bit oder 64 Bit Version von Corel installiere, kann ich nach 10 bis 15-maligen Speichern von JPG Dateien keine weitere JPG Datei mehr abspeichern. CorelDRAW X7 ist jetzt weiterhin zu starten, jedoch kann ich keine JPG Datei abspeichern.
Alle anderen Dateierweiterungen wie BMP, GIF, TIF etc. funktionieren einwandfrei

Hierbei ist mir aufgefallen, dass ich unter Global > Filter > Verknüpfen der Haken vor JPG (JPEG-Bitmaps) nicht gesetzt bleibt. Obwohl ich den Haken immer wieder setzte, ist derselbe bei einem neuen Start von Corel PHOTO-PAINT X7 7 verschwunden.

Muss da etwas in der Registry abgeändert werden?

Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar
Zitieren
#2
Hallo Osso,

osso1 schrieb:...CorelDRAW X7 ist jetzt weiterhin zu starten, jedoch kann ich keine JPG Datei abspeichern...

Was genau passiert denn, wen Du es versuchst?

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Hallo

Wenn ich an einer JPG-Datei gearbeitet habe und möchte dieselbe durch einen Klick auf die Diskette (Strg + s) abspeichern steigt Corel PHOTO-PAINT X7 einfach aus.
Dies geschieht ebenso, wenn ich über Datei Speichern[/I] speichere.
Das gleiche trifft ebenfalls zu, wenn ich über Datei speichern… speichern möchte.
In den nächsten Masken ist jeweils mein Bild nicht mehr vorhanden, sondern nur noch eine graue Fläche.
Klicke ich jetzt zum Speichern rechts unten auf o. k. erstarrt der ganze Computer.
Erst wenn ich Corel PHOTO-PAINT X7 auf dem Desktop gelöscht habe kann ich weiter arbeiten.

Diesen Fehler hatte ich öfters schon mit der 32 Bit Version unter Windows 7,
ebenso zeigt sich dieser Fehler mit der 64 Bit Version unter Windows 7
und jetzt zeigt sich der Fehler ebenfalls in der 64 Bit Version unter Windows 10.

Habe ich Corel PHOTO-PAINT X7 - egal ob es die 32 Bit oder 64 Bit Version ist - neu installiert,
kann ich ca. 10-15 mal JPG-Dateien ganz normal abspeichern und danach steigt das Programm wieder aus.

Hätte ich Corel PHOTO-PAINT X7 nicht selbst im Fachhandel gekauft, wäre ich der Meinung, dass sich hier um eine
Probeversion von Corel PHOTO-PAINT X7 handelt, die nur 10-15 Speicherung einer JPG-Datei zulässt.
Jedes andere Dateiformat kann ich aber immer und immer wieder abspeichern.

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass unter Extras > Optionen > Global > Filter > Verknüpfen die jeweils gesetzten Haken vor JPG ,
JPEG nach Schließen und Öffnen des Programmes nicht mehr vorhanden sind. Ebenfalls ist vor BMP kein Haken vorhanden und nach Setzen desselben, erneutes schließen und wieder öffnen des Programmes, ebenfalls nicht mehr vorhanden.

Hilft das für eine Lösung weiter?
Zitieren
#4
Hallo Osso,
ich habe lange im kanadischen Forum gesucht. Probleme beim Speichern treten vereinzelt bei vielen Versionen ab und zu auf. Außer den allgemeinen Empfehlungen, wie die Temp regelmäßig zu leeren, gibt es nur einen Hinweis, der vielleicht erfolgversprechend sein könnte:

Optionen → Anzeige → Häkchen raus bei "Lineale standardmäßig anzeigen".

[Bild: 29318223ki.png]

Viel Erfolg, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#5
Guten Morgen Unkraut

Danke für deine Mühe Bemühungen.

Ich habe den Haken entfernt jedoch hat sich in der ganzen Angelegenheit nichts geändert.
Kannst du mir vielleicht einen Ratschlag auf meinen letzten Absatz geben?
Vielleicht hängt mein Problem mit diesem zusammen.

Noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für deine Bemühungen

Freundliche Grüße aus Heidelberg

Walter
Zitieren
#6
Hallo Walter,
viele Grüße aus dem heißen Mannheim (vor 2,5 Std. waren es schon 33 Grad in der Sonne).

Im Moment habe ich nur die CorelDRAW Graphics Suite X6 installiert und kann also nur aus dieser Sicht schreiben. Aber dort ist es mit den Verknüpfungen genau so. Auch halte ich es nicht für ein Corel-Problem, sondern eher für irgendwelche Windows-Einstellungen.

Windows 10 wird, wenn nicht in Gänze neu aufgesetzt, die Einstellungen aus Win 7 übernommen haben. Bevor Corel aufwacht, hat schon Windows seine Duftmarken gesetzt. Dann spielen vielleicht auch noch Bildbetrachtungsprogramme (wie z.B. Irfanview, Xnview) und deren Cache und Verknüpfungen eine Rolle.

Oder ob vielleicht die Einstellung der Auslagerungsdatei (empfohlen: gleiche Anfangs- und Endgröße) oder eine defekte / fehlende Net frameworkdatei oder....... ein Rolle spielen, sorry, keine Ahnung.

Ich mag noch nicht einmal vorschlagen, Corel unter einem neuen User zu installieren, weil ich Windows für das Problem halte. Sicher helfen würde "Format C:" Aber wer mag das schon?

Trotz der Ratlosigkeit noch einen schönen Sonntag, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#7
Hallo Walter,

osso1 schrieb:Kannst du mir vielleicht einen Ratschlag auf meinen letzten Absatz geben?
Vielleicht hängt mein Problem mit diesem zusammen.

Du kannst versuchen die Verknüpfung mit dem „File Types Manager“ zu erstellen:

[Bild: filetypesman-1qmk21.jpg]

Du musst natürlich den Pfad zu Deinem PP anpassen, wenn er anders lautet.
Bei mir hat das setzten des Hakens auch nicht funktioniert. Nach der beschriebenen Anpassung blieb er.

Dieser Haken hat aber nur etwas mit dem öffnen von JPGs zu tun. Dass es auch bei dem Speichern-Problem hilft, glaube ich nicht.

Ich hoffe, dass ich mich in diesem Fall irre!

Gruß

Koter
Zitieren
#8
Hallo Chris

Zu deinem 1. Absatz.
Man sollte dann, wenn ein entsprechender Haken gesetzt ist, dieses Format auch abspeichern können.
Warum wird dieser Haken bei mir immer wieder gelöscht, wenn ich denselben für die entsprechenden Programme gesetzt habe?
Der Computer ist ganz neu, ebenso die Festplatten und CorelDRAW X7 wurde zum 1. Mal installiert, somit kann Windows10 keine Einstellungen von Windows 7 übernommen.

Hast du eventuell noch einen Rat?
Zitieren
#9
Hi Koter

Hab Dank für deine großen Bemühungen.

Ich kann Corel PowerPoint X7 JPG-Bilder immer öffnen, jedoch nicht diese Bilder speichern bzw. abspeichern.

Aber danke für deinen Vorschlag

Ein sehr trauriger Newbie (von 77 Jahren)
und mit Sonntagsgrüßen verbunden

Walter
Zitieren
#10
Hallo Walter,

osso1 schrieb:Man sollte dann, wenn ein entsprechender Haken gesetzt ist, dieses Format auch abspeichern können.

auch wenn ich nicht Chris bin, erlaube ich mir zu antworten.
Laut Corel-Hilfe ist dieser Haken zum Öffnen:
[INDENT]
„Wenn Sie auf eine mit einer Anwendung verknüpfte Datei doppelklicken, wird die Anwendung automatisch gestartet und die Datei geöffnet“[/INDENT]

Dort ist auch beschrieben, was noch zu tun ist. Bei mir hat das aber nicht funktioniert, deshalb der Tipp mit dem „File Types Manager“.

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Objektmarkierungsrahmen in x8 / win 10 nicht sichtbar de_jeans 6 473 08.11.2019, 09:26
Letzter Beitrag: de_jeans
  png in Corel 8 + Alternativen zu Corel 8 rainerb 7 181 18.09.2019, 18:56
Letzter Beitrag: norre
  Corel Photo Point X5 Pixel verwischen? Max 1 244 06.12.2018, 17:25
Letzter Beitrag: Max
  Corel PP 12 geht nicht mehr Tacho 1 361 20.05.2018, 10:43
Letzter Beitrag: Unkraut
  Stempel Funktion beim Klonen funktioniert nicht Ange33 1 333 18.05.2018, 00:23
Letzter Beitrag: Unkraut
  Pinsel in PHOTO-PAINT speichern & exportieren Immograph 3 499 13.04.2018, 07:20
Letzter Beitrag: Unkraut
  Das Eingefügte paßt nicht weschka 2 383 23.02.2018, 13:25
Letzter Beitrag: weschka
  Photo Paint 2017 Mehrere Bilder gleichzeitig anzeigen Martinfrost2003 1 452 06.01.2018, 18:22
Letzter Beitrag: norre
  Film erstellen mit Photo Paint Heinzi 2 903 02.06.2017, 22:45
Letzter Beitrag: Heinzi
  Frequenztrennung mit Corel Photo-Paint Heinzi 4 740 27.02.2017, 01:48
Letzter Beitrag: norre