Font auf dem Screen schlecht dargestellt
#1
Ich habe COREL X7 als OEM Version auf einem Win 10 Rechner.
Ich schreibe einen Text, wähle z.B. den Font Calibri.
Sobald ich einen Font loslasse, sieht der auf dem Screen aus wie bei einem Screen aus den 80gern..

Als ob da eine Menge Pixel weggelassen werden.
Der Ausdruck allerdings passt .....

Muss ich da irgendwo was einstellen?
Mit meinem alten Corel 4 war das alles super....

Hat jemand eine Idee, was ich da machen kann...?
Zitieren
#2
maine-coon schrieb:Hat jemand eine Idee, was ich da machen kann...?

Hallo,

Du könntest auf Ansicht > Erweitert klicken.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#3
Das war ja einfach. Ich war immer nur in den Optionen und klickte alles mögliche an.
Vielen Dank dafür.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Font erscheint nur zum Teil Reserl 4 551 01.04.2022, 15:52
Letzter Beitrag: Reserl
  Font Manager 2018: Fonts temporär deaktivieren statt deinstallieren? mtemp 0 794 22.08.2019, 17:31
Letzter Beitrag: mtemp
  Dekoratver Font nicht mehr druckbar OsCor 8 1.353 25.07.2018, 18:33
Letzter Beitrag: OsCor
  Text / Grafikqualität beim Verkleinern schlecht fimmel 2 787 27.04.2017, 12:38
Letzter Beitrag: fimmel
  Font Suche gerardo 11 1.270 02.04.2016, 21:21
Letzter Beitrag: gerardo
  Schriftart wird nicht korrekt dargestellt aboveee 7 2.222 12.01.2015, 14:25
Letzter Beitrag: aboveee
  Font Navigator weschka 8 3.205 09.11.2014, 16:55
Letzter Beitrag: Blacky
  Farbprofil Probleme - Weiß wird gelblich dargestellt KirstenKAT 2 7.923 09.08.2014, 15:08
Letzter Beitrag: mvm
  Hintergundfarbe falsch dargestellt Eureka 1 800 09.08.2014, 12:42
Letzter Beitrag: norre
  alte Font-Dateien in CorelX4 verwenden ? StefanTX252 4 953 07.03.2014, 20:54
Letzter Beitrag: StefanTX252