Trickkiste leer
#1
Gruß aus Oberbayern
ich bin Neuling80, d.h. ich bin mit meinen 80 Jahren ganz neu in diesem Forum. Zur INFO: mit meinem Foto-Bearbeitsprogramm »PhotoImpact X3« bearbeite ich an meinem PC (Windows 7) u.a. meine selbst erstellten Fotos (hauptsächlich formatiere und verbessere ich die Fotos qualitativ). Auch werden von mir bestimmte Karten-Motive erstellt (z.B. für Geburtstage, Weihnachten). In diesem Zusammenhang wird von mir sehr oft auch die Trickkiste benutzt.

Genau mit der Trickkiste habe ich nun ein "Problem". In der Trickkiste ist in der Vergangenheit schon öfters Archiv und Galerie verschwunden. Über "Trickkiste anpassen" konnte ich jedoch immer Archiv und Galerie aktivieren. Doch nun klappt das leider nicht. Was ich dann auch versuche, in der Folge erhalte ich die sinngemäßen Anzeige "PhotoImpact funktioniert nicht mehr" und letztlich wird das Programm selbständig geschlossen.

Da ich in diesem Forum noch nicht richtig auskenne, habe ich versucht über das Stichwort "Trickkiste" in Erfahrung zu bringen wie mein Problem zu lösen wäre. Doch leider habe ich nichts verwendbares gefunden. Falls mir geholfen werden kann das Problem zu beseitigen so wäre wichtig, mir alles Schritt für Schritt zu erklären.

Auf jeden Fall werde ich auch versuchen mir für neue Bearbeitungs-Techniken etc. Anregungen im Forum zu holen.

Herzliche Grüße von
Neuling80
Zitieren
#2
Hallo Neuling,
hast Du bei Deiner Suche nach Fehlern bei der Trickkiste auch diesen Thread gefunden? (Beitrag Nr. 2, Nr. 15, Nr.17)
https://juergens-workshops.de/board/show...post160369

Wenn diese Ratschläge nicht helfen, kennen unsere Impact-Spezialisten bestimmt noch andere Wege.
Viele Grüße, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#3
Hallo Chris,

zunächst vielen Dank für Deine Weiterleitung meiner "persönlichen Vorstellung und Anfrage" zum Thema "Trickkiste leer". Dein Hinweis auf die Beiträge Nr. 2, Nr. 15 und Nr.17 in dieser Themen-Rubrick bringt mich in der Sache nicht weiter, und zwar da ich die genannten Beitags-Nummern nicht konkret zuordnen kann bzw. da ich in den Text-Beiträgen absolut keine Ähnlichkeit zu meinem Problem erkennen kann. Ich hoffe also, dass andere Spezialisten mir irgendwie helfen können.

beste Grüße
von Neuling80
Zitieren
#4
Hallo Neuling

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Von der Ferne zu Raten warum das so bei dir ist, ist natürlich schwer.
Könnte auch sein das du etwas zu deiner Trickkiste zugefügt hast mit dem
PI nicht klar kommt.
Oder Klick dich HIER mal durch, du kannst nur durchprobieren
und schauen wo der Fehler liegt.

Liebe Grüße
Gabi
Zitieren
#5
Hallo, liebe Gabi,

zunächst ein ganz großes Dankeschön für Deine Bemühungen mir bei der Lösung meines Trickkisten-Problems zu helfen. Leider, und das bedauere ich sehr, gab es bei mir (80 Jahre) kein Erfolgs-Erlebnis. Ich habe daher nun das "Problem" auf meine Art und Weise gelöst, und zwar habe ich auf meinem PC das "PI X3" deinstalliert und anschließend wieder neu Installiert. Natürlich konnte ich mit dieser Maßnahme meine selbsterstellten Archiv-Darstellungen/-Objekte nicht retten.

Nach meinem Verständnis ist zumindest beim "PI X3" die Speicherung in der Trickkiste nicht optimal gelöst. Im PI-Forum habe ich ich zu dieser Problematik einiges gelesen. Die Erkenntnis ist aber, dass kein Partner etwas konkretes weiß und im Prinzip zum Probieren rät. Jetzt denke ich, mit meiner Spontan-Aktion wird für mich ganz sicher die Welt nicht untergehen.

Nur zur allgemeinen INFO: Bei mir war es so, dass in der Vergangenheit schon einmal die Trickkiste plötzlich leer war (oder wie Du es sinngemäß definierst ".... man hat der Trickkiste etwas zugefügt und das PI X3" kommt damit absolut nicht mehr klar"). Doch diesmal ging absolut nichts mehr. Und, das war sehr nervig, letztlich schaltete das "PI X3" nach jeder Versuchs-/Probier-Aktion selbständig bzw. automatisch ab.

Ich denke, meine Spontan-Aktion (PI-Deinstallation und Installation) war vertretbar, oder ...?

Für Dich alles Gute und ganz liebe Grüße von
Neuling80
Zitieren
#6
Neuling80 schrieb:Natürlich konnte ich mit dieser Maßnahme meine selbsterstellten Archiv-Darstellungen/-Objekte nicht retten.


Ich denke, meine Spontan-Aktion (PI-Deinstallation und Installation) war vertretbar, oder ...?


Hallo Neuling,

klar ist deine Spontan-Aktion vertretbar, hätte ich vielleicht auch gemacht.

Aber deine Objekte hättest du retten können, schau mal HIER

Liebe Grüße
Gabi
Zitieren
#7
Hallo, liebe Gabi,

ich möchte mich noch einmal bei Dir melden. Ich habe mir den von Dir genannten LINK gespeichert, d.h. vielleicht (hoffentlich aber besser nicht) passiert mir noch einmal dieses Malheur und dann bin ich zumindest besser vorbereitet.

Ich verabschiede mich von Dir und wünsche Dir eine ganz schöne Zeit
Neuling80
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Trickkiste leer Photoimpact 4 Nixwiss 5 189 29.10.2020, 14:30
Letzter Beitrag: Gabi
  Trickkiste verschwunden Rosalie911 4 344 12.05.2020, 11:01
Letzter Beitrag: Rosalie911
  Trickkiste wie neue Voreingestellte Kante Vorlagen erstellen PhotoImpact X3 Pinky 5 1.281 19.02.2017, 22:59
Letzter Beitrag: Wolkenmaler
  Trickkiste leer Klemmy 2 862 06.02.2017, 18:18
Letzter Beitrag: Wolkenmaler
  Trickkiste leer Klemmy 0 577 06.02.2017, 16:56
Letzter Beitrag: Klemmy
  Frage zur Trickkiste: Galerien und Archiv Jessica 3 926 25.11.2015, 15:38
Letzter Beitrag: Gabi
  Trickkiste - mein eigenes Archiv leer Klemmy 8 1.303 06.02.2015, 16:01
Letzter Beitrag: grafikworks
  Trickkiste streikt immer wieder helmut 5 21 3.205 03.02.2015, 06:30
Letzter Beitrag: Gabi
  pi trickkiste -- corel snowlion 2 1.020 20.01.2015, 14:44
Letzter Beitrag: snowlion
  Trickkiste - Rahmen voreingestellte Kante hexe 10 2.739 25.12.2014, 14:35
Letzter Beitrag: Gabi