Farberkennung aktivieren
#1
Ich habe den Hinweis bekommen, ich soll die Farberkennung aktivieren.Corel. Weiß jemand was damit gemeint ist und wie das geht?Bitte um schnelle hiiiilffeee
Zitieren
#2
Hallo,

ich wüßte jetzt auch nicht was damit gemeint ist - vielleicht die Pipette oder die Farbverwaltung??????????
Kannst du die Umstände näher ausführen, vielleicht kommt man dann drauf.

Gruß
Norre
Zitieren
#3
eine Datei hatte HKS 47 (blaue Schrift)
blöderweise hat der Kunde gleiche blaue Schrift als Gold definiert.Mit der Pipette konnte man sehen das beide blaue Schriften einmal als gold definiert wurde und einmal als tatsächlichen HKS 47 blau angelegt war. Bestellt wurde nun beide Schriften in Blau HKS 47. Nunmeint der Kunde, das hätte man sehen können in der Farbverwaltung,wenn diese aktivieret gewesen wäre.Da wir nicht über jede Schrift mit der Pipette gehen können, bin ich der meinung das der Kunde einfach nicht eine Frabe für zwei verschiedene Schriften hätte verwenden dürfen
Zitieren
#4
Hallo,
schau ma mal obs ich das richtig verstehe.
HKS sind definierte Farben und HKS 47 ist nun mal ein Blau.
Wenn da in der Farbpalette (Name) etwas verändert wird ohne das explizit zu erwähnen finde ich das etwa fragwürdig.

Du könntes das wahrscheinlich am einfachsten in der Farbauszugsvorschau sehen ob da etwas anderes definiert wurde.

Gruß
Norre
Zitieren
#5
ja du verstehst das richtig.wo finde ich die Farbauszugsvorschau
Zitieren
#6
Chianti23 schrieb:eine Datei hatte HKS 47 (blaue Schrift)
blöderweise hat der Kunde gleiche blaue Schrift als Gold definiert.Mit der Pipette konnte man sehen das beide blaue Schriften einmal als gold definiert wurde und einmal als tatsächlichen HKS 47 blau angelegt war. Bestellt wurde nun beide Schriften in Blau HKS 47. Nunmeint der Kunde, das hätte man sehen können in der Farbverwaltung,wenn diese aktivieret gewesen wäre.Da wir nicht über jede Schrift mit der Pipette gehen können, bin ich der meinung das der Kunde einfach nicht eine Frabe für zwei verschiedene Schriften hätte verwenden dürfen

So ganz verstehe ich Dein Problem immer noch nicht. Die Datei kam vom Kunden? Wird in CMYK gedruckt oder in Schmuckfarben? Für den Fall des Drucks in CMYK verändert Corel die Farbwerte nicht (außer beim Öffnen bei differierenden Farbprofilen, das liegt dann an Deiner Reaktion, diese zu öffnen, dabei wird aber aus gold nicht blau oder umgekehrt). Soll in Schmuckfarben gedruckt werden, könnte die Druckerei auf die Idee kommen, HKS47 tatsächlich in blau zu drucken.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#7
Hallo Member, anhand der HKS Werte bestellen wir die passenden Garne (diese Bänder werden gewebt)
es waren 2 blaue Schriften, der Kunde hat eines richtig benannt HKS 47 und die gleiche Blaue Schrift an einem anderen Ende vom Band hat er mit gold benannt-das man aber erst sieht-wenn man mit der pipette drüber geht
Zitieren
#8
jetzt behauptet dieser, man hätte es sehen können wenn man die Farberkennung aktiviert hätte!!!!!!blödsinn?
Zitieren
#9
Chianti23 schrieb:Hallo Member, anhand der HKS Werte bestellen wir die passenden Garne (diese Bänder werden gewebt)
es waren 2 blaue Schriften, der Kunde hat eines richtig benannt HKS 47 und die gleiche Blaue Schrift an einem anderen Ende vom Band hat er mit gold benannt-das man aber erst sieht-wenn man mit der pipette drüber geht

d.h. im Bild sah es blau aus, er hat aber den Namen der einen Schrift in "Gold" umbenannt? Dies würde tatsächlich nur mit der Pipette oder in den Farbauszügen auffallen und sieht schon fast so aus, als hätte er es drauf angelegt.
Da die HKS-Farbtabelle kein Gold beinhaltet, sollte der Kunde in so einem Fall z.B. die Pantone-Pallete benutzen, dort gibt es Gold-Farben. Aber es ist wirklich nicht clever, 2x die gleiche Farbe mit unterschiedlichen Bezeichnungen zu verwenden.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#10
Chianti23 schrieb:ja du verstehst das richtig.wo finde ich die Farbauszugsvorschau

Im Druckmenü gehst Du im Reiter "Farbe" auf "Auszüge drucken". Im Reiter Auszüge markierst Du alle Schmuckfarben. In der Druckvorschau kannst Du Dich dann durch die einzelnen Auszüge durchklicken.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Powercliprahmen aktivieren im Objektmanager Heinzi 7 230 31.03.2019, 01:39
Letzter Beitrag: norre
  "Ausschnitt verschieben" dauerhaft aktivieren Alguien 8 1.030 30.07.2015, 11:32
Letzter Beitrag: Alguien
  Corel X6 nach Neuinstallation wieder aktivieren fucruiser 1 2.512 03.10.2014, 17:33
Letzter Beitrag: norre
  Vorschaufenster aktivieren geht nicht laxucoma 2 827 12.10.2011, 08:12
Letzter Beitrag: laxucoma
  Rookie versucht FISHEYE zu aktivieren RUK 2 823 06.01.2007, 17:18
Letzter Beitrag: joshi