Hilfslinien automatisch verschieben bei Formatwechsel
#1
Liebe Helfer,

bei mir kommt es immer wieder mal dazu, dass ich von Hochformat auf Querformat umschalten möchte (oder umgekehrt), weil ich zu spät gemerkt habe, dass mehr der kleinen gezeichneten Objekte auf einem Blatt Platz haben, wenn ich die Ausrichtung des Blattes verändere.
Häufig sind dann eine ganze Menge von Hilfslinien mit zu verändern. Das ist eine mühsame Geschichte. Gibt es eine Einstellung, dass beim Wechsel der Ausrichtung diese eventuell mit angepasst werden? Gefunden habe ich bisher nichts, aber man gibt ja die Hoffnung nicht auf Smile 

Gruß
Oswald
Zitieren
#2
Hallo Oswald,


Wähle eine Hilfslinie aus, dann STRG+A oder -->Bearbeiten-->Alles Auswählen-->Hilfslinien oder im Objektmanager
nun sind alle Hilfslinien ausgewählt (rot)
gebe oben in der Eigenschaftsleiste beim Drehwinkel 90° bzw 0° ein.

Die Hilfslinien sollten nun fürs Querformat passen

Gruß
Norre
Zitieren
#3
Hallo norre,

das funktioniert, glaube ich, nicht so - zumindest soweit ich es ausprobiert habe. Das Zeichenobjekt bleibt ja in der bisherigen Ausrichtung, d.h. wenn ich die Hilfslinien drehe, stimmen die nicht mehr mit dem Entwurf überein: Die horizontalen haben andere Abstände / Positionen als die vertikalen.
Ich denke, ich schaue mal in das Objekt-Modell von CorelDraw, ob die Hilfslinien einzeln aufrufbar sind - oder jedenfalls nach Ausrichtung. Dann muss ich sie nur noch entsprechend per Makro verschieben.

Gruß
Oswald
Zitieren
#4
Halllo,

ich habs so verstanden dass du alles drehen willst, also auch die Zeichenobjekte.
Also falschen Annahme meinerseits.

Aber Verschieben funktioniert so auch, wenn du nur alle senkrechten Hilfslinien gemeinsam auswählst, bekommst du oben in der Eigenschaftsleiste nur die Position der ersten Hilfslinie angezeigt.
Wenn du nun eine andere Position eingibst werden alle ausgewählten Hilfslinien um das Maß verschoben also bleibt die Position der Hilfslinien zueinander erhalten.


Gruß
Norre

(12.12.2018, 20:14)OsCor schrieb: Ich denke, ich schaue mal in das Objekt-Modell von CorelDraw, ob die Hilfslinien einzeln aufrufbar sind - oder jedenfalls nach Ausrichtung. Dann muss ich sie nur noch entsprechend per Makro verschieben.

Hallo,
Nachtrag:
jenachdem welche Hilfslinien du zuerst auswählst, vertikale oder horizontale wird dann mit STRG+A und anschließendem verschieben nur die Position z.B der Vertikalen verändert


[Bild: hilfslinienverschiebec4cwz.gif]

Gruß
Norre
Zitieren
#5
Hallo norre,

das hatte ich vorher schon probiert. Es hat auch geklappt, aber das Prinzip habe ich noch nicht ganz verstanden. Bin gerade noch am Probieren.
Der Objektmanager ist auch nicht das richtige Mittel der Auswahl: Wenn man in der Reihenfolge, in der man die Hilfslinien erzeugt, einmal vertikale und zwischendurch wieder horizontale Linien erstellt, sind die im OM kunterbunt durcheinander und nicht zu unterscheiden. Besser ist da in CD 2018 das Werkzeug „Hilfslinien”, bei dem die Linien nach Richtung sortiert sind.


Gruß
Oswald
Zitieren
#6
Hallo,
stimmt Objektmanager fällt da weg.

Wie geschrieben mache ich es so wenn ich z.B die senkrechten Hilfslinien verschieben will:
Zuerst eine senkrechte Hilfslinie auswählen dann STRG+A nun hast links oben in der Eigenschaftsleiste im Positionsfeld nur die Möglichkeit die Position der ersten senkrechten Hilfslinie zu verschieben der Rest der senkrechten folgt ja dann im festgelegten Abstand :shy:


Wenn du eine horizontale Hilfslinie zuerst auswählst und dann STRG+A kannst du nur die neue Position für die erste horizontale Hilfelinie eingeben also nur die horizontalen Hilfslinien zusammen verschieben. (auch wenn die senkrechten auch ausgewählt erscheinen)

Gruß
Norre
Zitieren
#7
@OsCor Ergänzung:

habe gerade gesehen dass bei den neueren Versionen das Auswählen der horizontalen Hilfslinie über STRG+A nicht funktioniert, es werden so auch immer nur die senkrechten Hilfslinien verschoben.
Somit wenn du die horizontalen Hilfslinien verschieben willst diese anderst auswählen.

Bei den senkrechten ist egal welche Hilfslinie du auswählst, in der Eigenschaftsleiste wird immer die Position der ersten Hilfslinie angezeigt.

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Objekte verschieben Heinzi 6 216 31.03.2019, 02:35
Letzter Beitrag: koter
  Voreingestellte Hilfslinien weschka 3 225 08.12.2018, 21:39
Letzter Beitrag: koter
  Hilfslinien bequem setzen Karthagos 8 280 16.11.2018, 08:19
Letzter Beitrag: Karthagos
  PhotoPaint Objekt verzerren Hilfslinien stören Karthagos 6 423 23.02.2018, 23:30
Letzter Beitrag: Karthagos
  Punkte und Objekte per Tastatureingabe verschieben? Micha1138 11 641 14.01.2018, 23:21
Letzter Beitrag: Micha1138
  Verschieben einer Auswahl mit der Maus weschka 0 325 25.04.2017, 17:53
Letzter Beitrag: weschka
  Textwerkzeug automatisch gedreht Nils 2 446 21.03.2017, 12:30
Letzter Beitrag: Nils
  Corel Draw X6/X7 Seriendruckausgabe - Text automatisch anpassen destiny 36 3.368 26.02.2017, 14:36
Letzter Beitrag: OsCor
  x8/win10: Seiten verschieben, doch keine Aktualisierung der Ansicht? mtemp 4 474 28.11.2016, 17:19
Letzter Beitrag: mtemp
  Schrittweise zum Objekte verschieben? Max 2 490 28.09.2016, 22:09
Letzter Beitrag: Max