Am Freitag, 30. August 2019, erfolgt zwischen 00:00 und 07:00 Uhr die Inbetriebnahme neuer Router bei unserem Webhoster. Dadurch wird es zu kurzen Beeinträchtigungen der Erreichbarkeit unserer Webseiten kommen. Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.


Corel 2017 funktioniert sehr langsam unter Win 10
#1
Viele Corel Benutzer haben Probleme mit Win 10.
Datei öffnet sehr langsam - speichern dauert sehr lange- kopieren dauert sehr lange

Lösung
Datei mit einer früheren Version zB. nicht mit Vers 19.(2017) sondern Vers 14. abspeichern
und schon funktioniert Corel wie früher.
Zitieren
#2
Hallo Harmonika,
willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

Das Speichern von *.cdrs unter einer früheren VersionCorelDRAW Graphics Suite ist eine Möglichkeit, die auch gewissen Gefahren beinhaltet. Dadurch können doch einige Informationen verloren gehen. Ich würde das nicht als Standard empfehlen.
Lieber die Ursache der Langsamkeit suchen und ev. den Compi aufrüsten.

Viele Grüße, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schriften eingebettet in Corel Photopaint Opa Zaussel 2 34 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: koter
  Corel wird verkauft OsCor 2 173 05.08.2019, 17:52
Letzter Beitrag: OsCor
  Bug in Corel Draw 2019 Paintinger 3 232 07.06.2019, 11:15
Letzter Beitrag: mvm
  Corel 2018 PDFs werden riesengroß Hansi63 25 877 03.06.2019, 14:44
Letzter Beitrag: pieksdi
  Corel X6 Symbole /Symbolleiste zu klein Galantuomo 14 273 09.05.2019, 22:36
Letzter Beitrag: norre
  Corel Draw X8 und Serienfunktion aus .csv Datei MrekSH 2 241 24.04.2019, 09:23
Letzter Beitrag: MrekSH
Question Altes .bas Makro mit CorelDraw 2017 öffnen GreenDread 2 217 01.04.2019, 17:03
Letzter Beitrag: GreenDread
  Warnung beim öffnen von Corel X6 zwilling 15 7.209 26.03.2019, 17:08
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel X7 Probleme mit Radierer Ralf8315 7 541 10.03.2019, 13:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel neu installieren Chianti23 1 250 15.02.2019, 11:05
Letzter Beitrag: Unkraut