2018: Knoten verbinden
#1
Hi,
elendes/ewiges Thema. Seit ein paar wenigen Corel-Versionen verhält sich ja das Knotenwerkzeug bzw. Kurven/Knoten verbinden "anders".

Denn wenn ich mich recht entsinne, war "Zwei Knoten verbinden" und "Kurve schließen" führten stets zu zwei verschiedenen Resultaten. Nach "verbinden" hatte ich tatsächlich zwei fix verbundene Knoten anstatt dass nun einfach die Option "Kurve schließen" aktiviert wird (animiertes GIF):
   

Und mit diesen fix verbundenen Knoten hatte ich keine Probleme, ein Objekt von einem anderen Objekt über "Kombinieren" voneinander abzuziehen.

Frage: kann ich zwei aufeinanderliegende Knoten wie in "vielen früheren Versionen" zu einem einzigen verbinden, ohne dass einfach die Option "Kurven schließen" von Corel angewendet wird?

Danke!
mtemp

Nachtrag: Beispiel
Im linken grünen Objekt konnte ich zwar die beiden oberen verzerrten Rechtecke "ausschneiden" (kombinieren bzw. die vorderen Objekte vom hinteren abziehen). Scheiterte jedoch beim 3. Objekt, dem orangen darunter. Ergebnis des selben Vorgangs in der Mitte.
   

Erst nachdem ich die linke Grafik in Illustrator importiert und dort einen zusammengesetzten Pfad erstellt und wieder in Corel importiert hatte, hatte ich das gewünschte Ergebnis – das irgendwann in früheren Versionen von Corel absolut kein Problem war
Zitieren
#2
Hallo
kannst du das grüne Monster im Original als CDR hier hochladen, also bevor du das über Ilu gemacht hast?

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • mtemp
Zitieren
#3
Musste die Grafik nochmals neu importieren – war keine Eigenkreation:


.cdr   2019-08-01_objekte_kombinieren_corel2018.cdr (Größe: 18,6 KB / Downloads: 2)

Und beim Nachvollziehen der Problematik, so einen Schritt weitergekommen:
Kombiniere (Strg-L) ich die blaue Vordergrundgrafik mit dem grünen Monster, so klappts nicht und der beschriebene Effekt tritt zutage, das ich erst in Illustrator lösen konnte.
Kombiniere ich es hingegen mit dem in Corel aufgezogenen grauen Rahmen, so erhalte ich das erwartete Ergebnis. Liegt also weniger an der Vordergrundgrafik, sondern (auch?) an dem äußeren Rahmen. Auf diese Idee bin ich nicht gekommen, sonst hätte ich das Hexagon nachgebaut...

Danke+Nacht!
mtemp
Zitieren
#4
Hallo,
das selbe Problem das du letztens schon mal hattest....die Kurvenrichtung

Die blauen Objekte sind kombiniert, deshalb kannst du bei allen auf einmal die Kurvenrichtung umkehren.
Nun kannst du das grüne Objekt
- damit zuschneiden,
- hinteres ohne Vorderes anwenden
- oder wie ich das gemacht habe einfach kombinieren.

[Bild: kombiswkux.gif]

Konten verbinden und Kurve schließen (früher, Kurve als geschlossen betrachten) gab es schon immer und verhält sich bei meiner 2018 Testversion auch mit der jeweiligen Funktion ganz normal.

Gruß
Norre

Ps. hast du die Rechte an dem Grünlink, sonst müsste man das Bild rausnehmen?
Zitieren
#5
Hallo,
es gibt in dem Fall noch eine andere Möglichkeit - den Füllungsübertrag

Blaue und grüne Objekte sind gemeinsam ausgewählt
[Bild: fllungsbertraggxjxi.gif]
 funktioniert auch mit den anderen im oberen Beitrag angeführten Möglichkeiten

Gruß
Norre
Zitieren
#6
Wirklich erstaunlich, meinen eigenen Thread auch in v2021 wiederzufinden ...

Hab leider immer noch kein Verständnis dafür, dass das Kombinieren von zwei Objekten in den letzten Corel-Versionen nicht mehr das selbe gewünschte und erwartete Ergebnis hervorbringt und man (ich) keine Chance hat, selbst eine solche einfachste Aufgabe ohne Zuhilfenahme von Illustrator zu lösen.

In Illustrator weiterhin kein Problem, mit nur einem einzigen Befehl beide Objekte so zu kombinieren, dass das hintere vom vorderen Objekt abgezogen wird – auch die gleichnamige Form-Funktion von Corel bringt nicht das Ergebnis.

Nun also wieder von Illustrator zurück nach Corel. Immerhin klappt dies per Copy&Paste, was früher nicht (immer) ging, ein solcher Datenaustausch. Früher = vor einigen Jahren & Versionen.

Screenshot aus Illustrator mit dem gewünschten Ergebnis. Yeah!
   
Zitieren
#7
Hi,
zeig mal bzw. lade deine CDR, wieder natürlich vor der Bearbeitung in Illu

Gruß
Norre
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Benutzeroberfläche von Corel 2018 in 2020 möglich ? Cadman96 2 171 22.02.2021, 20:32
Letzter Beitrag: T3P4
  Schriftbreite in Corel 2020 ist breiter als bei Corel 2018 Cadman96 4 222 22.02.2021, 11:01
Letzter Beitrag: Cadman96
  Corel 2018 SE OEM Olaf 16 1.660 06.06.2020, 02:05
Letzter Beitrag: koter
Star nicht verbundene Knoten Finden Karthagos 2 602 24.03.2020, 13:40
Letzter Beitrag: Karthagos
  Bearbeitung von Pfeilspitzen in Corel 2018 OsCor 8 996 02.03.2020, 22:13
Letzter Beitrag: OsCor
  Knoten mit Bedienfeld verschieben. chrisberlin 11 1.081 22.01.2020, 23:53
Letzter Beitrag: norre
  Corel 2018 - bei Schriftauswahl sehr langsam ment2000 3 740 13.12.2019, 10:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  2018: mehrere Seiten löschen mtemp 3 649 09.10.2019, 15:09
Letzter Beitrag: mtemp
  Font Manager 2018: Fonts temporär deaktivieren statt deinstallieren? mtemp 0 550 22.08.2019, 17:31
Letzter Beitrag: mtemp
  neue Schriften in V. 2018 janny 7 1.253 15.07.2019, 00:12
Letzter Beitrag: Unkraut