Corel ändert Kaufmöglichkeiten
#11
Hallo Norre,

danke für Deine fixe Antwort.
Für meine Smart-Fill Frage eröffne ich nun ein neues Thema!

Gruß,
goe21

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7 / Corel Draw Graphic Suite Version 11 / OEM
Zitieren
#12
Wenn Corel dann auch endlich mal bestehende Probleme beseitigen würde, würde ich auch upgraden. Ich habe doch einige Zeit zur Fehleranzeige und Erlärungen an den Support verbracht, dennoch wurden die Fehler als nicht priorisiert eingestuft und es werden statt dessen lieber neue Funktionen hinzugefügt, die als Kaufanreiz dienen sollen. 

Meine 3 Lizenzen bleiben weiterhin auf dem Stand von Version 2017, immer noch mit Fehlern im Druckdialog, die zwar nerven, aber scheinbar nicht zu ändern sind. Habe auch nicht die Zeit andauernd Programmtester für Corel zu sein. Wenn ich Software kaufe muss sie auch funktionieren...

Grüße
Ralf
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel 2018 SE OEM Olaf 16 647 06.06.2020, 02:05
Letzter Beitrag: koter
  Corel X7 - Doppelbuchstaben annilina 3 198 23.05.2020, 13:18
Letzter Beitrag: annilina
  Neon Farben in Corel wiedergeben. Henni 2 236 29.03.2020, 11:29
Letzter Beitrag: Henni
  Corel lässt sich nicht mehr öffnen thomasbecker 3 379 20.03.2020, 12:17
Letzter Beitrag: koter
  Bearbeitung von Pfeilspitzen in Corel 2018 OsCor 8 336 02.03.2020, 22:13
Letzter Beitrag: OsCor
  Corel Draw/neuer Drucker/Druckaufträge gesammelt an Drucker schicken Coralsnake 4 358 23.01.2020, 13:05
Letzter Beitrag: Coralsnake
  Corel Draw 11 - CPU Auslastung Spaceliner 3 329 12.01.2020, 11:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Hilfe, ich brauche Ariel…Corel Draw und Drucken OsCor 14 1.335 26.12.2019, 15:20
Letzter Beitrag: mvm
  Corel 2018 - bei Schriftauswahl sehr langsam ment2000 3 342 13.12.2019, 10:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel Draw X6 - Perspektive hinzufügen bei jpg sahnebaer 8 750 21.11.2019, 14:36
Letzter Beitrag: Diefa