Farben aus Bildern entfernen, um auf farbigem Papier zu drucken.
#1
Hallo. 
Premiere heute hier, normalerweise treibe ich mich in Corel Draw rum.
Jetzt habe ich einen Oki pro8432wt, mache damit hauptsächlich Shirts, teste aber natürlich auch vieles andere aus. 

Heute wollte ich mal testen, wie es aussieht, wenn ich ein SCHWARZ/WEIß BILD auf schwarze Pappe drucke.

Zum bedrucken von Shirts drucke ich durch das Programm " forever no cut". 

Hier kann ich, um Drucke für schwarze Shirts anzufertigen Farben entfernen ( auf ein schwarzes Shirt brauch ich schwarz ja nicht mehr zu drucken). 

Jetzt suche ich wie wild in Corel paint danach, und finde nur " Farben ersetzen". 

Eventuell hat ja jemand etwas von dem verstanden, was ich hier versucht habe zu erklären, und kann mir sagen, ob es eine Funktion gibt, mit der ich via Pipette auf einen Bereich im Bild klicke, mir im CMYK die Farbe angezeigt wird, und ich eine Toleranz einstellen kann, in wie weit diese Farbe gelöscht werden soll. 

Besten Dank schon mal fürs Lesen, euer in paint noch ein neuling, aber in draw dank euch schon sehr sehr fitter Hendrik.

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel draw x8 und x6 / Summa Plotter und 40 Watt co2 Laser
Zitieren
#2
Hallo Hendrik,

das geht z.B über Masken /Zuschneidemasken.
Schau mal dort und da speziell bei "Farbmaske"

Das Fenster "Farbmaske" gibt es auch in Draw, dort kannst du Farben auch direkt ausblenden, auch bei Bitmaps.
Allerdings funktioniert das dort nicht so feinfühlig

Gruß
Norre
Zitieren
#3
Hallo. Oh man, ich habe gerade gesehen, das im Coreldraw Bereich auf einmal voll viele interessante Fragen gestellt wurden, da muss ich mich unbedingt noch schlau lesen.

Leider habe ich es nach viel gesuche noch nicht geschafft, Farben aus Bildern zu entfernen. 

Irgendwie kommen die Farbmasken und ich nicht zusammen. 

In der "Forever Transfer rip Software" kann ich einfach einen Farbbereich anklicken, und diese Farbe dann unter Auswahl der Toleranz entfernen, oder ändern.
Leider lässt sich Ergebnis dann nicht exportieren. 

Ich bedanke mich nochmals, und muss sagen, daß ich ohne dieses Forum niemals so viel Spaß und Erfolg mit Corel hätte. 

(Achtung Werbung in eigener Sache:
Inzwischen ist auch mein kleiner Onlineshop auf Sendung 

www.plottandshirt.de)

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel draw x8 und x6 / Summa Plotter und 40 Watt co2 Laser
Zitieren
#4
Hallo,
(03.10.2020, 14:13)Henni schrieb: In der "Forever Transfer rip Software" kann ich einfach einen Farbbereich anklicken, und diese Farbe dann unter Auswahl der Toleranz entfernen, oder ändern.
das sollte dann in PP auch mit -->Anpassen-->Farbe ersetzen, funktionieren.
- Alte Farbe die ersetzt werden soll mit der entsprechenden Pipette aufnehmen
- Neue Farbe auf weiß stellen - weiß wird ja nicht gedruckt
- und mit dem Bereich spielen

Gruß
Norre
Zitieren
#5
Vielen Dank, das werde ich mal versuchen zu testen. 
Es ist ja wirklich so, daß je man dazu lernt, je mehr Spaß macht es mit Corel zu arbeiten.

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel draw x8 und x6 / Summa Plotter und 40 Watt co2 Laser
Zitieren
#6
Hallo Hendrik, Hallo Norre,

(03.10.2020, 14:28)norre schrieb: ...Neue Farbe auf weiß stellen - weiß wird ja nicht gedruckt...

Eine Antwort eilt nicht, ein Unwissender fragt nur aus Neugier:

Hendriks Drucker kann ja auch Weiß drucken. Wenn der Drucker aber das Weiß aus der Grafik nicht druckt, was druckt er dann in Weiß?
Muss man dafür eine neue Farbe anlegen?

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • norre
Zitieren
#7
Hallo. 
Da der Drucker hauptsächlich zum bedrucken von Transferfolie gebraucht wird, ist er Standardmäßig auf weiß überdrucken Spiegelverkehrt drucken eingestellt. 

Die beiden Häkchen kann ich aber schnell lösen, wenn ich etwas anderes drucken möchte. 

Was er leider ohne die Toner zu tauschen nicht kann, ist Weiß unter die anderen Farben zu drucken, um beispielsweise leichtende Farben auf schwarzen Karton zu drucken.

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel draw x8 und x6 / Summa Plotter und 40 Watt co2 Laser
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei Henni für diesen Beitrag:
  • koter
Zitieren
#8
Hallo,
 
(04.10.2020, 16:42)koter schrieb: Hendriks Drucker kann ja auch Weiß drucken.
uuuuuuuuu........ps erröten

dann muss das Weiss natürlich als Transparent  definiert werde, denke ich mal.
Ich kenne den Drucker nicht, deshalb streichen ab aufstehen Sad 

Gruß
Norre
Zitieren
#9
Hallo,
 
(04.10.2020, 16:42)koter schrieb: Hendriks Drucker kann ja auch Weiß drucken.
uuuuuuuuups erröten

dann muss das Weiss natürlich als Transparent  definiert werde, denke ich mal.
Ich kenne den Drucker nicht, deshalb streichen ab aufstehen Sad

Das Weiß auf Transparent stellen kannst du wenn du einen Doppelklick auf das Objekt machst und beim aktiven Objekt den oberen Kreis leicht nach links verschiebst.
   

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Photo-Paint Home & Student 2019: Hintergrund entfernen Emeraude 6 613 20.01.2020, 00:03
Letzter Beitrag: skifan
  Vignette keine Farben möglich.. :( de_jeans 3 434 21.06.2019, 22:21
Letzter Beitrag: norre
  Farben separieren Heinzi 0 293 28.08.2018, 16:29
Letzter Beitrag: Heinzi
  Farbe entfernen canis 2 1.037 08.12.2017, 13:17
Letzter Beitrag: canis
  Farben von Fotos aneinander angleichen TommiS 3 2.620 07.04.2014, 16:59
Letzter Beitrag: norre
  Drucken mit Canon iP4850 Karola 6 1.704 31.03.2014, 12:32
Letzter Beitrag: mvm
  Datumsangaben in Bildern unterschiedlich beim Betrieb von 2 Monitoren morphsuite 2 1.015 11.10.2013, 13:48
Letzter Beitrag: morphsuite
  Farbstich entfernen berti9999 2 2.940 15.07.2013, 17:44
Letzter Beitrag: berti9999
  X4 - Unterschiedliche Ränder entfernen per Batch? Matti 10 1.611 17.12.2012, 20:19
Letzter Beitrag: Matti
  Hintergrundfarbe entfernen / freistellen de_jeans 3 2.672 16.05.2012, 11:38
Letzter Beitrag: morphsuite