Corel Draw: Mengentext "beschriften"
#1
Hallo, 
ich erarbeite mir gerade eine Vorlage für Corel Draw X7. Es soll für mich eine Vorlage für PC-Tips werden, die ich mir in einen Ordner heften möchte. 
Dazu habe ich halt einige Mengentext-Blöcke erstellt. Oben drüber stehen dann einige "Überschrifttsfelder", wo dann zum Beispiel das Programm steht, zu welcher Kategorie der Tip ist, Eine kurze Beschreibung des Tips usw. 
Wenn ich ein Mengentextrahmen mit dem Schreib-Werkzeug erstelle steht dann dort ja "Klicken Sie hier um Text hinzuzufügen". Bei den vielen Feldern könnte es aber im Laufe der Zeit schwer werden zu wissen, was in den Feldern stehen soll. Da frage ich mich, ob man diesen "Klicken Sie hier.."-Text nicht durch einen eigenen Text (seperat für jeden Textrahmen) erstellen kann, der dann halt nicht mitgedruckt wird? 
Gefunden habe ich dazu nichts, aber vielleicht fehlten mir da auch die richtigen Suchbegriffe. 

Weiterhin würde mich interessieren, ob man auch ein Feld oder ähnliches erstellen kann, dass automatisch beim Drucken mit dem aktuellen Datum ausgefüllt wird, damit man einen Überblick hat, wie alt das Dokument ist?

Vielen Dank
Zitieren
#2
Kannst Du nicht eine "Erklärebene" anlegen mit Hinweisen zu den Feldern
welche nicht gedruckt wird?

Das aktuelle Datum würde ich mit einem Makro und text suchen/ersetzen versuchen zu lösen.

Idee anbei...


Angehängte Dateien
.cdr   litschi_beispiel.CDR (Größe: 19,12 KB / Downloads: 4)
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei Litschi für diesen Beitrag:
  • Unkraut
Zitieren
#3
Textrahmen - Vorgabetext:
Ich würde einfach 1 passendes Stichwort in die jeweiligen Rahmen schreiben, bereits so formatiert, wie der Text nachher aussehen soll.
Beim Befüllen der Vorlage machst du einen Doppelklick auf dieses Stichwort und schreibst los - wodurch das Stichwort ja durch deinenText ersetzt wird.

[Bild: corel-platzhaltertext.png]

Mit dem Datum kann ich leider nicht helfen, da gibt's hier Spezialisten, die so ein Makrom im Nu schreiben.

MfG
miss_marple
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei miss_marple für diesen Beitrag:
  • Unkraut
Zitieren
#4
Danke für die Antworten. Das mit der Ebene ist eine ganz interessante Idee. Das andere ist eigentlich auch ganz gut, aber ist beim Ausfüllen halt "etwas" umständlicher. Ich probiere beides mal aus. 
Das mit dem Datum ist nicht so tragisch, das geht auch so Smile
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel 2018 SE OEM Olaf 16 803 06.06.2020, 02:05
Letzter Beitrag: koter
  Corel X7 - Doppelbuchstaben annilina 3 258 23.05.2020, 13:18
Letzter Beitrag: annilina
  Neon Farben in Corel wiedergeben. Henni 2 280 29.03.2020, 11:29
Letzter Beitrag: Henni
  Corel lässt sich nicht mehr öffnen thomasbecker 3 451 20.03.2020, 12:17
Letzter Beitrag: koter
  Bearbeitung von Pfeilspitzen in Corel 2018 OsCor 8 393 02.03.2020, 22:13
Letzter Beitrag: OsCor
  Corel Draw/neuer Drucker/Druckaufträge gesammelt an Drucker schicken Coralsnake 4 392 23.01.2020, 13:05
Letzter Beitrag: Coralsnake
  Corel Draw 11 - CPU Auslastung Spaceliner 3 373 12.01.2020, 11:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Hilfe, ich brauche Ariel…Corel Draw und Drucken OsCor 14 1.481 26.12.2019, 15:20
Letzter Beitrag: mvm
  Corel 2018 - bei Schriftauswahl sehr langsam ment2000 3 389 13.12.2019, 10:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel Draw X6 - Perspektive hinzufügen bei jpg sahnebaer 8 810 21.11.2019, 14:36
Letzter Beitrag: Diefa