Hilfe: Skalieren aber Gruppierungen Proportional beibehalten
#1
Hallo und Moin,

ich habe eine Zeichnung (siehe Bild). Die schwarzen "Teile" sind gruppierte Elemente, die blauen Linien sind geradlinige Verbindungen.

Wir erstellen aus den Zeichnungen später Laserdateien, unsere Kunden können die Laserteile nach Wunschmaß bekommen, sie geben uns aber nur das Innenmaß (gelber Kasten). Es werden später nur die schwarzen und blauen Linien gelasert, alle anderen Farben werden ignoriert.

Mein Traum wäre den gelben Kasten zu markieren und einfach die Größe zu verändern, alles ausserhalb des gelben Kastesn soll "mitwachsen" die Proportionen der schwarzen gruppierten schwarzen Elemente dürfen sich aber nicht verändern.

Vielleicht hat ja irgendjemand zündende Idee.

Ich bedanke mich schon im jetzt für die Hilfe.

Schöne Grüße

Olaf

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel Draw GS SE 2018
Zitieren
#2
Hallo,
ich sehe keine Bilder?

Nach was. Wink
Ein kleines Dankeschön/Feedback wird immer gerne gesehen, auch wenn man das Ergebnis vielleicht nicht mehr braucht.
Denn da hat ja doch jemand sein Gehirnschmalz und seine Zeit reingesteckt Klick

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • Olaf
Zitieren
#3
Hallo Norre,
sorry, das habe ich soeben nachgeholt. Wie Du gesehen hast bedanke ich mich normalerweise auch, weil ich die Hilfe hier im Forum natürlich sehr zu schätzen weiss. Daumenhoch

Ich hoffe das ich mich bei meiner Frage einigermassen verständlich ausdrücken konnte was ich machen möchte.

Jetzt müsste es mit dem Bild geklappt haben.

Gruß

Olaf


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel Draw GS SE 2018
Zitieren
#4
Hallo,
(10.09.2020, 08:46)Olaf schrieb: ...Jetzt müsste es mit dem Bild geklappt haben...
Jein  Smile

(09.09.2020, 17:17)Olaf schrieb: Mein Traum wäre den gelben Kasten zu markieren....
ein gelber Kasten ist in deinem Bild nicht vorhanden?

Gruß
Norre

PS. Wenn es nicht zu groß ist vielleicht wäre es gut wenn du die CDR direkt (als Version X6) hochlädst. Dann müßte man oder Frau das nicht nachbauen. Parameter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • Olaf
Zitieren
#5
Hallo Norre,

ich habe mich vertan mit dem Bild, sorry. Die Ecken des gelben Kastens liegen genau auf den Kreuzen der vier Ecken in der Zeichnung.

Die Idee ist den gelben Kasten und den Rest der Zeichnung "irgendwie" miteinander zu koppeln so das ich beim verändern der größe des Gelben Kastens die schwarzen Gruppierung an den Ecken und den Seiten des gelben Kastens "haften" bleiben und sich von den Proportionen nicht verändern, sondern lediglich die blauen Linien länge werden.

vielelicht erklär ich mal genau was ich vorhabe:

Kunden können bei uns Boxen aus 4mm dickem Kusntstoff in Ihrem Wunschmaß bestellen, die Box besteht aus 6 Platten wovon 4 untschiedlich sind.
Die schwarzen Gruppierungen sind nötig um die Teile, nach dem Lasern, zusammen zu stecken.

Der Kunde sagt uns welches Innenmaß die Box haben soll.

Für die Zeichnung der Platten haben wir uns Vorlagen in Corel angelegt. Die Vorlagen bestehen aus 6-8 Gruppierungen, die jeweils mit der geradelinigen Verbindung verbunden sind.

Wir zeichnen nun einen einfachen Kasten (rote Kästen auf dem Bild) in der gewünschten Innenmaßgröße und docken die roten Kreuze an die  Ecken und die Mittelpunkte des Kastens, die geradlininige Verbinung ist dann wie ein Gummiband, schon ist eine Seite der Box fertig. Das funktioniert wirjklich sehr gut.

Das andocken würde ich gerne noch vereinfachen, damit keine Fehler passieren weil man nicht ganz genau das Kreuz auf die Ecke des Kastens gelegt hat und optimal wäre es wenn es schnell geht, da wir später (hoffentlich) mehrere Boxen in unterschiedlichsten Maßen erstellen müssen.

Vielleicht gibt es dazu ja auch eine ganz andere Lösung, ich bin nämlich noch ziemlicher Neuling was Corel angeht und kenne schon einige Basics aber mehr tatsächlich auch nicht. Ich habe mich ein bisschen mit Makros befasst, die sind aber keine Lösung (glaube ich).

Vielelicht hilft ja das Bild und die Erklärung von mir.

Ich Dank Dir.

Gruß

Olaf


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel Draw GS SE 2018
Zitieren
#6
(10.09.2020, 12:25)Olaf schrieb: ... Ich habe mich ein bisschen mit Makros befasst, die sind aber keine Lösung....

Warum nicht?

Gruß

Koter
Zitieren
#7
Hallo Koter,

ich habe folgendes gemacht:
Ich habe die Gruppierungen der Vorlage auf die Ecken und Seiten der roten Kästen gelegt und das ganz aufgenommen.
Wenn ich nun das ganz nochmal mache, die größe der roten Box aber verändere, springen die Gruppierungen auf die geliche Stelle wie in der Aufnahme und nicht auf die Ecken und Seiten des größeren Kastens.

Vom Ding her wären Makros gut wenn ich die Punkte des Kastens, an die die Gruppierten Elemente sollen, irgendwie markieren kann damit die gruppierten Elemente auch immer an diesen markierten Punkte springen wenn ich die größe des Kastens ändere und das Makro abspiele.

Ich kenne die genauen Möglichkeiten der Makros aber auch nicht, vielelicht gibtr es diese Funktion ja und ich habe sie lediglich nicht gesehen.Neutral

Gruß

Olaf

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel Draw GS SE 2018
Zitieren
#8
Hallo Olaf,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, soll das Makro einige Objekte in Abhängigkeit von anderen Objekten platzieren.
Das wird mit aufgezeichneten Makros kaum möglich sein. Man kann so etwas aber programmieren.
Ich habe ein einfaches Beispiel erstellt: Bei einem Boden mit zwei Aussparungen eine Aussparung 1,5 mm vom oberen Rand und 1,5 mm vom linken Rand des Bodens entfernt sein.
Die Andere soll 1,5 mm vom oberen Rand des Bodens und mittig auf dem Selben platziert sein.

Folgender VBA-Codeausschnitt würde das bewirken:

Code:
    Aussparung1.TopY = Boden.TopY - 1.5
    Aussparung1.CenterX = Boden.CenterX

    Aussparung2.TopY = Boden.TopY - 1.5
    Aussparung2.LeftX = Boden.LeftX + 1.5

[Bild: olafmak68k6j.gif]

Falls Du es mit Makros versuchen willst, kann ich versuchen Dir zu helfen.
Ich habe aber gerade wenig Zeit, Du wirst also Geduld aufbringen müssen.

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.cdr   OLMak1.cdr (Größe: 31,3 KB / Downloads: 7)
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Olaf
Zitieren
#9
Hallo Koter,

das ist genau das was ich möchte, wenn das klappt wäre das wirklich ein Knaller. Ich werde mal versuchen mich in Makros reinzufuchsen, wenn es nicht klappen sollte wäre ich sehr dankbar wenn ich Dich nochmal fragen dürfte.

Vielen Dank für die große Hilfe.

Gruß

Olaf

Betriebssystem / Grafik-Software: Corel Draw GS SE 2018
Zitieren
#10
Hallo Olaf,

Ich antworte Dir hier auf Deine PN, es geht ja nicht um irgendwelche „Geheimsachen“.

Ich gebe keine VBA-Schulungen, Du kannst aber jederzeit hier im Forum Fragen stellen. Es gibt aktuelle Bücher, die kenne ich aber nicht und kann Dir deshalb keine empfehlen.

Es gibt eine gute Einführung im Netz: Das VBA-Tutorial von Martin Asal. Diese Seite kann ich sehr empfehlen.
Von Corel gibt es den Macro Programming Guide. Der ist aber nur auf Englisch verfügbar und ohne Grundkenntnisse nicht leicht zu verstehen.

Wenn Du noch nicht programmiert hast, ist es nicht verwunderlich, dass Du mit dem Code aus meinem Beispiel nicht gleich klargekommen bist. Man muss die Bedeutung der verwendeten Befehle und Corel-Objekte kennen, viel Raum für Fehler besteht nicht. Wenn Du die Datei hier anhängst, kann ich versuchen die Fehler zu finden.

Ich habe eine Datei mit einem Makro angehängt, das Deinem „Carton Maker“ etwas ähnelt, allerdings sehr stark vereinfacht ist.

[Bild: kiste1thk8o.gif]

Damit es leichter wird, den Code zu verstehen, habe ich ihn mit Kommentaren versehen.
Ich hoffe das er als „Lern Objekt“ einigermaßen brauchbar ist.

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.cdr   Kiste-1.cdr (Größe: 61,68 KB / Downloads: 3)
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Olaf
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einzelbereiche skalieren?? Fotojanson 2 74 13.10.2020, 10:10
Letzter Beitrag: norre
  Suche neue Corel Version - aber welche? Gwaihir 5 190 29.09.2020, 08:19
Letzter Beitrag: norre
  Datei als DXF exportieren aber nicht alle Ebenen Olaf 11 293 23.07.2020, 19:38
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Doppelklick auf *.cdr-Datei (Explorer) öffnet zwar CorelDraw, nicht aber die Datei doc264 11 983 15.04.2020, 21:41
Letzter Beitrag: koter
  Hilfe, ich brauche Ariel…Corel Draw und Drucken OsCor 14 1.601 26.12.2019, 15:20
Letzter Beitrag: mvm
  Schrift horizontal skalieren im Mengentext Gerrie25 7 764 12.12.2018, 18:20
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Hilfe benötigt wg. Kauf von Corel DRAW Graphics Suite X7 Special Edition OEM ABCTRUHE 5 704 24.07.2018, 15:45
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Doppelklick öffnet Corel, aber nicht das gewählte Dokument maine-coon 5 706 04.10.2017, 20:53
Letzter Beitrag: OsCor
  Hilfe zu CorelDraw Grapics Suite X7 Thodde 1 453 12.09.2017, 23:45
Letzter Beitrag: Unkraut
  CD - Student Version ...Hilfe Reserl 2 873 07.06.2017, 21:39
Letzter Beitrag: Reserl