Bilddarstellung in PhotoPaint vs. IrfanView
#11
Hallo Günther,

nur zum Betrachten ist IrfanView ja sowieso das bessere Instrument.
Es gibt ja keinen Grund dafür PP zu bemühen.
Wenn Du eine mehrseitige Datei (z.B. PDF) erstellen willst,
versuch es mit CorelDraw. Da ist auch die Anzeige gefälliger.

Wenn Du den Scan für eine bestimmte Auflösung aufbereiten willst,
gibt es in PP unter Effekte/Rauschen den Punkt „Moiré entfernen“
Dort kannst Du die Zielauflösung angeben, das klappt recht gut.

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  PhotoPaint und Stifttablet Karthagos 5 240 27.01.2021, 00:46
Letzter Beitrag: Unkraut
  Radiergummi-Form (Photopaint H&S 2018) Alphazalpha 2 479 31.01.2020, 00:11
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  Programmfehler PhotoPaint 2019 Marcell 4 1.181 23.01.2020, 12:07
Letzter Beitrag: norre
  Corel Photopaint Cursor springt Momo61 6 1.423 15.01.2020, 12:42
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  Bild/Foto im Ausschnitt-Editor von PhotoPaint bearbeiten Karthagos 4 1.481 01.10.2019, 10:24
Letzter Beitrag: Karthagos
  Makro in PhotoPaint Karthagos 14 1.487 24.09.2019, 17:12
Letzter Beitrag: Karthagos
  PhotoPaint als Standard für JPG / Version 2019 niereeck 3 702 23.05.2019, 14:18
Letzter Beitrag: norre
  Schriftgröße Photopaint X8 mikety 2 698 30.07.2018, 21:36
Letzter Beitrag: mikety
  Verschiebematrix bei Corel Photopaint X7 Heinzi 7 1.701 12.12.2016, 01:54
Letzter Beitrag: skifan
  PhotoPaint X5 - Speichern als Jpg nicht mehr möglich Friedhelm Peters 10 6.948 24.11.2016, 16:01
Letzter Beitrag: mvm