Makro für Konturerstellung
#11
Es wäre sehr nett, wenn Du mir ein Makro schreiben könntest, das die nötigen Schritte so weit als möglich beinhaltet.

Betriebssystem / Grafik-Software: WIN10 - CorelGraphicSuite2018 20.1.0.708 Vollversion
Zitieren
#12
Hallo Regina,

(08.08.2021, 10:56)pieksdi schrieb: ...das die nötigen Schritte so weit als möglich beinhaltet...

Ich habe versucht die nötigen Schritte so weit als möglich zu erraten  Wink  :

Code:
Sub PKontur1()
   Dim SR1 As ShapeRange, SR2 As ShapeRange
   Dim s1 As Shape
   Dim Abstand As Double, Linienstil As Double, Liniebreite As Double
   
   If ActiveSelectionRange.Shapes.Count = 0 Then Exit Sub
   
   ActiveDocument.BeginCommandGroup "Konturlinie"
   ActiveDocument.Unit = cdrMillimeter
   
   Abstand = 4
   Liniebreite = 0.3
   
   Set SR1 = ActiveSelectionRange
   Set s1 = SR1.CustomCommand("Boundary", "CreateBoundary")
   Set SR2 = s1.CreateContour(, Abstand).Separate
   
   SR2.OrderBackOf SR1.FirstShape
   With SR2.FirstShape
       .Name = "Konturlinie"
       .Outline.Width = Liniebreite
   End With
   s1.Delete
   
   ActiveDocument.EndCommandGroup
End Sub

Ich hoffe es läuft mit Deiner Version.
Abstand und Linienbreite kannst Du im Quelltext ändern.
Falls noch etwas fehlt melde Dich, ich bin leider nicht der beste Ratefuchs.

Gruß

Koter
Zitieren
#13
Ich kann die Datei leider nicht im X7 Format speichern.
Da werde ich wohl selbst nochmal ganz in Ruhge drangehen müssen.

Ich danke trotzdem für das Angebot, schönen Sonntag noch!

Betriebssystem / Grafik-Software: WIN10 - CorelGraphicSuite2018 20.1.0.708 Vollversion
Zitieren
#14
Hallo Regina,

Du musst Die Datei nicht als X7 speichern!
Du musst nur das Makro mit Deiner Version testen.

Gruß

Koter
Zitieren
#15
Dann versuche ich es mal mit Deiner Liste.
Klappt!
Die Option mit den abgeschrägten Ecken gibt es in X7 wohl noch nicht?

Betriebssystem / Grafik-Software: WIN10 - CorelGraphicSuite2018 20.1.0.708 Vollversion
Zitieren
#16
Was für eine Liste?

Im Codeblock von Beitrag 12 steht das Makro!
Das musst Du in ein Modul einfügen und starten, dass ist alles!
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • pieksdi
Zitieren
#17
Klappt!
Tut mir leid für die Umständlichkeiten - ich bin absoluter Laie, da ich nur sehr wenige Funktionen (die aber dafür ausgiebig!) benutze.

Ich freue mich, daß die Arbeit nun wieder flotter von der Hand geht.

Also nochmals: Danke für Geduld und Mühe!

Betriebssystem / Grafik-Software: WIN10 - CorelGraphicSuite2018 20.1.0.708 Vollversion
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Makro in CorelDraw einbinden Karthagos 10 262 20.06.2021, 18:24
Letzter Beitrag: Karthagos
  Text in Corel Vorlage anhand von Makro / VBA ändern Olaf 4 343 02.03.2021, 11:06
Letzter Beitrag: Olaf
Sad Makro erzeugt Laufzeitfehler nowa 13 762 12.12.2020, 17:19
Letzter Beitrag: nowa
  Makro-Schutz FlyingGancho 7 460 27.11.2020, 21:23
Letzter Beitrag: koter
Question Altes .bas Makro mit CorelDraw 2017 öffnen GreenDread 2 996 01.04.2019, 17:03
Letzter Beitrag: GreenDread
  Makro gesucht, das alle offenen Andockfenster schließt und wiederherstellt datt Niggl 7 1.067 27.03.2017, 20:57
Letzter Beitrag: datt Niggl
  Flächenberechnung durch Makro oder Script BlackEagle85 20 12.768 28.12.2015, 17:39
Letzter Beitrag: Administrator
  Massenänderung der Dateiversion per Makro derhornist 3 1.184 13.04.2015, 21:57
Letzter Beitrag: norre
  X5 Farbpaletten ersetzen, Makro f. Dummies + Calendar Wizard Vectoria 18 2.707 06.02.2015, 02:46
Letzter Beitrag: koter
  Makro für Speicherort von Backups Unkraut 3 1.047 23.06.2014, 10:00
Letzter Beitrag: Unkraut