Objekte ohne Nachfrage zusammenführen
#1
Hallo,

ich benutze Corel Photo-Paint Home & Student 2018 u.a. zum Schreiben von Noten.

Zum Beispiel: Ich habe ein leeres Blatt mit Notenlinien und will Noten, die ich als .tif gespeichert habe, per Zauberstabmaske einfügen. Wechsle ich zu einer anderen Aufgabe (z.B. Taktstrichzeichnen), erscheint erst mal das Popup "Objekte werden in der exportierten Datei mit Hintergrund zusammengeführt".

Wie kann ich das Popup verhindern?

Grüße
Gabi
Zitieren
#2
Hallo Gabi,

(28.01.2022, 20:05)Alphazalpha schrieb: ...Wie kann ich das Popup verhindern?

Ich befürchte, dass Popup kann man nicht verhindern. Es erscheint aber eigentlich nur als (berechtigter) Hinweis vor dem Export.
Ich habe Deinen Arbeitsablauf versucht mit PPX7 nachzumachen. Wie man per Zauberstabmaske einfügt weiß ich nicht, ich habe die Noten einfach ins Bild gezogen und dann den Taktstrich gemalt. Das Popup ist nicht erschienen.

[Bild: notennfjot.gif]

Noten solltest Du vielleicht besser mit einem Notensatzprogramm schreiben. Das mit einem Bitmapprogramm zu tun ist schon sehr ungewöhnlich. Ich benutze das freie Notensatzprogramm MuseScore. Wenn ich Änderungen vornehmen oder Elemente hinzufügen will, die mit dem Notensatzprogramm nur schwer möglich sind, mache ich das mit CorelDraw:

[Bild: exportxtkb0.gif]

Da die einzelnen Elemente Vektorgrafiken sind, geht die Arbeit leichter als mit Bitmaps.

Taktstriche musst du dann auch nicht mehr selbst malen,
das macht das Notensatzprogramm automatisch.

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Hallo,
es geht nicht nur um Noten; Auch wenn ich die Rechteckmaske benutze, um etwas auszuschneiden, kommt beim Wechsel zu einem anderen Hilfsmittel immer das Popup "Objekte werden in der exportierten Datei mit Hintergrund zusammengeführt". Ich erinnere mich, dass das in einer früheren Corel-Version nicht vorkam.
Mich nervt das jedenfalls...
Zitieren
#4
Halllo Gabi,

Wenn Du als Dateiversion CPT (=Corel PhotoPaint) verwendest, erscheiint die Meldung nicht. Das liegt ganz einfach daran, daß eine PhotoPaint-Datei mit vielen Objekten übereinander umgehen kann, während eine Tif-Datei nur eine Ebene kennt. Speicherst Du das ganze also als *.cpt, bist Du das Problem los. Wenn es nötig ist, kannst Du am Schluß immer noch das fertige Werk exportieren, beispielsweise wieder als *.tif. Dann wird diese Warnung wieder erscheinen, aber nur dieses eine mal.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#5
Das mit der *.cpt-Speicherung wäre ja nicht so wild, aber wenn ich weiter arbeiten will, kommt IMMER dieses Popup! Es muss doch irgendwo auszustellen sein, dass man OHNE Maske Rahmen zeichnen kann. Zumindest kann ich mich erinnern, dass es früher mal ging, mit derselben Corel-Version...
Zitieren
#6
(17.10.2022, 16:23)Alphazalpha schrieb: Das mit der *.cpt-Speicherung wäre ja nicht so wild, aber wenn ich weiter arbeiten will, kommt IMMER dieses Popup! Es muss doch irgendwo auszustellen sein, dass man OHNE Maske Rahmen zeichnen kann. Zumindest kann ich mich erinnern, dass es früher mal ging, mit derselben Corel-Version...

Wie gesagt, immer, wenn PhotoPaint versucht zu speichern, z.B. weil Du automatisches Speichern alle paar Minuten eingestellt hast oder weil Du bewußt selbst speichert, wird diese Meldung erscheinen, wenn die Datei nicht in einer Version vorliegt, die mit verschiedenen Ebenen umgehen kann. Das funktioniert außer in der PhotoPaint eigenen Versionen *.cpt auch in Adobe Photoshop als *.psd. Wenn Du aber eine Tiff-Datei oder ein jpeg öffnest, dann wird Dir dieses "Problem" immer wieder begegnen. Speichere es gleich zu Beginn als *.cpt ab und die Meldung wird nicht mehr erscheinen.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alle schließen ohne Rückfrage Karthagos 5 876 14.08.2021, 12:31
Letzter Beitrag: koter
  Kreis ohne Hintergrund susa 7 2.023 20.10.2015, 19:32
Letzter Beitrag: norre
  Radierer ohne Farbe canis 6 4.065 09.10.2015, 01:58
Letzter Beitrag: canis
  Keine Nachfrage beim Überschreiben!? Karsten Meyer 1 1.523 22.08.2013, 00:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Radierer ohne Funktion? canis 7 1.796 07.07.2013, 15:17
Letzter Beitrag: canis
  PP-Werkzeuge ohne Wirkung Neander 4 1.561 09.04.2012, 14:54
Letzter Beitrag: schabronski
  2 Objekte übereinanderlegen und ausschneiden? casus 3 2.064 23.02.2012, 21:49
Letzter Beitrag: casus
  Objekte vom Hintergrund loslösen Cheets 2 1.251 10.02.2011, 18:45
Letzter Beitrag: Cheets
  Objekte ausschneiden und woanders einfügen ghilbig 12 5.463 26.11.2010, 19:29
Letzter Beitrag: Oberloser
  Objekte "verankern" Josie 3 3.703 01.07.2010, 16:18
Letzter Beitrag: Josie