Würfel perspektivisch zeichnen
#1
Hallo,

ich weiß, CorelDraw ist kein 3D-Programm, trotzdem die Frage. Kann ich und wenn ja wie, eine Art Würfel in CorelDraw perspektivisch darstellen. Habe die Vorlage mal gezeichnet, gescannt und beigefügt
   
wobei mich auch mein gezeichnetes Ergebnis nicht recht zufriedenstellt. Vielleicht gibt es in Corel einen Weg habe es schon mit Perspektive und Hülle probiert, bin aber nicht recht weitergekommen.
Danke im Voraus.
Zitieren
#2
Hallo Günther,

zeichne dein Quadrat dann -->Effekte-->Extruieren oder öffne gleich das Andockfenster "Extruieren"
dort findest du neben dem Fluchtpunkt, die Tiefe, die Drehung und wenn gebraucht auch die Oberflächenbeschaffenheit sowie die Beleuchtung usw.

wenn du das Kreuz verschiebst kannst du Fluchtpunkt und Tiefe auch manuell einstellen
[Bild: fluchtrpunkt3yjmw.jpg]

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren
#3
Hallo Norre,

vielen Dank, das sieht gut aus. Werde ich heute Nachmittag gleich mal testen.
Zitieren
#4
Hallo Norre,

ich wollte das jetzt nachbilden, habe einen Rahmen gezeichnet, den markiert und Extrudieren aktiviert.
Die Einstellmöglichkeiten sind aber alle inaktiv. Muss ich einen doppelten Rahmen zeichnen wie in Deinem Beispiel?
   
Zitieren
#5
Hallo,
Quadrat auswählen und im Andockfenster auf Bearbeiten klicken

Gruß
Norre
Zitieren
#6
Hallo Norre,

irgendwie fehlen bei mir die Button Bearbeiten und Zuweisen
   
Zitieren
#7
Ich glaube du hast dein Andockfensterzu groß gezogen und die Button verstecken sich nun unten außerhalb des Bildschirms. Nimm das Andockfenster mal an der Titelleiste und schiebe es nach oben.

Gruß
Norre
Zitieren
#8
Hallo Norre,

so sieht es aus, wenn ich die Andockfensterleiste nach oben ziehe
   
und so, wenn ich das Andockfenster Extrudieren als separates Fenster schwebend freistelle
   
Es kommt nix  Sad
Zitieren
#9
Mh........

Versuchs mal direkt mit dem Hilfsmittel Extrusion. Das sollte sich links in der Hilfsmittelpalette bei Überblendung verstecken.
Da kannst du das Interaktiv machen also dein Qauadrat ziehen um die Neigung festzulegen und durch den Schieber auf der Strichellinie die Tiefe einstellen. Bei mir habe ich dann die Einstellungen aus dem Andockfenster zusätzlich in der Hilfsmittelleiste

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren
#10
Hallo Norre,

der Eintrag heißt jetzt in der Hilfsmittelpalette "Hinterlegter Schatten", wenn man da den Punkt Extrudieren wählt, erwacht auch das Fenster in der Andockleiste zum Leben und man kann Punkte verändern. 
   
Bearbeiten und Zuweisen gibt es anscheinend nicht mehr, die Veränderung erfolgt wohl automatisch.

Vielen Dank (wieder einmal) für Deine Hilfe.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aus Excel angaben Zeichnen? DJMC 7 1.511 22.07.2019, 16:16
Letzter Beitrag: koter
  Bogenlinie zeichnen Katonaut 3 1.008 29.01.2019, 22:06
Letzter Beitrag: Katonaut
  Corel X6 - Linien zeichnen, Punkt zurück Uckerschwan 7 1.501 09.12.2015, 10:41
Letzter Beitrag: Suc
  Etwas kompliziertes zeichnen Triangle 4 1.254 28.09.2015, 09:36
Letzter Beitrag: Blacky
  Halbmondform wie zeichnen Triangle 5 2.738 15.08.2015, 23:08
Letzter Beitrag: Tüfftele
  Kann ich mit Corel Draw auch im Maßstab zeichnen? Wie mit Archicad? syncmaster950p 4 16.013 31.12.2014, 00:33
Letzter Beitrag: Jürgen
  Schlaufe mit Knoten zeichnen? Tüfftele 10 2.373 01.02.2014, 14:16
Letzter Beitrag: Tüfftele
  Paraboloiden zeichnen Dimi 8 2.800 13.05.2013, 18:27
Letzter Beitrag: norre
  Koordinatensystem zeichnen? Rfnaizn 5 9.178 24.07.2012, 09:46
Letzter Beitrag: Rfnaizn
  In Corel x5 einen Bogen zeichnen ... MyWorld 6 9.185 29.01.2012, 17:01
Letzter Beitrag: Helmut