Painter Essentials v5
#1
Ganz frisch eingetroffen ist die neue abgespeckte Version von Corel Painter - die Essentials Version 5.

Hier geht es zur Website

Systemvorraussetzungen:

Windows
Windows 8.1 (64-Bit) oder Windows 7 (64-Bit) mit dem neuesten Service-Pack
Intel Pentium 4, AMD Athlon 64 oder AMD Opteron
2 GB RAM
650 MB freier Festplattenspeicher für Anwendungsdateien*
Maus oder Stifttablett
Bildschirmauflösung von 1024 × 768
DVD-Laufwerk
Microsoft Internet Explorer 8 oder höher

Mac

Mac OS X 10.9 oder 10.10 (mit neuester Revision)
Intel Core 2 Duo
2 GB RAM
500 MB freier Festplattenspeicher für die Anwendungsdateien
Maus oder Stifttablett
Bildschirmauflösung von 1024 × 768
DVD-Laufwerk
Safari v5 oder neuer

Man beachte: Windows 7 (32 Bit) wird NICHT UNTERSTÜTZT.

Am besten man lädt sich die PDF-Dokumente herunter um zu sehen, was neu ist und welche Unterschiede es zu den anderen Versionen gibt. Auch das Video auf der Corel-Site inspiriert zum Malen. Ich empfehle sich zuerst die Testversion (205Mb) herunter zu laden. Der Preis und das Angebot sind unschlagbar. Für die meisten Hobby-Maler sollten die Funktionen der Software ausreichen.

Nachtrag:
Die Software ist in deutscher Sprache. Nach einem schnellen Durchlauf kann ich sagen, dass man für den Preis und die neue Funktion des "automatischen Malens" nichts besseres findet. Möchte man ein Bild in einem bestimmten Stil automatisch nachmalen lassen, muss man es zuerst öffnen. Dann erst kann man in der Palette am rechten Bildschirmrand den gewünschten Malstil auswählen. Danach muss man das Bild nochmals öffnen. Auf die Schnelle würde ich sagen, dass es sich hier um eine Klon-Funktion handelt. Man könnte als 2.Bild auch ein anderes wählen. Wer möchte, kann in der Palette noch angeben, ob die Farben des Ursprungsbildes verwendet werden sollen.

Noch ein Tipp:
Mit dem Zauberstab kann man z.B. den Hintergrund eines Portraits auswählen, die Auswahl umkehren und dann erst "automatisch Malen" lassen. So wird der Effekt nur auf die Person angewendet. Wenn alles fertig ist kann man über "Auswahl - Ebene erstellen" die Person freistellen. Die Ebenen-Palette öffnet man über "Fenster-Ebenen" oder STRG+F4.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel painter-Buntes auf schwarzem Untergrund Ann2015 4 1.013 27.04.2015, 12:06
Letzter Beitrag: grafikworks
  Corel Painter 2015 Gerd42 12 3.225 17.12.2014, 00:24
Letzter Beitrag: grafikworks
  Corel Painter Essential 4, Bamboo Fun Pen & Touch Painty68 4 1.165 10.02.2013, 21:33
Letzter Beitrag: Painty68
  Frage zu Corel Painter Essentials 3 bittersweet57 5 1.917 26.11.2009, 13:04
Letzter Beitrag: bittersweet57