Schrift nach Innen abfallend, so wie Eingestanzt
#1
Ich habe eine Dunkelgraue Fläche, auf dieser soll eine Schritt mit einer Hellgrauen Fläche stehen. Z.b. München. Diese soll abgeschrägt nach innen sein, so als ob sie eine Ebene Tiefer ist. Ich habe es schon mit 3D Effekte versuchte, komme aber zu keinem guten Ergebnis. Es soll aussehen wie Eingestanzt
Zitieren
#2
Hallo Michi,
hast Du irgendwo im www ein Beispiel, wie es aussehen sollte?
[SIZE="1](wahrscheinlich muss es mit Draw erstellt werden) [/SIZE]
Gruß vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#3
Ne, leider nicht.
Zitieren
#4
Hallo Michi,


meinst Du das in etwa so ?

[Bild: abk9pb.gif]


Das wurde mit dem "Web/Schaltflächendesigner/Jede Form" gemacht.

Liebe Grüße
Marta

[SIZE="1].[/SIZE]
Zitieren
#5
Huhuuu, hab mich auch mal versucht. :erschreck: :oops:

Oder so: ??

Mit Materialattribut gemacht. EDIT: uuups, hab eben erst gesehen
das es hier ja um CPP geht und ich hab das mit PI gemacht. Verzeihung. :oops:

[Bild: 2eus6k0.jpg]
Zitieren
#6
Osiris schrieb:uuups, hab eben erst gesehen
das es hier ja um CPP geht und ich hab das mit PI gemacht. Verzeihung.

Hallo Marina,
schön und dankenswert, dass auch Du Dich des Motivs angenommen hast. Dass es mit Impact gemacht wurde, macht nix. Mit Corel kann man sehr viel aus Impact und anderen Programmen nachbauen.
Bin mal gespannt, ob die Darstellungen Michis Vorstellung entspricht, weil es ja eher erhaben ist. Eingestanzt ist für mich in einem "Loch" verschwindet, geht aber bei heller Schrift auf dunklem Grund nicht.

Liebe Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#7
Ja, leider ist es das nicht, es soll doch wie oben geschrieben eingestanzt sein. Man sollte sehen das es tiefer ist als die Oberfläche.

Michi

PS: Aber ich findes es stark das ihre mir bei meinem Problem helfen wollt ;-)
Zitieren
#8
Hallo,

hab schon gelesen, das du etwas für CPP suchst, aber auch, dass Unkraut schrieb, man kann vieles mit Corel nachbauen ;-)

deshalb hier meine Vorgehensweise die vllt in CPP nachzumachen ist:

Dunkle Fläche als Objekt zeichen, von Pfad zu Bild umwandeln
Die Schrift in den Auswahlmodus bringen und dann auf Entfernen, also auschneiden aus der dunklen Fläche.
jetzt nochmals die Schrift im Normalmodus schreiben in hellgrau und unter das Ojekt positionieren.
Nun dem Objekt einen Schatten geben der eher nach innen geht (in PI dabei die Schattengrösse auf zB. 97 setzen)

Also vllt ein Denkanstoss der dann auch in Corel umzusetzen ist *g*


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#9
Hmmmm, hier wirken wohl jetzt nur die Buchstabenränder gestanzt???? :?

[Bild: 2evdhyh.jpg]
Zitieren
#10
Noch ein's, dann bin ich mit meinem Latein am Ende. :oops:

[Bild: xp7kgj.jpg]
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schrift im Sand Heinzi 6 397 20.05.2019, 17:30
Letzter Beitrag: norre
  Zweite Farbe transparent über Schrift legen (wie Textmarker) Alphazalpha 12 1.625 20.01.2017, 10:22
Letzter Beitrag: morphsuite
  Corel Paint X6 stürzt nach start ab!!! TottiSB 2 1.815 05.09.2012, 12:33
Letzter Beitrag: TottiSB
  Textfeld von Word nach Corel p3p385 4 1.033 15.08.2012, 02:08
Letzter Beitrag: norre
  Schrift auf Grafik blitzt abe 3 1.072 05.11.2011, 19:32
Letzter Beitrag: Georg62
  Corel Photo Paint 12 Schrift-Voreinstellung Alphazalpha 2 2.053 02.11.2011, 19:13
Letzter Beitrag: Alphazalpha
  Probleme mit Corel X5 Suite nach letztem Windowsupdate Betty 7 1.919 13.09.2011, 13:18
Letzter Beitrag: Unkraut
  Farben ändern sich nach speichern Painter10 1 790 01.09.2011, 12:22
Letzter Beitrag: Painter10
  IPTC-Daten nach Bearbeitung verschwunden Gotan 5 1.567 29.07.2011, 05:34
Letzter Beitrag: hsk
  Effekt nach Anleitung für Photoshop nachbauen Nur eine Frage... 4 1.008 14.01.2011, 11:09
Letzter Beitrag: Nur eine Frage...