Frage: Schriftart
#1
Liebe Foris,

vielleicht weiß jemand von euch zufällig und ohne langes Suchen, welche Schriftart das sein könnte.

Ist das überhaupt eine Schriftart oder nicht eher ein digitalisierter handschriftlicher Text?

Ich konnte bei dieser Nachfrage leider nicht helfen, kann mir aber vorstellen, dass es einer von euch könnte.

Lieben Dank.
Zitieren
#2
Das sieht nach einem Font aus der heißt:

Legendaria Swashes

Um Schriften anhand eines Bildes zu finden, empfehle ich folgenden Link:

http://www.myfonts.com/WhatTheFont/

Dort kann man ein Bild hochladen und prüfen lassen.
Zitieren
#3
Meinst du?
Ich kann da keine Ähnlichkeit sehen.

Den Tipp und auch den Link für die Fontsuche (denn der kann ja doch sehr hilfreich sein) werde ich aber gerne weitergeben.

Vielen Dank für deine Hilfe, Georg.
Zitieren
#4
Georg62 schrieb:Das sieht nach einem Font aus der heißt:

Legendaria Swashes

Nee, nicht wirklich.
Da aber Buchstaben in Deinem Beispiel unterschiedlich sind, also z.B. das "e" und das "o", wird es wohl eine handschriftlich erstellte Grafik sein und kein Font.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 11, Corel-Suite 2023, Adobe-Suite 2023
Zitieren
#5
Es war ja nur ein Ansatz und wie der Schnitt der Schrift tatsächlich aussieht, habe ich nicht geprüft. Wer soll bei so einer Schrift tatsächlich den Font finden, wenn es einen gibt?

Frage: Wo kommt das Schriftbild denn her?
Zitieren
#6
mvm schrieb:Da aber Buchstaben in Deinem Beispiel unterschiedlich sind, also z.B. das "e" und das "o" [...]
... und selbst die beiden "e", sofern ich das obere Wort
richtig als 'Love' entziffere - absolut keine Ähnlichkeit.

Ich kenne keine einzige Schrift, in der ein und derselbe Buchstabe dermaßen variiert
geschweige denn sich so extrem unterschiedlich an den Buchstaben davor oder danach
oder an ein folgendes Leerzeichen anpassen kann.

Legendaria Swashes isses jedenfalls definitiv nicht,
da kann ich die noch so sehr verzerren wollen.
Ob überhaupt eine PC-Schrift, ist sehr fraglich.

Gruß,
Hans
Zitieren
#7
Das Suchprogramm hatte "enough" geprüft da es dieses Wort erkannt hatte. Ich habe hier eine Stecknadel liegen, die habe ich auf Anhieb gefunden... ;-)
Zitieren
#8
Verrat' mir mal den Trick -
ich suche seit 9 Jahren meine Wanderschuhe MrGreen

Gruß,
Hans
Zitieren
#9
mvm schrieb:Nee, nicht wirklich.
Da aber Buchstaben in Deinem Beispiel unterschiedlich sind, also z.B. das "e" und das "o", wird es wohl eine handschriftlich erstellte Grafik sein und kein Font.


hsk schrieb:Ich kenne keine einzige Schrift, in der ein und derselbe Buchstabe dermaßen variiert

Ja, das war auch mein Denkansatz, der mich an einer möglichen Schriftart zweifeln ließ.

Das mit deinen Wanderschuhen tut mir leid, Hans.
Man sollte beim Wandern nicht saufen oder irgendwelche komischen Gräser rauchen. MrGreen

Ich danke euch allen jedenfalls vielmals für euer Engagement.
Zitieren
#10
hsk schrieb:Verrat' mir mal den Trick -
ich suche seit 9 Jahren meine Wanderschuhe MrGreen

Gruß,
Hans

Vielleicht gehst Du nochmal die Wege ab...
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage - Strelitzie und Blase Pueppi1980 0 252 18.05.2023, 08:46
Letzter Beitrag: Pueppi1980
  Frage zur Trickkiste: Galerien und Archiv Jessica 3 1.862 25.11.2015, 15:38
Letzter Beitrag: Gabi
  Frage an PI Expertin Gabi hexe-xl 4 1.468 03.10.2013, 13:53
Letzter Beitrag: hexe-xl
  Frage zu dpi-Einstellung + Cmyk Farben Laura21012001 2 1.343 31.03.2012, 17:38
Letzter Beitrag: mvm
  Frage zu Tilt Shift C71 17 3.600 01.09.2011, 16:35
Letzter Beitrag: ranunkel
  Frage bezüglich PI X3 Aragon3372 5 1.080 12.05.2011, 20:07
Letzter Beitrag: Aragon3372
  Frage zu 3D-Verformung helmut 5 4 1.809 06.04.2010, 16:00
Letzter Beitrag: Jessica
  Frage sussle 3 1.124 04.04.2010, 20:14
Letzter Beitrag: hsk
  Eine Frage zum Objekt in PI XL Jessica 10 2.058 06.01.2010, 10:34
Letzter Beitrag: Jessica
  Frage zu Photoimpact 12 zicke01 3 1.675 23.11.2009, 20:06
Letzter Beitrag: Alfred