Könnte mir jemand ein Logo entwerfen?
#1
Hallo

Es ist schon eine Weile her, dass ich zum letzten mal hier war.
In der Zwischenzeit ist bei mir sehr viel passiert.
Am 31.01.2013 ist mein lieber Mann mit 43 Jahren an einem bösartigen Hirntumor (nach 11 monatigem Kampf) in meinen Armen verstorben :-(
Seid dem werden unsere 3 Töchter (6, 12 und 15 ) durch das Kinderhospiz Sterntaler sehr gut betreut.
Um den Kinderhospiz etwas zurück zugeben, habe ich einen Kindergospelchor gegründet, und wir singen für den guten Zweck, und spenden die Einnahmen an das Kinderhospiz.
Ich möchte eigene Chor T-Shirts für die Kinder bestellen.
Die Gruppe heißt Kids 4 Kids.
Ich stelle mir eine Art Strichkinder (oje wie sich das jetzt anhört), Junge, Mädchen vor, die sich an Händen halten.
Und vielleicht noch einen coolen Schriftzug? Die T-Shirts werden dunkelblau sein..Schriftzug in weiß Kids 4 Kids wäre toll.
Kann mir jemand folgen?
Hätte jemand lust, ein solchen Logo für den guten Zweck zu gestalten?
Ich habs versucht, doch leider sind meine Kenntnisse dazu nicht gut genug :-(

Danke im voraus, LG

Knipsi
Zitieren
#2
Hallo Knipsi,

dein Schicksal tut hier wohl jedem leid.

Wenn es ein Mitglied gibt, das dir ein Logo erstellen möchte,
dann müßtest du wohl noch mehr Infos liefern.
Deshalb ist das keine schöne Aufgabe, weil immer Änderungen kommen werden.

Wie soll der Hintergrund des Logos aussehen?
Welche Farbe, oder Farbverlauf?

Welche größe soll das Logo haben?
Also Z.B. 500 x 240 Pixel, oder auch Zentimeterangaben.
Oder besser Vektorgrafik?
Welche Textfarbe und welche Schrift/Font?
Und. und.. und !

Auf meinen Beitrag brauchst Du nicht antworten,
warte erst mal ab, was die Mitglieder so schreiben.

Da nun Pfingsten vor der Tür steht, sind viele in
Kurzurlaub. Deshalb ist im Moment der Zeitpunkt
deiner Anfrage nicht so günstig ausgesucht.

Liebe Grüße
Jürgen
Zitieren
#3
Naja, ein paar Infos sind ja da.

Untergrund dunkelblaues T-Shirt,
Es gibt allerdings viele Sorten an dunkelblau.
Da sollte man der Einfachheit halber sich mit dem T-Shirt Händler/Laden absprechen was er denn da hat, ob das nachbestellbar ist.

Also weiße Schrift mit Motiv drauf.
"Kids 4 Kids" -> diese Schreibweise.

Etwas irritierend ist die Zeichnung weil die bunt ist.
Also gibt es die Frage:
Strichkinder in bunt gemäß Vorlage?
...oder auch nur in weiß?
(wäre einfacher für die/den Grafiker/in und billiger in der Herstellung, besonders bei vielen Kindern, grins.)

Da solltest Du mal schauen was bezahlbar ist, bunt bedruckte Shirts in zB verschiedenen Größen und vielleicht 10 mal oder mehr.
(ein paar sind immer in der Wäsche, gehen kaputt etc.)
Oder sind Shirts nur weißer Druck auf blauen Untergrund günstiger?

Die Zeichnung kann wohl übernommen werden, die könnte man ein wenig glätten, oder auch die Art des Ausmalens genauso wie in der Vorlage übernehmen, das hat einen gewissen Charme. (Wie groß ist eigentlich so ein Kinder Shirt??)

Jedenfalls solltest Du später diese Zeichnung in Originalgröße
an den Grafiker weitergeben.

Nee, nee, ich will jetzt nicht das Shirt entwerfen...
Jürgen hat Recht wenn er meint das erstmal was zusammenkommen soll.
Da haben bestimmt Andere noch ganz andere Ideen.

Viele Grüße
Zitieren
#4
Hallo

Vielen Dank für Eure Antworten.

Die Kinderstrichmännchen können gerne weiß bleiben...ich wollte nur ein Beispiel zeigen, wie ich es mir vorstellen könnte.
Über Größe, Hintergrund und den Rest hab ich überhaupt keine Vorstellung...ich bin eher der Bildbearbeiter wie Grafiker.
Die T-Shirts werden von Gr.122-176 sein.....

LG Alexandra
Zitieren
#5
OK Pixelschieber,

da hatte ich wohl nicht richtig gelesen.
Ich habe gedacht das Knipsi ein Logo erstellt haben wollte und zwar für eine Homepage.

Jetzt geht es um die Beschriftung eines T-Shirts. Smile

Na dann kein Bildbearbeitungsprogramm, sondern
logischer weise ein Vektorprogramm wie CorelDRAW muss da ran.

Wo sind al die Corelianer?

Liebe Grüße
Jürgen
Zitieren
#6
Hallo,
also ich würde dein "Scribbel" genau so verwenden, die entsprechende Auflösung vorausgesetzt.
Bei den verenglischten Zahlen rollen sich bei mir immer die Zehennägel auf, aber gut wer es will.
Für den T-Shirt-druck kann man natürlich auch JPG oder Tif verwenden.
Vielleicht in der Art?

(Bild gelöscht wegen Urheberrecht)

Hi Jürgen, klar geht da auch Pixel, schau mal bei http://www.shirtinator.de/
Zitieren
#7
Hallo Norre


Vielen Dank für das schöne Beispiel.
Ich weiß nicht, ob ich das Strichmännchenbild aus dem Internet für ein T-Shirt verwenden darf, wegen Urheberrecht?

Ich stells mir etwas dezenter vor....ein bescheidenes Beispiel von mir...vielleicht die Kinder "nur" in weiß`?

Und ne andere Schriftart?
Zitieren
#8
FrauFotoKnips schrieb:Ich weiß nicht, ob ich das Strichmännchenbild aus dem Internet für ein T-Shirt verwenden darf, wegen Urheberrecht?

Hallo, wenn du nicht die Rechte an dem Strichmännchen hast, darfst du das Bild auch nicht hier direkt reinstellen. Bitte setze einen Link, sonst kann unser Jürgen Ärger kriegen"!!!!

Also Bild im ersten Post rausnehmen und einfach einen Link auf das Bild setzen!!
(Ich nehme meinen Vorschlag deshalb jetzt raus)

Du kannst auch mal den Ersteller fragen ob du es verwenden darfst, ist oft kein großer Akt.

Wenn du es z.B bei Shitenator drucken lässt, ist es wurscht wie viele Farben es hat.
Zitieren
#9
FrauFotoKnips schrieb:Ich weiß nicht, ob ich das Strichmännchenbild aus dem Internet für ein T-Shirt verwenden darf, wegen Urheberrecht?

Also ich war eig. gerade dabei, auch einen Vorschlag zu zeigen (ist schon fertig).
Aber wie Norre schon sagte: Wenn Du die Rechte an dem Bild nicht hast, darfst Du das auch nicht hier einstellen - nimm es bitte wieder raus, falls der Link nicht auf die Seite des Rechteinhabers verlinkt.

@norre es ist ein externer Link, also weiß ich nicht, ob das so rechtens ist.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#10
mvm schrieb:@norre es ist ein externer Link, also weiß ich nicht, ob das so rechtens ist.

Hallo, wie was ????
du meinst der Link vom Te auf das Bild ist nicht der Link auf den Rechteinhaber?
Puh, jetzt brauch ich meinen Spezl als Rw.

Aber als Bild für das Projekt fand ich es richtig gut
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kennt sich jemand mit Poser oder DAZ 3D aus? anorak 0 428 25.01.2021, 18:58
Letzter Beitrag: anorak
  Logo / Entwicklung norre 0 856 31.05.2013, 11:15
Letzter Beitrag: norre
  Logo Stern zum Vierteilkreis ausschneiden Gerd42 10 2.674 09.12.2012, 18:36
Letzter Beitrag: Helmut
  Eigenes Logo verbesern mit Corel Draw Gerd42 68 7.989 27.11.2012, 14:56
Letzter Beitrag: Gerd42
  Kennt jemand ein ähnliches Font? 0815girl 6 2.419 15.03.2012, 11:41
Letzter Beitrag: 0815girl
  Kann mir vielleicht jemand helfen shadowof33 10 2.069 09.10.2010, 00:35
Letzter Beitrag: Unkraut
  Logo mit Transp. Hintergrund Imortieren Claude 2 2.391 03.04.2008, 20:40
Letzter Beitrag: Claude
  Logo erstellen wie mit Pinsel gemalt, wie? WorkShop-Fan 2 1.547 15.09.2007, 00:52
Letzter Beitrag: lebus
  Kennt jemand dieses Programm? bernerbalu 1 1.418 02.07.2006, 11:31
Letzter Beitrag: Jürgen