E/A Lesefehler nach Absturz beim Speichern Corel Draw X6
#1
Hallo zusammen,

ich arbeite beruflich mit Corel Draw X6 und habe nun folgendes Problem:

Ich habe eben eine Datei geöffnet, die mir beim Bearbeiten immer wieder abgestürzt ist (die Datei ist leider relativ groß).
Nach erneutem Öffnen habe ich die Datei zwischendurch immer wieder gespeichert, damit konnte ich sie gut bearbeiten, ohne dass Corel sich aufgehängt hat.

Als ich fertig war, habe ich sie wieder gespeichert. Dabei ist Corel dann leider erneut abgestürzt, musste beendet werden (Fehlermeldung: Corel Draw funktioniert nicht mehr und muss beendet werden...) und nun scheint die Datei beschädigt zu sein.

Immer, wenn ich die Corel Datei öffnen möchte, erscheint die Fehlermeldung E/A Lesefehler.
Ein Neustart des PC's hat leider nicht geholfen.
Sicherungskopien der Datei gibt es nicht, sonst könnte ich diese wiederherstellen.

Nun meine Frage: Gibt es eine Chance die Datei irgendwie zu reparieren? Kann ich sie aus temporären Dateien wieder zusammen setzen oder ist sie tatsächlich nutzlos?

Ich habe als Notlösung noch die exportierte PDF Datei des Dokumentes, könnte diese also zur Not öffnen und weiter bearbeiten aber optimal ist das nicht, da Corel vorherige Tabellen, Zeichnungen und Texte nicht mehr als solche erkennt und die Weiterbearbeitung des Dokumentes somit erschwert würde.

Ich bin verzweifelt. Müsste ich die Datei neu erstellen, wären das locker 3 komplette Arbeitstage, deswegen dachte ich, ich frage hier einmal nach.

Ganz lieben Dank im Voraus.

Hier noch ein paar technische Informationen, falls diese wichtig sind:
Corel Draw Version 16.1.0.843
Windows 7 Professional
Zitieren
#2
Hallo,
als erstes würde ich dir empfehlen Corel X6 upzudaten, die Aktuelle X6 Versionsnummer lautet 16.4.1.1281
http://www.coreldraw.com/de/pages/patches/5000008.html
zuerst die Updates dann erst das Hotfix installieren.
Du hast die Version mit Update1, du bräuchtest als jetzt nur noch X6.4 und das Hotfix aufspielen

Früher konnte man die CDR in Zip umbenennen und entpacken schau mal HIER und HIER, bei X6 habe ich das noch nicht gebraucht.

Wenn die Datei zu groß wird könntest du diese auch aufsplitten. Vor dem Erstellen einer PDF die Dokumente der Reihe nach öffnen und in den PDF Eigenschaften "Dokumente" anwählen

Unter Extras-->Optionen-->Speichern-->Sicherungskopie beim Speichern, aktivieren so hat man zumindest den letzten Bearbeitungszustand noch zur Hand
Zitieren
#3
Was beim Bearbeiten großer Dateien sinnvoll ist, ist ausreichend Arbeitsspeicher. Mindestens 8GB, besser 16.
Außerdem klar die Sicherungskopien speichern lassen.
Aber was nahezu fahrlässig ist, wenn man beruflich mit dem Computer unterwegs ist - wieso hast Du kein aktuelles Backup? Jeden Tag die getane Arbeit komplett sichern - das ist existentiell und empfehle ich selbst dringend Privatleuten.

Sicher würde ich jetzt versuchen, die Datei zu entzippen wie Norre bereits schrieb. Und ich würde versuchen, sie zu importieren und was auch immer. Aber wenn entzippen nicht funktioniert, sehe ich keine großen Chancen. Leut machts Backups. Das ist wirklich kein großes Ding.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#4
Hallo Norre,
durch das Entzippen einer *cdr konnte man marode Dateien aus der Versionen X4 + X5 retten.
Leider funktioniert es mit der Version X6 nicht mehr. Da, wo in früheren Versionen eine *.cdr geschrieben wurde, sind heute nur noch *.dats. Deshalb sollte man, wenn so einen Absturz bemerkt, sofort die Dateien aus den temps retten. (werden sonst leicht überschrieben. Trotzdem mal nachschauen, ob eine größere *.tmp aus der Zeit des Absturzes da ist und sie in cdr umbenennen. )

Hab' mal probiert, ohne Garantie, dass es funktioniert. Die Fehler bei X4 und X5 lagen meist in den Thumbnails oder in den Paletten. Ich habe eine (kleine) cdr aus X6 in *.zip umbenannt, die Paletten und die Thumbnail gelöscht, dabei die *.dat-Dateien unberührt gelassen, und wieder in cdr umbenannt. Die Datei lies sich noch anstandslos öffnen.

Hallo KirstenKAT,
falls Du möchtest, schicke mir die cdr per Mail und ich schaue, ob ich noch was retten kann. Hast Du probiert die marode Datei zu importieren? Hast Du wirkliche das automatische Speichern abgeschaltet?

Freundliche Grüße vom Unkraut

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#5
Noch was:
Wenn ich feststelle, daß eine Datei beim Bearbeiten ständig abstürzt, dann speichere ich sie jedesmal unter neuem Namen. Somit kann ich auf frühere Versionen zurückgreifen, wenns schiefgeht.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#6
Hallo zusammen und vielen lieben Dank erst einmal für die schnelle Hilfe.

Meine Hardware (Arbeitsspeicher aktuell nur 4GB), Programm Updates und weitere Sicherungen habe ich leider nicht in der Hand, da das unsere EDV regelt. Da kann ich nur nachfragen und darum bitten.
Ich werde das aber noch einmal anmerken. Ist nicht das erste Mal, dass Corel mir abschmiert.

Das automatische Speichern habe ich nicht ausgeschaltet. Zum Glück, das hat mich schon oft gerettet. Diese Datei habe ich allerdings vor Wochen das letzte Mal bearbeitet und war mir damals sicher, sie nicht weiter bearbeiten zu müssen.
Aus diesem Grund habe ich damals die automatischen Sicherungen gelöscht und nur das Original behalten.

Eine alte Sicherungskopie habe ich aber noch gefunden, daraus konnte ich einiges wieder herstellen (zum Glück).
Im Temp Ordner war leider nichts zu finden, was ich hätte gebrauchen können.

@Unkraut: Danke, das ist nett von Dir, nur leider darf ich die Datei aufgrund des Betriebsgeheimnisses nicht aus der Hand geben.

Ich werde noch einmal um ein Update und das Hotfix bitten. Vielleicht hilft das noch. Sonst muss ich mir die Datei weiter zusammen flicken.

Auf jeden Fall wird es bei mir ab heute einen neuen Ordner mit dem Namen "Wichtige Corel Dateien" geben, aus Fehlern lernt man ja :-)

Ganz lieben Dank für die schnelle Hilfe!!
Zitieren
#7
KirstenKAT schrieb:Meine Hardware (Arbeitsspeicher aktuell nur 4GB), Programm Updates und weitere Sicherungen habe ich leider nicht in der Hand, da das unsere EDV regelt. Da kann ich nur nachfragen und darum bitten.
Ich werde das aber noch einmal anmerken. Ist nicht das erste Mal, dass Corel mir abschmiert.

Liegt das Zeug auf Deinem Computer oder auf dem Firmen-Server? Falls zweiteres - gibts vielleicht dort ein Backup?

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#8
Hallo MvM, die Dateien liegen auf dem Server, eine Sicherung gibt es da aber leider auch nicht. Habe ich direkt angefragt.
Ich werde meine Dateien in Zukunft selber sichern, dann passiert mir so etwas wenigstens nicht mehr.

Liebe Grüße!
Zitieren
#9
KirstenKAT schrieb:eine Sicherung gibt es da aber leider auch nicht.
Boa, dass ist aber .......leichtsinnig, ein Firmenserver ohne Sicherung........:krankentrage: oder wollten die schon ins Wochenende :lol:
Übrigens die Sicheungskopie, also die Corel anlegt(sicherungskopievonblabla.cdr), sichere ich mit dem Original..täglich.....sicher ist sicher....DirSync sei Dank

Und Arbeitsspeicher kann man nie Genug haben, dann das Betriebssystem reserviert schon einen Teil für sich dann noch das Programm Corel ansich und du darfst nicht vergessen, dass die CDR eine komprimierte Datei ist und im Arbeitsspeicher eine Menge mehr Platz belegt als du siehst,
Auf jedenfall wenn du an so großen Dateien arbeitest alle anderen Programme schließen.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel X7 Probleme mit Radierer Ralf8315 7 282 10.03.2019, 13:47
Letzter Beitrag: Unkraut
  Absturz bei intelligenter Füllung wdreinheim 37 676 09.03.2019, 12:09
Letzter Beitrag: wdreinheim
  Warnung beim öffnen von Corel X6 zwilling 12 5.741 07.03.2019, 12:31
Letzter Beitrag: DJMC
  Corel neu installieren Chianti23 1 118 15.02.2019, 11:05
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel Draw X7 in PDF konvertieren - FEHLER juniormonkey 6 271 07.02.2019, 16:43
Letzter Beitrag: Hansi63
  Corel 2017 funktioniert sehr langsam unter Win 10 Harmonika66 1 238 18.01.2019, 10:53
Letzter Beitrag: Unkraut
  Rosette in Corel skifan 8 257 03.01.2019, 10:54
Letzter Beitrag: Unkraut
  Corel 2018 PDFs werden riesengroß Hansi63 10 365 23.12.2018, 19:08
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Corel 2018 zeigt Schriften vom CFM nicht an Wolfgang P 0 141 21.12.2018, 17:38
Letzter Beitrag: Wolfgang P
  Draw Starten weschka 0 115 07.12.2018, 20:34
Letzter Beitrag: weschka