Matrix erstellen
#1
Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Matrix in CorelDRAW X7 erstellen.

Sie sollte am Ende so ähnlich aussehen wie mein erster Versuch im Anhang, aber professionell erstellt.

Diese hier habe nur geschnitten/abgedeckt/etc., damit ich einigermaßen das Endergebnis bekomme, was ich im Kopf hatte. Sie ist leider nicht perfekt - auch wenn sie auf den ersten Blick so aussehen könnte. (Ich habe nur Glück gehabt mit meinem Augenmaß. Eigentlich sind es nur Kreise und Dreiecke, die mit dicken Linien abgedeckt sind. :-( )

Wie würdet Ihr so eine Matrix angehen?

Es sollte klar sein, dass die fünf Dreiecke in der Mitte Pfeile sein sollen. Genauso wie die fünf außen.

Außerdem möchte ich, dass ich die einzelnen Objekte (die bei mir leider nicht einzeln sind, sondern nur so aussehen) eine andere Rahmenfarbe haben als die Füllfarbe. Dadurch dass sie momentan keine selbstständige Objekte sind, kann ich sie leider nicht mit einer Linienfarbe versehen.

Es wäre super gut, wenn mir jemand helfen könnte.
Ich habe die totale Denkblokade. :-(

Danke im Voraus!

Gruß

Marylinn


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Marylinn,

willkommen im Forum!

Marylinn schrieb:...Eigentlich sind es nur Kreise und Dreiecke, die mit dicken Linien abgedeckt sind...

So würde ich es auch machen. Wenn es einzelne Objekte werden sollen, würde ich noch zuschneiden.

im Beispiel habe ich bei zwei Kreisen den Umriss in Objekte umgewandelt und beide kombiniert. Dann habe ich eine Linie vom Mittelpunkt senkrecht nach oben erstellt und auch dort den Umriss in Objekte umgewandelt. Die Linie habe ich dupliziert (Plus-Taste, Nummernblock) und den Drehpunkt in den Mittelpunkt der Kreise gesetzt und dann die Linien um +36  und -36 Grad rotiert, beide verschmolzen und damit die Kreise zugeschnitten.
Die kombination wurde aufgehoben und die überflüssigen Teile gelöscht:

[Bild: vv_5539ueu.gif]

Dann habe ich die Dreiecke ausgerichtet (C-Taste) und mit den Objekten verschmolzen, den Drehpunkt in den Mittelpunkt des Hilfskreises verschoben und vier mal um 72 Grad rotiert:

[Bild: vv_561muyb.gif]

Die einzelnen Objekte kannst Du dann färben und den Hilfskreis löschen:

[Bild: zwischenablage01phpd1.jpg]

Einige Möglichkeiten, Dreiecke zu erstellen findest Du hier
Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Unkraut
Zitieren
#3
Hallo Koter,

das ist einfach klasse!!

Du hast genau verstanden, was ich möchte. Genauso habe ich es mir vorgestellt.

Ich bin beeindruckt, dass du mir in so einer kurzen Zeit solch eine Profiantwort gibst und mir alles Schritt für Schritt aufzeigst!

Vielen lieben Dank!

Ich werde gleich heute versuchen es umzusetzen!

Gruß

Marylinn
Zitieren
#4
Hallo Koter,

zwar ist ziemlich viel Zeit vergangen, nichtsdestotrotz eine Frage: Könntest du mir die fertige Grafik als Corel-Datei zusenden?
(Ich kriege es leider nicht hin. :-( )
Das wäre mir eine sehr große Hilfe.

Schon im Voraus ein Dankeschön, falls es klappt!

Gruß

Marylinn
Zitieren
#5
Hallo Marylinn,

die Datei habe ich nicht mehr. Ich habe die Grafik noch einmal erstellt und hier angehängt. Sie unterscheidet sich also etwas von der Grafik aus dem Beitrag.

Schade, dass Du mit der Anleitung nicht klargekommen bist, war sie zu kompliziert?

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.cdr   Matrix-1.cdr (Größe: 33,31 KB / Downloads: 8)
Zitieren
#6
Das ist sehr nett von dir! Vielen Dank! :-)

Ich bin gleich beim Zuschnitt der Kreise (Anleitung Nr. 1) durcheinander gekommen. :-(
Schade! :-(
Obwohl deine Anleitung sehr gut war. Es lag an mir. Vllt. war ich ungeduldig.

Schönen Abend und nochmals danke! Du hast mir super geholfen! (y)
Zitieren
#7
Hallo Koter,

nun hat es mich nicht in Ruhe gelassen und ich habe es nochmals versucht.
Leider bin ich wieder nur bis zum Punkt "Zuschneiden" der gruppierten Kreise mit den zwei gruppierten Linien gekommen.
Hier hakt es bei mir. Ich habe einen Denkfehler beim Schneidewerkzeug bzw. Messer. (Ich habe sogar danach gegoogelt, verstehe aber etwas scheinbar grundsätzlich falsch.)
Solltest du es mir irgendwann noch detaillierter erklären können, würde es mich freuen.

Außerdem möchte ich gerne noch einen Kreis hinzufügen und darauf Text platzieren, aber dies will auch nicht so funktionieren wie ich es mir vorstelle.
Die beiden Texte am äußeren Kreis sollten mittig zur Rahmenlinie des Kreises platziert sein. Ich kann sie nur auf der Linie platzieren. (Die Rahmenlinie des Kreises soll quasi unterbrochen werden und im freien Bereich der Text erscheinen.)

Was ich ebenso nicht hinbekomme: Den unteren Text spiegelverkehrt zu platzieren. So, dass die Buchstaben nicht auf dem Kopf stehen.


Danke schon im Voraus, falls du Zeit findest!

Gruß

Marylinn

[ATTACH=CONFIG]13091[/ATTACH]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#8
Hallo
Marylinn schrieb:Was ich ebenso nicht hinbekomme: Den unteren Text spiegelverkehrt zu platzieren. So, dass die Buchstaben nicht auf dem Kopf stehen.
schau mal HIER https://forum.juergens-workshops.de/show...#pid158040
Immer erst alle Optionen oben in der Eigenschaftsleiste ansehen diese verändern sich ja je nach verwendetem Werkzeug.

Gruß
Norre
Zitieren
#9
Danke Norre!

Somit habe ich die Drehung des Textes hinbekommen! :-)
(Ja, das mit dem "Zuerst-Gucken" stimmt! :-) )

Allerdings fehlen mir noch einige Punkte.

Am liebsten würde ich die Matrix auslagern/als Auftrag vergeben. (Falls jemand Aufträge annimmt.)

Gruß

Marylinn
Zitieren
#10
Hallo Marylinn,

Marylinn schrieb:Leider bin ich wieder nur bis zum Punkt "Zuschneiden" der gruppierten Kreise mit den zwei gruppierten Linien gekommen...Ich habe einen Denkfehler beim Schneidewerkzeug bzw. Messer...

Du hast keinen Denkfehler. Ich habe einfach nicht erklärt, was mit „Zuschneiden“ gemeint ist:

[Bild: zuschneideng1jsm.gif]

Man markiert erst die kombinierten Linien und dann (mit gehaltener Shift-Taste) die kombinierten (nicht gruppierten) Kreise.
Dann klickt man auf das Zuschneiden-Symbol auf der Eigenschaften-Symbolleiste, fertig.
Die Reihenfolge beim Markieren ist wichtig, weil sonst nicht die Kreise sondern die Linien zugeschnitten werden.


Marylinn schrieb:...Am liebsten würde ich die Matrix auslagern/als Auftrag vergeben. (Falls jemand Aufträge annimmt.)

Wenn Du genau beschreibst, wie die Grafik aussehen soll, kann ich sie Dir erstellen. Versuche doch aber lieber, es selbst zu machen. Selbermachen macht mehr Spaß und ich glaube Du schaffst das!

Gruß

Koter
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Loch erstellen Burghard 12 121 11.08.2019, 20:33
Letzter Beitrag: Burghard
  spezielles Polygon erstellen mike-ao 5 274 21.06.2019, 20:13
Letzter Beitrag: mike-ao
  Flyer erstellen Maik4000 1 163 21.05.2019, 06:35
Letzter Beitrag: norre
  Füllung erstellen Wenne 4 217 29.03.2019, 02:27
Letzter Beitrag: koter
  Doppelseite für Druckerei erstellen Kurtus 9 497 23.01.2019, 17:43
Letzter Beitrag: Suc
  Sehr komisch, warum kann ich hier kein neues Thema erstellen? HDT 8 389 21.10.2018, 15:27
Letzter Beitrag: Unkraut
  Aus mehreren gestückelten Linien eine Kurve erstellen bengchui 1 289 08.10.2018, 11:54
Letzter Beitrag: norre
  Logo mit Schrift in X5 erstellen ??? Max 2 237 30.05.2018, 14:32
Letzter Beitrag: Max
  Form erstellen canis 6 412 29.03.2018, 20:28
Letzter Beitrag: canis
  Lichtpunkte mit Corel Draw X7 erstellen Fieke 8 674 18.09.2017, 18:16
Letzter Beitrag: norre