Export " Problem" mit X7
#1
Liebe Forumianer,
seit geraumer Zeit zankt mich mein Export aus Corel X7.
Früher habe ich meine Schneidedateien aus X7 in einen Ordner auf meinem Arbeitsplatz exportiert und dann zu Fuß an meinen Arbeitsplatz für den Schneideplotter geschickt.
Irgendwann einmal stellte ich per Zufall fest dass ich auch direkt über das Netz die Datei zum Schneidearbeitsplatz senden konnte und auch schneidbar dort ankam. Doch irgendwie klemmte auf einmal das ganze System. Corel konnte nicht geschlossen werden, die Datei kam mit 0 kb auf dem Schneiderechner an. Es half nur noch die Keule, aus- und wieder anschalten, auf dem Schneideplatz die 0 Datei löschen und dann lief alles wieder.
Hinweis der Schneidarbeitsplatz läuft mit 98 SE. Der Treiber für den Schneideplotter war für 95 geschrieben und ist ein echtes Unikat deshalb kann ich den Plotter nicht direkt an meinem Arbeitsplatz betreiben.
Hat irgendjemand eine Idee wie ich den Totalausfall beim Export auf den anderen Rechner verhindern kann, oder muss ich weiter zu Fuß arbeiten.
Danke für Eure Ideen schon im Vorraus.
Zitieren
#2
Hallo Hartmut,

Hartmut schrieb:...oder muss ich weiter zu Fuß arbeiten...

kannst Du genauer beschreiben, wie dieses „zu Fuß“ aussieht?
Vielleicht kann man das automatisieren.

Gruß

Koter
Zitieren
#3
Hallo Koter,
danke für Deine Nachfrage.
Ich exportiere die Datei auf meinem Arbeitsplatz in einen Ordner und verschiebe dann mit der Maus die Datei in das Laufwerk auf dem anderen Rechner. Das funktioniert ohne "klemmen oder aussteigen" meines Arbeitplatzes.
Zitieren
#4
Hallo Hartmut,

Hartmut schrieb:...und verschiebe dann mit der Maus die Datei in das Laufwerk auf dem anderen Rechner...

Das klingt so, als ob Du einen freigegebenen Ordner als Netzlaufwerk eingebunden hast.

Wenn das so ist, kannst Du das angehängte Makro probieren.
Du musst dazu die Sub „ZumSchneidplatz.EinstellungenAnzeigen“ ausführen, einen Haken bei „Automatisch Kopieren“ setzen und den Zielpfad angeben.
Wenn es läuft wie geplant, sollte nach dem Export einer PLT-Datei, diese automatisch in den Zielpfad kopiert werden. Falls im Zielpfad eine Datei gleichen Namens liegt, wird diese ohne Warnung überschrieben.

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.zip   ZunSchneidplatz1.zip (Größe: 13,65 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#5
Hallo Koter,
danke für Deine Antwort mit dem Makro. Jedoch als Halbblinder was Makros betrifft habe ich es nicht so recht verstanden.

Ist aber kein Problem mehr denn ich habe festgestellt: Etwas warten wenn der Dateiname überschrieben wird da die Datei geändert wurde bzw. der Plotterarbeitsplatz erst mal neu anfahren muss, also Zeit nehmen, dann klappt alles auch ganz normal aus X7. Eben keine Hecktik verbreiten.
Noch mals danke.

Andererseits würde ich es doch gerne verstehen wie das mit dem Einstellen der Makros geht. Aber das ist lediglich Neugier.
Zitieren
#6
Hallo Hartmut,

Hartmut schrieb:...Andererseits würde ich es doch gerne verstehen wie das mit dem Einstellen der Makros geht....

Für allgemeine Fragen zu diesem Thema möchte ich ausnahmsweise auf die CorelDRAW-Hilfe verweisen.

Dieses Makro hat einen eigenen Einstellungsdialog. Weil das Makro nicht wie die meisten durch eine Benutzer-Aktion (also durch einen Klick auf eine Schaltfläche o.Ä.) ausgeführt wird, sondern automatisch nach dem Export, sollte es abschaltbar sein. Außerdem muss es ja den Zielpfad kennen.

So würdest Du den Dialog starten:

[Bild: ausfhrenbglxe.jpg]

und so würde das Prachtstück aussehen:

[Bild: einstellungenp9ur9.jpg]

Gruß

Koter
Zitieren
#7
Koter ich danke Dir.
Warum muss ich mir das nur immer alles viel komplizierter vorstellen als es ist?
Na, eben jemand der es nicht gelernt hat mit diesen "Kisten" wirklich zu arbeiten.

So Koter,
hab ich probiert. Den Pfad eingegeben und nen schönen Laufzeitfehler erhalten. Sofort nach anklicken von Export. Habe das Makro wieder gelöscht nach dem bei einem neuen Motiv der gleiche Fehler auftrat. Werde weiter wie bisher arbeiten.
Trotzdem, Danke für deine Mühe.
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  v2018: Absturz beim PDF-Export mtemp 5 174 09.04.2019, 17:45
Letzter Beitrag: mtemp
  CGM/SVG Export ohne "Arbeitsbereich" Lling 2 119 21.02.2019, 16:39
Letzter Beitrag: Lling
  Schmuckfarbe/Sonderfarbe und PDF-Export abru 13 456 07.12.2018, 13:43
Letzter Beitrag: norre
  Corel X8, PDF Export und und die Schattenseiten! Pixel Punk 2 273 22.05.2018, 18:44
Letzter Beitrag: Pixel Punk
  pdf-Problem - Foto wird körnig adelmann-grafen 14 490 19.04.2018, 11:16
Letzter Beitrag: adelmann-grafen
  PNG Export - Probleme mit Tranzparenz einer Farbe Vagabunt 16 845 20.11.2017, 11:15
Letzter Beitrag: Vagabunt
  Problem bei Lizenzierung landbastler 0 618 05.10.2017, 18:36
Letzter Beitrag: landbastler
  Problem: Umriss in Objekt bei Elypsen Uckerschwan 18 1.049 09.09.2017, 21:07
Letzter Beitrag: koter
  Export von Corel nach Adobe PDF, hier Sichtbarkeitseinst. der Ebenen im PDF gesperrt wdreinheim 2 434 27.07.2017, 10:30
Letzter Beitrag: wdreinheim
  Doppelte Umlaute beim SVG-Export der Schrift Cambria koter 7 558 07.06.2017, 00:54
Letzter Beitrag: koter