ESP in CorelDraw
#1
Hallo,
ich habe eine EPS Datei, die ich in CorelDraw X7 importiert habe.
Nun habe ich gedacht, dass ich diese bearbeiten (skalieren) kann, wie ich es möchte.
Allerdings lässt sich nur ein Teil der Datei bearbeiten.
Importiert habe ich sie mit den Optionen "bearbeitbar" und als "Kurven".
Schaue ich mir die Datei im Infofenster an, so sehe ich, dass die sie aus einer Bitmap Ebene und mehr als 600 Kurven besteht.
Leider kann ich nur einen Teil der Kurven bearbeiten.

Kennt einer von euch dieses Problem und kennt eine Lösung dafür?

Besten Dank schon mal.
Zitieren
#2
Hallo MistaCootie,
willkommen im Forum und eine gute Zeit hier.

Ich bin ein wenig über die Endung "esp" gestolpert, auch Google will mir nicht so recht weiterhelfen (Spieleformat).

Handelt es sich wirklich um eine esp-Datei oder ist einfach zu nächtlicher Stunden ein Buchstabendreher passiert und es handelt sich um eine eps-Datei?

Viele Grüße, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
Zitieren
#3
Asche über mein Haupt...
Natürlich meinte ich EPS und nicht ESP...
Zitieren
#4
Ich habe mal zwei Screenshots angehängt, die mein Problem evtl. näher beschreiben.
Im ersten sieht man die vielen Kurven neben dem Bitmap, entnommen aus dem Objektmanager.

Hier scheinen allerdings nicht alle Objekte der EPS in Kurven gewandelt zu sein.
Deutlich wird das im zweiten Screenshot.

Hier habe ich das Bitmap nach rechts verschoben. Alle Elemente die in Kurven gewandelt wurden stehen links.
Eigentlich benötige ich alle Wellenformen zum Weiterarbeiten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#5
Hallo MistaCootie,
willkommen im Forum.

Hast du es schon mal mit öffnen versucht?

Das EPS Format ist ja ein Containerformat und kann sowohl Pixel als auch Vektoren enthalten.

Anscheinend ist dies bei deiner EPS-Datei so. Es liegt also nicht an Corel dass ein Teil als Bitmap enthalten ist dies ist schon bei der Erstellung so geschehen.

Wenn du die Datei irgendwo downloadet hast gibt es dazu einen Link bzw. kannst du uns die EPS zur Verfügung stellen dass wir sie uns mal ansehen?

Gruß
Norre
Zitieren
#6
Ich lade die Datei mal hoch. Habe ich von depositphotos.com als EPS erworben.
Zitieren
#7
Als ZIP hochgeladen, da EPS nicht als Dateiformat freigegeben wurde.


Angehängte Dateien
.zip   EPS_MistaCootie.zip (Größe: 334,14 KB / Downloads: 11)
Zitieren
#8
Hallo MistaCootie,

hast Du die EPS so erhalten? Damit wirst Du nicht viel anfangen können. Die enthaltene Bitmap ist mies aufgelöst und verpixelt. Lediglich eine Wellenform ist als Vektor enthalten und die übrigen 650 Vektorobjekte sind nur die in Kurven verwandelten einzelnen Buchstaben, die wohl eher uninteressant sind.
Es wäre jetzt nicht wirklich schwer, dergleichen Wellenformen in Corel zu zeichnen. Da käme ich nicht auf die Idee, mich hier mit einer fremden Datei herumzuschlagen.
Jedenfalls bedeutet EPS nicht, daß wir es mit hochwertigem Inhalt zu tun haben. Es muß sich auch nicht um Vektoren handeln. Wie Norre schon schrieb, kann man sowohl Vektoren, als auch Bitmaps in EPS einbinden und die Bitmap betreffend kann man das in beliebiger Auflösung machen.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren
#9
Hallo,

ich muss mich korrigieren, es liegt doch an Corel Draw !!!!!

Wahrscheinlich kommt Corel mit den Verläufen aus Illustrator nicht zurecht, oder es sind zusätzlich in Illu noch Filter angewendet. Corel kann zwar so ziemlich alles öffnen, aber die Importfilter sind halt oft nur der kleinste gemeinsame Nenner

Ich habe hier noch ne Uraltversion vom Illustrator damit konnte ich das EPS öffnen und es waren auch durchgängig Kurven. Ich habe es nicht geschafft dieses EPS für Corel gescheit zu speichern. Wahrscheinlich ist meine Ilu-Version zu alt dafür :?

Gruß
Norre
Zitieren
#10
norre schrieb:Ich habe hier noch ne Uraltversion vom Illustrator damit konnte ich das EPS öffnen und es waren auch durchgängig Kurven. Ich habe es nicht geschafft dieses EPS für Corel gescheit zu speichern. Wahrscheinlich ist meine Ilu-Version zu alt dafür :?

Sehr klever, Norre. In der Tat sieht es dort ganz anders aus. Schon seltsam, daß diese Datei so Corel-inkompatibel abgespeichert wurde. Wäre interessant zu wissen, was sich hier sträubt. Jedenfalls hab ichs als Corel-Datei abspeichern können:
.cdr]Datei-Download

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 7, Corel X6, Adobe-Suite CS3, CS6, Lightroom 5
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CorelDRAW Graphics Suite 2019 Unkraut 20 1.625 17.05.2019, 12:23
Letzter Beitrag: mtemp
Question Altes .bas Makro mit CorelDraw 2017 öffnen GreenDread 2 233 01.04.2019, 17:03
Letzter Beitrag: GreenDread
  CorelDraw X7 Stempel/Grunge Look wie? fracier68 9 598 18.02.2019, 21:58
Letzter Beitrag: Piet
  Welche CorelDraw Version kaufen? Oldschool 2 639 01.02.2019, 00:17
Letzter Beitrag: Oldschool
  Feldfunktionen in CorelDraw X6 Shabazza72 7 495 28.01.2019, 16:50
Letzter Beitrag: Shabazza72
  CorelDraw 2018 schliest pro Fenster 1Sec verzögert McKnolli 2 252 06.01.2019, 16:22
Letzter Beitrag: McKnolli
  Neuanmeldung CorelDRAW Graphics Suite 2018 "Unbekannter Fehler" Baumal 2 405 23.11.2018, 10:03
Letzter Beitrag: Baumal
  CorelDraw 12 und X8 Home & Student HDT 3 316 30.08.2018, 18:04
Letzter Beitrag: HDT
  Eigene jpg Füllmuster in CorelDraw 2018 Kohli2010 1 344 01.05.2018, 11:36
Letzter Beitrag: Unkraut
  CorelDraw 2017 - Schrift-Größen lassen sich nicht mehr genau einstellen niereeck 3 548 10.02.2018, 09:27
Letzter Beitrag: koter