v2019 und älter: ab und an fehlen die Anfasser eines Objekts
#1
Hi,

aus wiederholtem Anlass, derzeit in der 2019-er Version, doch auch bereits in früheren bei mir auf zwei Rechnern – einzige Gemeinsamkeit: identische Grafikkarten, nvidia quadro k2200 – häufig auftretend, inmitten der Arbeit an irgendwelchen Objekten (egal, ob Text oder Grafiken etc.):

dass die Anfasser nicht angezeigt werden und ich sie "suchen" muss wie hier zB (graues Objekt auf weißem/transparenten Hintergrund; nur der Mauszeiger deutet an, dass das Objekt markiert ist):

   

Bedauerlicher Einzelfall (Einzelschicksal...) ;-) oder tritt dieses, mit Verlaub, hässlich-nervige Problem bei Euch auch zu häufig auf?
Wobei bei mir auch generell die Anzeige-Performance zB beim Verschieben von Objekten zu wünschen übrig lässt, in CorelDraw – trotz genügend Speicherkapazitäten in Grafik & Co. (Win 10/64).

webaschtl
Zitieren
#2
Hallo Mtemp,

die Anfasser ärgern Dich ja schon seit Jahren, zurück bis CorelDRAW Graphics Suite X5.
https://forum.juergens-workshops.de/show...t=Anfasser

Ich fand den Vorschlag von Suc hier ganz praktikabel:
https://forum.juergens-workshops.de/show...t=Anfasser

Viele Grüße, Chris

Betriebssystem / Grafik-Software: Win 7
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei Unkraut für diesen Beitrag:
  • mtemp
Zitieren
#3
Oh, das wusste ich bereits nicht mehr = immerhin erfolgreich verdrängt Wink

Bzw. Danke & Entschuldigung für meine nun erneute Problemschilderung.


Umrissmodus nutze ich tatsächlich für bestimmte Zwecke – nur nicht für diesen. Eher, um zB zu schauen, ob irgendwelche Elemente ganz ohne Eigenschaften vorliegen oder um manche Elemente gezielt auswählen zu können (wobei in früheren Versionen Shift-F9 direkt in den Umrissmodus und wieder zurück gewechselt hat, nun muss ich vor der ersten Verwendung dieses Shortcuts per Maus in den Umrissmodus wechseln – was bei mir übrigens zwei Klicks wären; zum Stichwort "mit nur einem Klick". Doch vermutlich habe ich hierbei einen Button übersehen).

Trotzdem hätte ich zu gerne eine generationenübergreifende ;-) Lösung für dieses ständig auftretende, extremst nervige Problem. Leider haben "wir hier" gerade keine Grafikkarte frei herumliegen. Sonst würde ich einfach mal eine andere einbauen. Denn die nVidia Quadro K2200 scheint auch für andere Programme nicht ganz das wahre zu sein...

Ein hoffentlich Corel- und somit problemfreies Wink WE wünscht schon jetzt,
mtemp
Zitieren
#4
(24.05.2019, 15:37)mtemp schrieb: ...wobei in früheren Versionen Shift-F9 direkt in den Umrissmodus und wieder zurück gewechselt hat, nun muss ich vor der ersten Verwendung dieses Shortcuts per Maus in den Umrissmodus wechseln ...
Die Funktion kannte ich noch gar nicht - guter Tipp  Daumenhoch
Zitieren
#5
Dass ich das doch erleben durfte – dass ich auch mal was zurückgeben konnte Wink

Doch gerade nochmals nachgeschaut. Wenn ich mich recht zurückentsinne, so gelangte man bis irgendwann zuletzt mittels Shift-F9 direkt in den Umrissmodus und wieder zurück. Als ich gerade diesem Menübefehl diese Tastenkombination zuweisen wollte (geschickterweise gelangt man ja in Corel mittels rechter Maustaste auf einen Menübefehl ganz ohne Umschweife und Suche in dieses Dialogfenster; in allen "normalen" Programmen gibt es diesen direkten Weg ja nicht), so ist also Shift-F9 mittlerweile standardmäßig auf "Ansicht umschalten" eingestellt. Kann auch seine Vorteile haben – ich nutze jedoch fast nur Umriss oder Erweitert, und könnte mir für beide Ansichten zwei verschiedene Shortcuts anlegen, wenn ich nicht bei der ersten Verwendung jedesmal "Umriss" auswählen will, ehe ich Shift-F9 nutzen kann.
   

Doch zurück zu meinen fehlenden Anfassern. Anderer PC, ältere Corel-Version, nämlich 2017, jedoch selbe Grafikkarte (nvidia Quadro K2200) – und tatsächlich auch dort das Problem, das mir manchmal die Anfasser nicht angezeigt werden und ich sie per "mouseover" suchen muss.
   

Hab das Gefühl, dass die Grafikkarte – unabhängig vom Treiber – einfach Mist ist. Dabei sie seinerzeit bewusst ausgewählt, da offiziell kompatibel zB mit Adobe Premiere CS6 (und zertifiziert für meinen Arbeitsplatzrechner). Viel Geld für nix... Sad

Sonniges WE!
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel x7 Anfasser sind mini klein oellif 4 466 05.02.2017, 22:42
Letzter Beitrag: mvm
  x6 vs. x8: invertierte Anfasser? mtemp 8 666 19.10.2016, 07:51
Letzter Beitrag: Suc
  X6 kopieren eines Rechteckes dauert 10 Sekunden!!! nick 5 955 21.06.2016, 16:52
Letzter Beitrag: Hartmut
  Fragen eines blutigen Anfänger Spiderschweinn 10 1.474 05.04.2016, 20:02
Letzter Beitrag: ensing
  pdf in Corel importieren, aber Schriften fehlen Uckerschwan 21 2.117 22.02.2016, 20:05
Letzter Beitrag: Hartmut
  CorelDraw 12, Schrifttypen fehlen HDT 4 802 14.12.2015, 09:45
Letzter Beitrag: HDT
  Flächeninhalt eines Schriftzuges octopussy9 8 1.107 30.07.2015, 13:13
Letzter Beitrag: norre
  Corel X7 FehlerMeldung beim Starten und beenden eines Tabs _mario_ 4 1.221 20.02.2015, 15:44
Letzter Beitrag: _mario_
  Vektorisierung eines CDR-File spam70 7 1.256 21.01.2014, 11:47
Letzter Beitrag: norre
  Corel Draw x6 - Seite 2 eines Dokuments beim Ausdruck verschoben The Immortal 6 1.497 10.12.2013, 20:43
Letzter Beitrag: norre