CorelDraw 2020: wie lange dauert der Start bei Euch?
#1
Hi,
die Corel-Suite, nahezu ausschließlich CorelDraw nutzend, machte auf meiner 4,5 Jahre jungen Workstation seit den letzten paar Versionen nicht mehr wirklich einen flotten Eindruck – in letzter Zeit verstärkt. Doch, hmm, auch andere Applikationen werden aus mir noch unbekanntem Grund wohl ausgebremst.

Trotzdem gefragt: wie lange dauert es bei Euch, bis CorelDraw 2020 gestartet und auch alle möglicherweise eingeblendeten Andockfenster dargestellt sind?

Bei mir sinds ziemlich genau 30 Sekunden ...


Viele Grüße & vielen Dank!
mtemp
Zitieren
#2
Hallo,

bei mir dauert der Start von CorelDraw 2020 ca. 7 sek von einer SSD.

Grüße
Ralf
Zitieren
#3
DANKE für Deine Rückmeldung.

Hmm, irgendwas stimmt am "WORK"rechner nicht. Auch wenn der Start von Corel am "HOME"rechner mit 15s – natürlich ebenfalls SSD – wohl ebenfalls kürzer ausfallen müsste. Oder welche HW-Umgebung hast Du? Ah, Stopp, Deine Signatur überlesen Wink


[Bild: 2020-11-01_shot_0016rkii.png]
Zitieren
#4
Deine Hardware ist ja ähnlich, da sollte es nicht so einen großen Unterschied geben.

Ist das bei jedem Start oder immer nur beim Ersten nach einem Rechnerneustart?

Nutzt du den Windows Defender? Bei älteren Corelversionen gab es damit manchmal Probleme mit der Startgeschwindigkeit. Eventuell kannst du den ja mal ausschalten.
Zitieren
#5
auf HOME dauert der 2. Start 10s statt 15 – immerhin. Egal, ob mit Defender oder ohne.
Auf dem problematischen WORKrechner ist wohl über eine Gruppenrichtlinie die "Domänenfirewall" bereits deaktiviert. Ein 2. Aufruf ist nicht wirklich schneller als der 1. Aufruf von 30s.

Immerhin arbeite ich derzeit eher nur in Ausnahmen via Remotedesktopverbindung auf WORK ...


Danke Dir!
Zitieren
#6
Nicht vergessen... Corel telefoniert nach Hause und braucht dafür Zeit.....
Zitieren
#7
you, welche SW / Firma macht das nicht heutzutage?
Zitieren
#8
(28.10.2020, 14:36)mtemp schrieb: Hi,
die Corel-Suite, nahezu ausschließlich CorelDraw nutzend, machte auf meiner 4,5 Jahre jungen Workstation seit den letzten paar Versionen nicht mehr wirklich einen flotten Eindruck – in letzter Zeit verstärkt. Doch, hmm, auch andere Applikationen werden aus mir noch unbekanntem Grund wohl ausgebremst.

Trotzdem gefragt: wie lange dauert es bei Euch, bis CorelDraw 2020 gestartet und auch alle möglicherweise eingeblendeten Andockfenster dargestellt sind?

Bei mir sinds ziemlich genau 30 Sekunden ...


Viele Grüße & vielen Dank!
mtemp

AMD Ryzen 7 1700 Eight-Core Processor
64Gb RAM
2x GeForce GTX 970 SLI
HDD 1TB NvMe SSD
da braucht es ca. 5 sekunden
da laufen aber im Hintergrund meine Entwicklungsumgebung, 5 Browser, Outlook, lokaler WebServer und Skype
ich hatte auf der gleichen Maschine vorher Corel2018, das hat langsamer gestartet
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CorelDraw welche Version ist die Beste? McKnolli 0 42 29.09.2022, 15:51
Letzter Beitrag: McKnolli
  CORELDRAW Graphics Suite 2017 auf neues Notebook bringen Himmel 5 497 24.09.2022, 19:43
Letzter Beitrag: Himmel
  Zwei CorelDraw-Versionen auf Rechner installieren Karthagos 9 1.074 13.08.2022, 16:25
Letzter Beitrag: Karthagos
  Länge von nicht geraden Linien OsCor 2 232 08.08.2022, 16:25
Letzter Beitrag: OsCor
  CorelDraw OEM eps-export Freehand 1 213 15.07.2022, 17:02
Letzter Beitrag: Gerrie25
  CorelDraw Essentials 2021 Felix Karl 1 623 01.02.2022, 19:08
Letzter Beitrag: panzerauto
  Auf Ausdrucken aus CorelDraw X7 sind einige Farben falsch Stoertie 9 858 19.01.2022, 09:58
Letzter Beitrag: Stoertie
  Druckeinstellungen in den Optionen von CorelDraw OsCor 4 664 09.12.2021, 14:54
Letzter Beitrag: OsCor
  CorelDraw 2021 Diefa 2 1.259 29.11.2021, 00:58
Letzter Beitrag: Fizgo
  CorelDraw home&Student 19 - ich scheitere jetzt nach einem Jahr wieder komplett dynacophil 1 676 24.10.2021, 17:02
Letzter Beitrag: dynacophil