Makro in CorelDraw einbinden
#1
Hallo,
ich habe das Makro AP_CrossingLines.gms (war mal ein Tipp hier im Forum, danke) über die Schaltfläche "Laden..." in CorelDraw eingebunden.
   
Jetzt habe ich festgestellt, dass es bei einem Neustart von CorelDraw nicht mehr vorhanden ist, das war mal anders.
Habe ich etwas verstellt oder woran kann das liegen?
Zitieren
#2
Hallo Günter,
nein da hast du nichts verstellt, mit Laden aktivierst du ein Makro nur für eine Sitzung, hält somit dem Macromanager übersichtlich.
Wenn du im Makromanager über "Neu" gehst bleibt dein Makro dauerhaft installiert.

Gruß
Norre
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei norre für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren
#3
Hallo Norre,

danke für Deine Rückmeldung. Wenn ich über Scripts >Neu >Neues Makroprojekt gehe und die .gms auswähle, kommt die Meldung ...ist bereits vorhanden, obwohl ich keinen Eintrag sehe. Allerdings ist das Makro nach einem Neustart ebenfalls nicht mehr vorhanden.
   
Oder habe ich etwas mit dem "Makromanager" falsch verstanden?
Zitieren
#4
Hallo Günter,

wenn Du bei X7 im Direktbereich folgendes eingibst:

Code:
? GMSManager.UserGMSPath
wird Dir ein Pfad angezeigt.

Speicherst Du die GMS in diesem Pfad, wird sie beim Start geladen.
Ich hoffe es ist bei Deiner Version auch noch so.

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren
#5
Hallo Koter,
vielen Dank für deine Antwort, allerdings schaffst Du (Ihr) es immer wieder, meine Wissenslücken aufzudecken  MrGreen
Was bitte ist der "Direktbereich" in CorelDraw?

Ich habe allerdings zwei Speicherorte für GMS gefunden:
     C:\Program Files\CorelDRAW 2019\Draw\GMS
     C:\Users\GJ\AppData\Roaming\Corel\CorelDRAW Graphics Suite 2019\Draw\GMS
Im ersten sind die in CorelDraw enthaltenen Makros enthalten:
   
der zweite ist leer. Ich habe meine Makros in den ersten Speicherort kopiert, dann werden sie im Script-Manager angezeigt:
   
allerdings auf andere Weise als über "Laden", wo es so aussieht:
   
Wenn ich jedoch in der Symbolleiste über Befehle >Makros dieses Makro hinzufügen möchte, wird es nicht angeboten.
   
Das gleiche passiert, wenn ich meine Makros in den zweiten Pfad verschiebe.
Zitieren
#6
(20.06.2021, 09:50)Karthagos schrieb: Was bitte ist der "Direktbereich" in CorelDraw?

Wenn Du im "Visual Basic Editor" [ALT+F11] die Tasten [STRG+G] drückst, öffnet sich das "Direktbereich-Fenster".
Zitieren
#7
Hallo Litschi,

danke für die Erklärung. Habe den Direktbereich jetzt nur in CorelDraw gesucht, auf den Editor bin ich nicht gekommen.  Sad

Also das funktioniert noch genauso, er weist mir den Pfad "C:\Users\GJ\AppData\Roaming\Corel\CorelDRAW Graphics Suite 2019\Draw\GMS\" aus, den hatte ich ja schon über die Suche in Windows gefunden, leider ohne Erfolg, siehe meinen vorherigen Beitrag von heute morgen.
Zitieren
#8
Hallo Günter,

warum im Skript-Manager nur die GMS und nicht die darin enthaltenen Module angezeigt werden, kann ich nicht erklären.

Du kannst versuchen die GMS aus der angehängten ZIP-Datei in einen der beiden GMS-Ordner zu kopieren und danach CorelDraw zu starten. Die GMS hat einen anderen Namen, der Inhalt ist gleich.

Gruß

Koter


Angehängte Dateien
.zip   XP_CrossingLines.zip (Größe: 19,58 KB / Downloads: 1)
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren
#9
Hallo Koter,

danke, super, das klappt. Hast Du den Schreibschutz des Makros aufgehoben oder wie hast Du das gemacht?
Ich habe noch ein zweites Makro, SetGuidelines.gms, habe es als zip beigefügt.
Könntest Du mir das ebenfalls so behandeln? Danke im Voraus.


Angehängte Dateien
.zip   SetGuidelines.zip (Größe: 2,65 KB / Downloads: 1)
Zitieren
#10
Hallo Günter,

(20.06.2021, 17:47)Karthagos schrieb: ...Hast Du den Schreibschutz des Makros aufgehoben oder wie hast Du das gemacht?...

Nein, nur umbenannt, damit es keine Namenskonflikte mit schon in Deinen Ordnern vorhandenen GMS gibt.
Ich fische nur im Trüben. Ich habe spekuliert, dass die Anzeige im Skript-Manager kein Fehler ist, sondern die GMS tatsächlich (warum auch immer) leer sein könnte. Das scheint tatsächlich der Fall zu sein! In Deinem Anhang befindet sich eine leere GMS. Behandeln hilft also nicht. Am besten wäre es, Du löscht die Datei aus Deinen GMS-Ordnern und lädst sie neu herunter.

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • Karthagos
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Makro für Konturerstellung pieksdi 16 392 08.08.2021, 12:00
Letzter Beitrag: pieksdi
Photo CorelDraw X6 Hyperlink in PDF verschoben Larsiboy 2 213 28.07.2021, 17:21
Letzter Beitrag: koter
  Welche CorelDraw Version kaufen? Oldschool 3 9.812 21.04.2021, 13:11
Letzter Beitrag: RSoutside
  CorelDraw x5 schurli 4 321 18.03.2021, 11:55
Letzter Beitrag: schurli
  CorelDraw 2021 Diefa 1 444 11.03.2021, 16:12
Letzter Beitrag: mvm
  CorelDraw Technicalsuite2020 Diefa 3 347 09.03.2021, 10:11
Letzter Beitrag: norre
  Text in Corel Vorlage anhand von Makro / VBA ändern Olaf 4 385 02.03.2021, 11:06
Letzter Beitrag: Olaf
  CorelDraw X5 Objekte Verschieben? Max 4 402 24.02.2021, 12:30
Letzter Beitrag: Max
Exclamation CorelDraw 2019 Arbeitsblatt ist Schwarz und Farbe fehlt ! PaulPaulsen 1 316 19.01.2021, 08:13
Letzter Beitrag: Litschi
Sad Coreldraw 2019 home and student - ich scheitere total dynacophil 2 500 14.01.2021, 00:58
Letzter Beitrag: Unkraut