CORELDRAW Graphics Suite 2017 auf neues Notebook bringen
#1
Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand helfen, und einen Tipp geben.
Ich habe ein neues Notebook und möchte darauf meine 
CORELDRAW Graphics Suite 2017 installieren.
Eine DVD dafür gibt es nicht. CORELDRAW Graphics Suite X7
habe ich bereits installiert. Wie kann ich das Problem lösen?

Viele Grüße
Heinz
Zitieren
#2
(06.08.2022, 10:45)Himmel schrieb: Eine DVD dafür gibt es nicht
okay, was gibt es denn?
Einen Lizenzschlüssel und sonst nichts???

Betriebssystem / Grafik-Software: Win10 64 bit; Corel Graphics Suite 2019; 64 bit
Zitieren
#3
Hallo Piet,
es gibt einen Installer von Corel, den hatte ich auch bei der ersten Installation.
Jetzt finde ich ihn aber nicht mehr, auch nicht bei Corel auf der Webseite, auch
nicht in meinem Konto.
Ich habe aber schon Kontakt mit dem Corel-Kundendienst aufgenommen und
bin auf die Antwort gespannt.

Viele Grüße
Heinz
Zitieren
#4
Hallo, habe heute Nachricht von Corel erhalten:
Für meine Version gibt es keine Unterstützung mehr.
Dennoch schickte man mir einen Downloadlink für
einen Installer. Damit konnte ich Corel 2017 installieren.
Alles prima.

Viele Grüße
Heinz
Zitieren
#5
Hallo Heinz,
ich stehe vor demselben Problem- mein (etwas älterer) PC hat das letzte Windows-update nicht gut verkraftet und wird in die ewigen Jagdgründe eingehen.
Das heißt, ich werde auf dem neuen PC meine X7- Version neu aufspielen- DVD und Lizenzschlüssel sind noch da.
Konntest du deinen alten Lizenzschlüssel noch einmal verwenden?

LG
Nicole
Zitieren
#6
(24.09.2022, 12:35)gedesby schrieb: Hallo Heinz,
ich stehe vor demselben Problem- mein (etwas älterer) PC hat das letzte Windows-update nicht gut verkraftet und wird in die ewigen Jagdgründe eingehen.
Das heißt, ich werde auf dem neuen PC meine X7- Version neu aufspielen- DVD und Lizenzschlüssel sind noch da.
Konntest du deinen alten Lizenzschlüssel noch einmal verwenden?

LG
Nicole

Hallo Nicole,
X7 mit dem Lizenzschlüssel von der DVD-Hülle zu installieren war kein Problem.
Ich konnte die Graphics-Suite 2017 nicht installieren, aber da hat mir der Corel-Service geholfen, siehe oben.

Viele Grüße
Heinz
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei Himmel für diesen Beitrag:
  • gedesby
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corel Graphic Suite 2020 oder 2021 + Fragen dazu Woodpecker 0 198 30.10.2022, 16:51
Letzter Beitrag: Woodpecker
  Corel Draw Graphics Suite 2020 | Vollversion goe21 0 232 12.10.2022, 12:35
Letzter Beitrag: goe21
  Essentials 2021 oder Graphic Suite 2020 oder sogar 2019? Wennerfaellt 0 215 08.10.2022, 17:27
Letzter Beitrag: Wennerfaellt
  CorelDraw welche Version ist die Beste? McKnolli 0 239 29.09.2022, 15:51
Letzter Beitrag: McKnolli
  Zwei CorelDraw-Versionen auf Rechner installieren Karthagos 9 1.620 13.08.2022, 16:25
Letzter Beitrag: Karthagos
  CorelDraw OEM eps-export Freehand 1 293 15.07.2022, 17:02
Letzter Beitrag: Gerrie25
  Menuefarbe von Corel Draw Graphics Suite X6 pitnet 10 1.545 02.02.2022, 16:02
Letzter Beitrag: Örwin
  CorelDraw Essentials 2021 Felix Karl 1 753 01.02.2022, 19:08
Letzter Beitrag: panzerauto
  Auf Ausdrucken aus CorelDraw X7 sind einige Farben falsch Stoertie 9 1.023 19.01.2022, 09:58
Letzter Beitrag: Stoertie
  Druckeinstellungen in den Optionen von CorelDraw OsCor 4 798 09.12.2021, 14:54
Letzter Beitrag: OsCor