Benötige Hilfe zu CorelDraw 12 Auswahlwerkzeug
#1
CorelDraw 12
Laptop mit Win7
Ich wenig Ahnung von CAD und PC

Problem:
Ich weis nicht wie, aber der button Auswahlwerkzeug ist weg.
Wenn ich das Programm starte, ist der Auswahlzeiger da. Betätige ich einen Befehl, bekomme ich das Auswahlwerkzeug nicht wieder.
1. Aussage eines Bekannten: "... das kann nicht sein, das geht nicht."

Hat bei mir leider geklappt.
Die Corel Hilfe hilft nicht
Überall kontrolliert (was ich kontrollieren kann) ob ein Häkchen fehlt.
System zurücksetzen auf ein Datum vor dem Fehler => erfolglos
Programm deinstalliert und Installiert=> erfolglos
Ebenso die Reparatur die bei der Installation angeboten wird.
Gockel befragt => keine Anleitung gefunden
Bei Corel Forum habe ich über 100 zugriffe aber keine Antwort
Bei Microsoft Community ist bei Corel wenig Bewegung und mehrere Anfragen ohne Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

Schönes WE

Ulli

Betriebssystem / Grafik-Software: Laptop, Win7 CorelDraw 12,
Zitieren
#2
Corel 12 - das ist ja schon historisch. Liegt bei mir noch im Schrank.

Was ist denn dann an Stelle des Auswahlzeigers zu sehen? Eine leere Fläche?

Einen Neustart mit gedrückt gehaltener F8-Taste hast du schon probiert?
Das setzt die Benutzereinstellungen zurück, die öfter mal kaoutt gegangen sind und dann merkwürdige Erscheinungen hervorrufen.

Dann eine Idee, falls es nicht klappt - ich glaub diese Möglichkeit gab's auch bei Corel 12 schon:

Geh zu Extras > Optionen
Unter Befehle suchst du den Eintrag Hilfsmittelpalette und dort dann den Eintrag Auswahl.
Dann wechselst du daneben zum Kartenreiter Tastaturbefehle und weist dem Befehl ein Tastenkürzel zu, z.B.
Alt-Taste + A. Das sollte frei verfügbar sein.


Probier's aus, ob du dann nach einer anderen Tätigkeit mit Alt + A den Auswahlzeiger zumindest "in die Maus" bekommst.

MfG
miss_marple
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei miss_marple für diesen Beitrag:
  • GER67
Zitieren
#3
Hallo Ulli,

willkommen im Forum!

Versuche über das Kontextmenü die Hilfsmittelpalette zurückzusetzen:

[Bild: cd12zurst6cemc.gif]

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • GER67
Zitieren
#4
Hurra!
Ihr könnt stolz auf Euch sein einem Dino (78) geholfen zu haben

CorelDraw 12 ist für mich die Grenze wo ich mich ran traue. Und das nur weil mir telefonische Hilfe zugesagt wurde.

Mein bisheriges Niveau?
2D Zeichnungen mit Autosketch 2.1 von 1996. Das ist wie geschaffen für mich. Einfach, übersichtlich, verständlich. Aber Export nur als *.SKD, *.SKT  

F8 musste ich abbrechen, da ich das geforderte Passwort nich kannte.
Bei mir gibt es nicht den Reiter Tastaturbefehle.
Alt+A öffnet bei mir die Änderungen

Danke Koter. Das ist genau die Art Hilfe, die ich verstehe. Nun habe ich raus bekommen, dass ich besagtes Werkzeug doch löschen kann.

Vielen Dank

Es könnte sein, dass ich hier noch mehr frage. Wenn Ihr Ja sagt, seid Ihr selbst Schuld. Dann habe ich keine Hemmungen.
Zuerst nutze ich erst mal die telefonische Hilfestellung eines CorelDraw Anwenders.

Wünsche schönes WE

Ulli

Betriebssystem / Grafik-Software: Laptop, Win7 CorelDraw 12,
Zitieren
#5
Hallo Ulli,

(04.03.2023, 14:23)GER67 schrieb: ...Bei mir gibt es nicht den Reiter Tastaturbefehle...

Falls Du wirklich eine uneingeschränkte Version 12 hast, gibt es den Reiter:

[Bild: alta20xfmc.gif]

Auch wenn Miss Marple diese Version nur im Schrank und nicht mehr auf dem Rechner hat, neigt Sie nicht zu Irrtümern. Sie hat ein grandioses Gedächtnis und ist eine kompetente Ratgeberin.

(04.03.2023, 14:23)GER67 schrieb: ...Es könnte sein, dass ich hier noch mehr frage. Wenn Ihr Ja sagt, seid Ihr selbst Schuld. Dann habe ich keine Hemmungen...
Nur keine Hemmungen!
Es kann allerdings auch einmal ein paar Tage dauern, bis eine Antwort kommt.

Gruß

Koter
[-] 1 Benutzer bedankt sich bei koter für diesen Beitrag:
  • GER67
Zitieren
#6
Wer (zu Ende) lesen kann ist klar im Vorteil
Ich suchte erfolglos in Befehl.
Jetzt weis ich, dass ich in Befehlsleiste und nicht in Befehl suchte. Habe den Menuepunkt Tastataturbefehle gefunden.

Vielen Dank

Ulli

Betriebssystem / Grafik-Software: Laptop, Win7 CorelDraw 12,
Zitieren
#7
(04.03.2023, 12:52)miss_marple schrieb: Corel 12 - das ist ja schon historisch. Liegt bei mir noch im Schrank...........


MfG
miss_marple

Das ist schlecht. Bitte für kleines Geld unter die Leute bringen. So konnte ich mir CorelDraw12 leisten.  AutoSketch 2.1 hatte ich auch auf diese Weise bekommen, als es schwierig wurde dieses auf aktuellem Betriebssystem zu installieren. Habe extra einen ausgedienten Laptop mit Win 7 versehen, um die alten Programme nutzen zu können. 

Auf dem Phone habe ich eine nette Begrüßungsnachricht erhalten, die bei Outlook nicht ankommt.
Ich bin kein Künstler Ich kann nur das stur nachbauen, was die Vorlage angibt
Ich bin Schiffsmodellsportler. 15 Jahre hatte ich keine eigenen Modelle. Meine ganze Kraft und Zeit gab ich den Kindern der Arbeitsgemeinschaft Schiffsmodellbau/-sport an einer kleinen Dorfschule. "Meine" Kinder waren im  Bezirk Schwerin führend in ihren Klassen und auf DDR Ebene nicht schlecht mit einer DDR Schülermeisterinin und mehreren Podiumsplätzen.
Nach 1990 gab es kein Hobby. Wirtschaftliche Absicherung war wichtiger.
Als ich in ruhigeres Fahrwasser kam wurde Regatta Modellbootsegeln für fast 20  Jahre mein Hobby Ich war dabei
Nach meinem Umzug in eine altersgerechte Mietwohnung  war es vorbei. Nun versuche ich mich etwas mehr mit dem PC und kleineren Modellen zu befassen.
Ich möchte mit "moderner" Software zurecht kommen. Eigentlich will ich zuerst 2D CAD Zeichnungen erstellen und später versuchen ob ich 3D auch noch hin bekomme.
Ich habe Vieles erfolglos versucht. Bis mir ein Modellbauer sagte und zeigte: "Das mache ich mit CorelDraw."
Noch behindert mich die  Erfahrung mit AutoSketch 2.1 sehr. Ich habe das neue Denken nicht verinnerlicht.
Aber. Mit Seiner Hilfe und meinen Übungen bin ich nicht mehr ganz so verzweifelt wie bisher.

Schönen Rest vom SO

Ulli

Betriebssystem / Grafik-Software: Laptop, Win7 CorelDraw 12,
Zitieren
#8
(04.03.2023, 18:36)koter schrieb: Auch wenn Miss Marple diese Version nur im Schrank und nicht mehr auf dem Rechner hat, neigt Sie nicht zu Irrtümern. Sie hat ein grandioses Gedächtnis und ist eine kompetente Ratgeberin.

Oh - dankeschön.  erröten
Fühlt sich an wie Wellness-Öl!

miss_marple
Zitieren
#9
(05.03.2023, 12:05)GER67 schrieb: Das ist schlecht. Bitte für kleines Geld unter die Leute bringen. So konnte ich mir CorelDraw12 leisten.  AutoSketch 2.1 hatte ich auch auf diese Weise  bekommen, als es schwierig wurde dieses auf aktuellem Betriebssystem zu installieren. 

Gute Idee!

Gruß
miss_marple
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bitte Hilfe bei Farbmanagment für Buchcover Anselm 31 1.242 16.07.2024, 19:48
Letzter Beitrag: Anselm
  CorelDRAW X5 Vorlagendruck Glotzkowsky 19 1.389 28.06.2024, 08:48
Letzter Beitrag: Glotzkowsky
  CorelDraw 2021 und neuere Special Edition für PDF/X und AI asterix 11 799 16.06.2024, 12:54
Letzter Beitrag: asterix
  Zoom-Stufen in CorelDraw asterix 12 585 07.06.2024, 17:45
Letzter Beitrag: asterix
  CorelDraw von 2021 auf 2019 installieren TheRaver 0 395 19.05.2024, 09:06
Letzter Beitrag: TheRaver
  CorelDraw 2023 kein Plotten möglich purban 2 684 07.02.2024, 10:14
Letzter Beitrag: purban
  Corel 2019 - Hilfe beim Kauf adelmann-grafen 8 2.198 05.12.2023, 10:21
Letzter Beitrag: Piet
  Bonus-Anwendungen von CorelDraw Graphics Suite SE 2021? Atomi 2 779 04.12.2023, 18:32
Letzter Beitrag: Atomi
  CorelDRAW 2019 keine Druckereinstellungen möglich HDT 2 673 17.11.2023, 13:43
Letzter Beitrag: HDT
  CorelDraw Home/Student 18 edwall47 2 597 05.11.2023, 20:37
Letzter Beitrag: koter