Erstellung PDF/X-3 bzw PDF/X-4 aus CorelDraw
#1
Hallo in die Runde,

ich arbeite mit CorelDraw Vollversion 2021 und möchte für die Druckerei eine PDF/X-3 erstellen. Mich irritiert folgendes sehr:

In Corel gebe ich als Kompatibilität PDF/X-3:2002 ein.

Angezeigt wird in der PDF-Datei unter Dokumenteigenschaften >> Beschreibung >> Erweitert >> PDF Version 1.3(Acrobat 4.x).
Was ist PDF Version 1.3(Acrobat 4.x) ???
Kann ich sicher sein, dass diese erzeugte PDF auch wirklich eine PDF/X-3 ist ? Oder läuft hier etwas ganz schief?


Für eure Hilfe danke ich im Voraus
Ramsi

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 10 , CorelDraw Graphics Suite 2021
Zitieren
#2
Hallo Ramsi,

X7 schreibt die Info unter „Benutzerdefiniert“.
Vielleicht macht das Deine Version auch.

Gruß

Koter
Zitieren
#3
(10.03.2023, 21:48)koter schrieb: Hallo Ramsi,

X7 schreibt die Info unter „Benutzerdefiniert“.
Vielleicht macht das Deine Version auch.

Gruß
Koter
Treffer. Danke koter für den hilfreichen Hinweis.
Unter Benutzerdefiniert fand ich die Bestätigung, dass es sich um PDF/X3 handelt.

Schöne Grüße
Ramsi

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 10 , CorelDraw Graphics Suite 2021
Zitieren
#4
(10.03.2023, 19:14)Ramsi schrieb: In Corel gebe ich als Kompatibilität PDF/X-3:2002 ein.

Angezeigt wird in der PDF-Datei unter Dokumenteigenschaften >> Beschreibung >> Erweitert >> PDF Version 1.3(Acrobat 4.x).
Was ist PDF Version 1.3(Acrobat 4.x) ???
Kann ich sicher sein, dass diese erzeugte PDF auch wirklich eine PDF/X-3 ist ? Oder läuft hier etwas ganz schief?

Hallo Ramsi,

ja, Corel macht das sauber und fehlerfrei. Am sichersten kontrolliert man die korrekte PDF-Version in Adobe Acrobat Professional mit dem Preflight-Werkzeug. Meine Druckdateien in PDF/X-3 werden dort in 95& der Fälle als fehlerfrei bewertet. Wenn einmal etwas nicht stimmen sollte, war es meine Schuld.
Die PDF-Versionen entsprechen dem Entwicklungsstand von Acrobat zur Zeit der Definnition, wie ein PDF/X-3 aufgebaut sein muß und ist unabhängig von diesem Druckstandard, bzw. ist es auch eine Forderung des jeweiligen Druckstandards, mit welcher Adobe-Version diese kompatibel sein muß.

Betriebssystem / Grafik-Software: Windows 11, Corel-Suite 2023, Adobe-Suite 2023
Zitieren



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CorelDraw von 2021 auf 2019 installieren TheRaver 0 20 19.05.2024, 09:06
Letzter Beitrag: TheRaver
  CorelDraw 2023 kein Plotten möglich purban 2 311 07.02.2024, 10:14
Letzter Beitrag: purban
  Bonus-Anwendungen von CorelDraw Graphics Suite SE 2021? Atomi 2 497 04.12.2023, 18:32
Letzter Beitrag: Atomi
  CorelDRAW 2019 keine Druckereinstellungen möglich HDT 2 342 17.11.2023, 13:43
Letzter Beitrag: HDT
  CorelDraw Home/Student 18 edwall47 2 355 05.11.2023, 20:37
Letzter Beitrag: koter
  CorelDRAW Home & Student X8 geht nicht mehr HDT 3 454 10.10.2023, 18:08
Letzter Beitrag: HDT
  CorelDRAW STANDARD 2020 Lifetime HDT 10 919 01.09.2023, 19:55
Letzter Beitrag: HDT
  Bild aus CorelDraw in pdf exportieren Karthagos 2 382 02.06.2023, 20:42
Letzter Beitrag: Karthagos
  CorelDraw nicht mehr absturzsicher? mtemp 1 499 18.03.2023, 14:48
Letzter Beitrag: T3P4
  Benötige Hilfe zu CorelDraw 12 Auswahlwerkzeug GER67 8 937 05.03.2023, 19:02
Letzter Beitrag: miss_marple